"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Neuer TV => LG OLED65B29LA

quake 24.11.2022 - 11:21 6402 93
Posts

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 4482
ich hab momentan halt nen samsung f6500 mit nen VA Panel, dass eigentlich so gut wie gar nicht spiegelt.
Meine Wohnung ist halt sehr hell, und ich hab im Wohnzimmer echt riesige Fenster, und so nen großen TV dann zurück senden ist auch nicht cool.
Hab ja gestern probiert beim Media bei uns, paar TV´s anzusehen, und die spiegeln halt extrem. Aber bei den Umgebungslichtern dort, sicher kein Wunder.

charmin

Super Moderator
i ams
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 12517
Zitat aus einem Post von Krabbenkoenig
Wobei man sagen muss, dass die aktuellen LG 2er OLEDs schon vergleichsweise gut Entspiegelt sind - Fenster im Rücken solltest hat nicht grad haben.
Aber ja, CCR hats ja auch schonmal geschrieben - die aktuellen (neo) QLEDs haben schon gut aufgholt, sodass du unter tags wahrscheinlich bei OLED nur mehr einen geringen Vorsprung in Sachen Bildquali hast (ich steh trotzdem auf meinen C2 :D ;) ).

QLED kannst imho nur kaufen wenns FALD haben und das mit genügend zonen: monitor neo g8 mit ~1110, bei nem großen TV sollten das schon mehr sein, aber ka was da derzeit standard is.


Zitat aus einem Post von quake
ich hab momentan halt nen samsung f6500 mit nen VA Panel, dass eigentlich so gut wie gar nicht spiegelt.
Meine Wohnung ist halt sehr hell, und ich hab im Wohnzimmer echt riesige Fenster, und so nen großen TV dann zurück senden ist auch nicht cool.
Hab ja gestern probiert beim Media bei uns, paar TV´s anzusehen, und die spiegeln halt extrem. Aber bei den Umgebungslichtern dort, sicher kein Wunder.

am tag sitzt man eh ned vorm TV oder? also ich zumindest net.

creative2k

Phase 2.5
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 8093
Habt’s ihr keine Jalousien oder Rollläden wenn’s ihr Filme schauen wollts? :p

Fürn Daily Betrieb wär mir das spiegeln vom oled Wurscht, aber beim Filme schauen oder Zocker Sessions mach ich alles Dunkel.

charmin

Super Moderator
i ams
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 12517
Zitat aus einem Post von creative2k
Habt’s ihr keine Jalousien oder Rollläden wenn’s ihr Filme schauen wollts? :p

Fürn Daily Betrieb wär mir das spiegeln vom oled Wurscht, aber beim Filme schauen oder Zocker Sessions mach ich alles Dunkel.

schon, hab jalousien. aber wer schaut unterm tag bitte filme? :D habts ihr kane kinder ? ^^
spiegelnder oled TV is mir eben auch blunzn, weil nur am abend geschaut wird und bei den nachrichten is mir der oled kontrast wurscht wenn ich mal schaue wenns noch a bissi hell is.

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 4482
ich selbst sitz gar nicht vorm tv und wenn nur Wochenends, aber meine kids.
und die sind dann doch eher am Zocken, PS5 und Switch.
Wenn aber im Hintergrund keine Lichtquelle ist, sollte es doch nicht spiegeln oder?
also beim Media war es ja auch nur weil 100. Lichter an waren...

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Zhaun
Posts: 4018
Ich hab mir gestern nochmals den Samsung QD-OLED in 65 im Blödmarkt angesehen.
Der spiegelt im Vergleich zu den LGs etwas mehr. Der lacht mich aber extrem an. Was ich bei den QD`s schätze ist, dass weiß aus allen Blickwinkeln und bei den meisten Helligkeiten wirklich weiß bleibt. Das ist ein kleine Schwäche bei den LG`s. Ist zwar nur minimal aber wahrnehmbar wenn man arbeitet.
Bei Filmen und Spielen ist es irrelevant.

charmin

Super Moderator
i ams
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 12517
am meisten störts wirklich am hintergrund. wenn da keine lichtquelle is, geht das schon.
musst ihn halt untertags a bissi heller stellen.

Krabbenkoenig

Managing the unmanageable
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: im Bonner Exil
Posts: 3491
Zitat aus einem Post von charmin
schon, hab jalousien. aber wer schaut unterm tag bitte filme? :D habts ihr kane kinder ? ^^
spiegelnder oled TV is mir eben auch blunzn, weil nur am abend geschaut wird und bei den nachrichten is mir der oled kontrast wurscht wenn ich mal schaue wenns noch a bissi hell is.

Dann sind deine Kinder aber noch sehr klein. ;)
Bei uns ist am Wochenende eigetlich immer mal ein Disney Film am Nachmittag angesagt und im Sommer hat sich das mit "nur was schauen wenns Dunkel ist" eh erledigt. :D

Wie gesagt, ich bin mit dem C2 zufrieden, aber ich kann jeden verstehen der lieber zu einem neo QLED (oder wie sie auch immer beim jeweiligen Hersteller heißen) greift. Die Unterschiede unter nicht optimalen Bedingungen sind zu OLED einfach super klein geworden und im SDR Betrieb haben sie vmtl. sogar die Nase vorn - siehe auch reviews z.B. zum Samsung QN95B.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5612
Wie Krabbenkoenig schreibt - bei Tageslicht ist es schon fein, wenn der TV bunte Kinderfilme in voller Pracht und ohne ABL abspielt. Auch wenn man sich mal ein Schirennen anschauen will, werden die Schwächen von OLED gnadenlos aufgedeckt.
Mein QLED hat in Tests 3.400nits erreicht - das kann schon was. :D
Und in meinem Glaspalast ist es im Sommer erst sehr spät dunkel, und wenn es im Winter neblig ist oder Schnee liegt, wird es gar nicht richtig dunkel. Da kann ein OLED seine Stärken kaum ausspielen.
In der Mancave habe ich einen OLED stehen, weil man dort zu 100% abdunkeln kann. Aber sobald die Jalousien offen sind, ist mir das Bild mittlerweile sogar für Hintergrundberieselung zu dunkel.
Da ich schasaugert bin, und Brille trage, hat auch jedes Highlight auf einem OLED leichtes Blooming - das schaut für mich nicht anders aus als auf einem QLED :D

Ich sehe das Hauptproblem in der Praxis darin, dass eigentlich jeder OLED beim Bild sehr gut ist, unabhängig vom Preis, während es bei QLED qualitativ alles vom Billigst- bis zum Premiumsegment gibt. Und das wird dann alles in einen Topf geschmissen.

charmin

Super Moderator
i ams
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 12517
was kostn der qled im vergleich? hab nur einen um 3k gefunden.
3400 nits, das is krank :D

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 4482
ich danke euch ^^. leichter ist jetzt nicht die Entscheidung. Zum glück ist ein Monat lieferzeit.
Wie ist es den bei Amazon mit der Rückgabe? wird der abgeholt? oder bringt man den zur post?

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Zhaun
Posts: 4018
Die sind nicht billig, da der Aufwand der betrieben werden muss um nahe an OLEDs heranzukommen extem ist. Vorteil.: die maximale Helligkeit, was ich persönlich aber nicht brauche.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 11738
Zitat aus einem Post von charmin
was kostn der qled im vergleich? hab nur einen um 3k gefunden.
3400 nits, das is krank :D

Kosten ca. das gleiche, es ist eher eine Philosophie Frage imho.
Hab mich 2020 auch für QLED entschieden, da nicht nur bei Abdunkelung geschaut wird. Bin noch immer sehr zufrieden, auch wenn mein QLED nur 1700 nits schafft und 500 FALD Zonen hat :D

charmin

Super Moderator
i ams
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 12517
hmm, ja 500 zonen wär mir zu wenig.
aber kann nimmer lange dauern. samsung bringts ja beim 32 zoll neo g8 auch mit 1196 zam und der is schon richtig geil.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46668
Grad Samsung geht bei den größeren TV eher mit den Zonen wieder zurück
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz