"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Retro-PCs, anyone?

Gex 25.07.2019 - 20:06 74786 474 Thread rating
Posts

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9803
eine Deathstar wär cool :D

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4338
ich hab eine aufgeschraubte am tisch liegen ;)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45361
Ich glaub ich hab alle entsorgt.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: GR.ch|TI.ch
Posts: 10920
IBM DTLA hab ich leider nicht mehr, aber eine Barracuda II und eine Barracuda IV gibt es hier noch irgendwo.
Und deutlich ältere HDDs, siehe Fotos. :D
click to enlargeclick to enlarge

Von der IBM hab ich gleich 4 Stück, von der Quantum mit 245MB nur die am Foto.
Etwas neuer sind Barracuda 7200.7, DiamondMax16, Samsung SP1604N und SP2504N, in der Arbeit kugelt auch noch irgendwo eine Samsung mit 8GB rum.

Edit: Die alten Trümmer haben bei ebay ja direkt Wert :eek:

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: /at/wien/meidlin..
Posts: 11259
Zitat aus einem Post von Garbage
Und deutlich ältere HDDs, siehe Fotos. :D

Cool, so eine Quantum 240er hab ich auch- ist aber leider damals kaputt geworden. War meine erste IDE-Platte. Ich hab noch in Erinnerung, dass die Platte einen ungewöhnlichen "Sound" bei Zugriffen hatte. :)

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5835
Habt ihr ein paar Spieletipps, mit der ich die Voodoo 5 5500 etwas ausreizen kann?

Kann mich echt nicht mehr richtig erinnern, was ich damals so gespielt hab. Q3 und UT hab ich jetzt mal installiert.
Bei welchen Spielen kam den FSAA mit der V5 5500 gut zur Geltung?

spunz

Super Moderator
Super Moderator
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10712
Wing Commander 5 oder Jedi Knight 2?

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18952
Vielleicht findest hier auch noch ein paar Games: https://www.pcgamingwiki.com/wiki/List_of_Glide_games

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5835
Zitat aus einem Post von spunz
Wing Commander 5 oder Jedi Knight 2?

Geil, die Kilrathi! Hach, war das noch schön.

Zitat aus einem Post von daisho
Vielleicht findest hier auch noch ein paar Games: https://www.pcgamingwiki.com/wiki/List_of_Glide_games

thx, sowas hilft sehr weiter!!!

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9803
Zitat
Geil, die Kilrathi! Hach, war das noch schön.

beim 5er warens afair andere aliens :p ich glaub auch dass es ein wenig zu alt ist um eine v5 "auszureizen"

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Klosterneuburg
Posts: 1624
Wing Commander Prophecy -> Wing Commander "V"

Einer der geilsten Teile der Reihe und ist 1997 raus gekommen! Habe noch immer das Original :D
Und ja, die Kilrathi sind hier keine Feinde mehr... ;)

Eine V5 wirst damit aber nicht einmal ansatzweise ausreizen!
Aber die Glide-Liste vom Daisho ist wirklich goil und hilfreich! :D

Aslinger

"old" oc.at Member
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: カ&..
Posts: 7401
Zitat aus einem Post von ENIAC
Wing Commander Prophecy -> Wing Commander "V"

Einer der geilsten Teile der Reihe und ist 1997 raus gekommen! Habe noch immer das Original :D
Und ja, die Kilrathi sind hier keine Feinde mehr... ;)

Eine V5 wirst damit aber nicht einmal ansatzweise ausreizen!
Aber die Glide-Liste vom Daisho ist wirklich goil und hilfreich! :D

Einfach 4x FSAA Full-Scene Antialiasing dazu schalten, dann wird die 5500er gut ausgereizt.

Wing Commander 5 habe ich hier kurz auf der Voodoo Rush (Min. 24:05) präsentiert, Kilrathi verfeindet. :D

Bearbeitet von Aslinger am 13.03.2020, 04:42

Gex

Oralapostel
Avatar
Registered: Jan 2001
Location: Piefkinesien
Posts: 3374
Zitat aus einem Post von Hubman
Dann wirds Win98SE, ist ein P3B-F mit BX Chipsatz und Pentium III mit 800 MHZ und 512 MB RAM. War mal ein top System;-)

Die Voodoo 5 verkauf ich eh mittelfristig. Ziel ist ein Voodoo 2 / Voodoo 1 System.
P3B-F und PIII 800 ist doch eigentlich eh eine schöne Basis für ein V5 System. V2 SLI + GF2 GTS oder sowas würde sich natürlich auch ganz gut machen. Eine V1 ist doch eher was für ein Pentium 1 System. Ich hab z.B. eine in meinem 233 MMX. Kommt aber eher selten zum Einsatz.

Hat jemand hier Erfahrungen mit der Reparatur von Voodoo Karten? Ich habe noch eine Diamond V2 mit 8 MB die Bildfehler produziert. Sieht für mich nach einem defekten Speicherchip aus, aber das ist eher eine wilde Vermutung. Ich könnte mal Screenshots machen. Falls sich der Verdacht erhärtet, wie würde man sinnvollerweise vorgehen um den Übeltäter zu identifizieren? Nach und nach die Speicherchips runterlöten und schauen, wann der Fehler verschwindet? Oder gibt es eine elegantere Methode?
Chips gibt es ja durchaus noch in China zu bestellen. Da würde ich vielleicht direkt ein paar mehr kaufen und die Karte auf 12 MB upgraden, das scheint ja schon mehrfach erfolgreich durchgeführt worden zu sein und im Grunde ohne allzu große Zauberei. Die restlichen Komponenten sind ja schon alle bestückt auf der 8 MB Karte.

Edit: Ich habe mir die Karte gerade mal näher angesehen. Genau diesen 8 MB --> 12 MB Mod hat da schon ein Vorbesitzer durchgeführt bzw. das probiert. Bei einigen Chips sehen die Lötstellen alles andere als sauber aus. Das war mir noch gar nicht aufgefallen, ich hab die Karte vor 2-3 Jahren als Teil eines Komplettsystems bekommen und sie nicht näher in Augenschein genommen. Dann werde ich da wohl mal ansetzen und diese Modifikation zurückbauen. Dann evtl. nach und nach die zusätzlichen Chips wieder auflöten...
Bearbeitet von Gex am 15.03.2020, 19:31

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 9318
Ich habe ein Chieftec Dragon geschenkt bekommen in absolut perfektem Zustand :eek: habe etwas herumüberlegt ob ich das selber irgendwie verwenden kann, aber neben anderen Einschränkungen wären halt leider die Frontanschlüsse im Alltag wohl zu nervig :/ aber wirklich unpackbar wie schwer das Ding ist und wie beeindruckend die Verarbeitung noch immer ist. Weiß jemand wann die auf den Markt gekommen sind?

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4338
release nicht.
aber so um 2003-2005 herum hatte jeder 2. einen :D

------edit---------
laut GH:
Gelistet seit 29.06.2003
Bearbeitet von smashIt am 16.03.2020, 21:03
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz