"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

OwnCloud / Nextcloud Erfahrungen

userohnenamen 24.12.2013 - 00:35 64137 221
Posts

Indigo

raub_UrhG_vergewaltiger
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: gigritzpotschn
Posts: 6564
Zitat aus einem Post von eitschpi
Und ein Tool, mit dem ich in meiner Nextcloud Officedokumente bearbeiten kann? Brauch ich da immer Collabora oder geht das auch anders?

mit onlyoffice gehts auch, hab ich hier in verwendung

collabora ist halt mehr auf die openoffice fileformate abgestimmt
onlyoffice kann dafür perfekt mit ms office formaten umgehen

banjoe

forum slave
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: 4820
Posts: 445
Hat schon jemand Nextcloud 18 laufen und kann ein bisschen etwas zur Alltagstauglichkeit sagen? Ist ja noch Beta oder?

edit: Im Bezug auf 17 mein ich, läuft ein Update von 17 auf 18 problemlos, sind die Corefunktionen noch vorhanden etc.
Bearbeitet von banjoe am 13.02.2020, 11:02

Indigo

raub_UrhG_vergewaltiger
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: gigritzpotschn
Posts: 6564
nöp, steh auf 16.0.8

ZARO

forum slave
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 483
Nutze den offiziellen nextcloud:latest Docker container, der jetzt auf 18.0 ist

Funkt ohne Probleme.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9295
Zitat aus einem Post von Indigo
nöp, steh auf 16.0.8

Das Posting erinnert unweigerlich an die Amazon Kundenantworten "Das weiß ich leider nicht"... könnte man sich eigentlich sparen :p

bsox

Schwarze Socke
Avatar
Registered: Jun 2009
Location: Dschibuti
Posts: 745
Ich hab NC 18 in einem container von nextcloud:fpm laufen. Unauffällig & ohne Probleme wie bisher.

Ich hab aber das extra groß angekündigte Bundle von Talk & OnlyOffice nicht ganz verstanden. Ich hab daher immer noch meinen eigenen onlyoffice/documentserver:latest container laufen. Sollte das jetzt gebündelt sein??

Die Talk und OnlyOffice Integration sind doch nur Apps, oder hab ich das falsch verstanden?

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11355
heißt dass jetzt eigentlich auch dass es only office somit auch als ARM version gibt? das war ja früher immer das problem wenn man Collabora oder OnlyOffice auf nem Raspi oder ODroid haben wollte...

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3306
mir wird noch kein update auf nc18 angeboten (stehe auf 17.0.3), sollte nc18 nicht schon längst ausgerollt sein?

Indigo

raub_UrhG_vergewaltiger
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: gigritzpotschn
Posts: 6564
Zitat aus einem Post von Master99
heißt dass jetzt eigentlich auch dass es only office somit auch als ARM version gibt? das war ja früher immer das problem wenn man Collabora oder OnlyOffice auf nem Raspi oder ODroid haben wollte...
nope, für onlyoffice/collabora brauchst immer noch eine x86 installation, da gibts keine ARM packages...

banjoe

forum slave
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: 4820
Posts: 445
@wergor ich hab auch auf Beta umgestellt dafür. Ich vermute Stable kommt erst später per Updater.

Hab bis jetzt noch nicht viel bemerkt von der neuen Version.

Indigo

raub_UrhG_vergewaltiger
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: gigritzpotschn
Posts: 6564
hab jetzt via webupdate von 16.0.7 auf 16.0.8 auf 17.0.3 auf 18.0.1 durchaktualisiert --> works as desired
einzig das share rename plugin fehlt mir in der aktuelle 18.0.1

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3306
Mir wird das Update jetzt auch endlich angeboten.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz