"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

got a Dreambox / Enigma 2 Receiver? Windows Gadget inside! [V1.11]

-caRty- 12.10.2011 - 16:06 164960 57 Thread rating
Posts

-caRty-

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wiener Neustadt
Posts: 1661
Hallo!

Ich weiß, das ist zwar kein SAT Forum im speziellen. Aber da ich hier am längsten registriert bin, möcht ich trotzdem gerne meinen Windows Gadget zuerst hier vorstellen.

Kurze Vorgeschichte zur Entstehung:

Vor einiger Zeit hab ich mir zusammen mit meinem neuen Fernseher auch eine Dreambox DM800SE gekauft. Sehr, sehr lässig das Ding! Da gabs aber ein Problem: Der Fernseher steht genau hinter mir wenn ich vor dem PC sitze, und umstellen der Möbel war nicht möglich. Das bedeutete: Fernsehen und am PC arbeiten war gleichzeitig nicht möglich. Was blöd ist, denn als Programmierer verbringe ich eigentlich den ganzen tag vor dem PC.

Das schöne an der Dreambox (und ich glaube jeder andere Receiver mit Enigma2 OS kann das auch) ist aber, dass man von ihr die TV Programme zum PC streamen kann. Das bedeutet -> Browser starten -> IP eingeben -> warten bis alles geladen hat -> Sender aussuchen -> anklicken -> ansehen.

Die ersten 300x war das ok so, dann ists mir aber schon richtig auf die Nerven gegangen. Ich hab mir gedacht "Das MUSS doch einfacher auch möglich sein!". Eines Tages hab ich die oben erwähnten Schritte gemacht, aber es war alles extrem laggy -> irgend ein Prozess hat mir anscheinend die CPU's gefressen. Ich schaltete also zu den Gadgets um, dem Problem auf den Grund zu gehen. Und da kam mir die Idee: Es müsste einen Gadget geben, mit dem man einfach, schnell und ohne Umwege auf den Receiver zugreifen kann.

Gesagt getan, hab ich mich schlau gemacht wie "das mit den Gadgets" funktioniert. Dabei herausgekommen ist "DreamView".

Details zu DreamView

Einmal installiert, meldet sich am Desktop ein Ding dass in etwa so aussieht:

click to enlarge
Nach ein paar Sekunden wird wahrscheinlich eine Timeout Meldung erscheinen, was aber nicht weiter schlimm ist. Dazu jetzt.

click to enlarge
Hier, in der Settings Page stellen wir einfach die IP unserers Geräts ein, und darunter den Pfad zum VLC media player. Sofern alles geklappt hat, siehts nun wirklich so aus wie im ersten Screenshot (wenn die Box im Standby ist)

Sobald die Box eingeschalten ist (sprich, es schaut jemand fern), siehts so aus:

click to enlarge
Wir sehen im Titel des Gadgets das gerade laufende Programm + den kleinen Monitor, der jetzt blau anstatt schwarz ist. Das bedeutet man kann sich durch einen Klick auf eben genannten "einklinken" und das gleiche Programm auch am PC ansehen. Dazu öffnet sich der VLC player. Im Detailbereich sieht man welche Sendung gerade läuft und wie lange sie noch dauert. Darunter zeigt der Gadget die Sendung an, die als nächstes kommt. Der Gadget aktualisiert sich alle 10 Sekunden selbst, für den Fall dass umgeschalten wurde.

Wenn man Detailinformationen über das gerade laufende Programm möchte, "Undocked" man den Gadget. Das bedeutet man klickt im Menü des Gadgets auf den Pfeil der nach rechts oben zeigt.

Das sieht dann wie folgt aus:

click to enlarge
In dieser Ansicht sehen wir ein paar Infos zum Sender und dem laufenden Programm. Oben in dem Schirm kann man einen Sender auswählen und durch klicken auf ZAP! die Box auf diesen umschalten. Ein Klick auf ON/OFF schickt die Box in den Standby, oder weckt sie wieder auf. Ganz rechts oben kann man die Lautstärke verändern, bzw. den Ton komplett ausschalten.

Falls die Box gerade nicht läuft und man den Gadget "undocked", sieht es wie folgt aus:
click to enlarge

Auch jetzt gibt es die Möglichkeit jeden beliebigen Sender von der Box zum PC zu streamen. Einfach auswählen und auf den kleinen Bildschirm klicken und schon öffnet sich VLC mit dem gewünschten Sender.

So ich denke diese kleine Doku sollte reichen um das Ding in Betrieb nehmen zu können. Sollten trotzdem noch Fragen auftauchen -> feel free to ask! Was noch zu beachten ist: Bitte lest auch das readme, dass ich der zip-Datei angefügt hab.

Geplante Verbesserungen für zukünftige Versionen:

- Unterstützung für mehrere Receiver gleichzeitig
- Unterstützung für Passwort geschützte Receiver
- Verschiedenfarbige Skins (+ evtl. Variationen)
- UND: Die besten Vorschläge aus der community

***Und noch was: DreamView ist gratis und darf auch gerne weiterverbreitet werden (Bevor wegen dem paypal link gefragt wird, der ist nämlich kein MUSS;))***

und jetzt: GET IT :-) V1.11

Changelog 1.1
In der docked Ansicht gibt es jetzt einen kleinen Button, der bei Klick entweder rot oder grün wird - je nachdem, ob der Gadget die box abfragen soll oder nicht

Changelog 1.11
- Username / Passwort in den Optionen hinzugefügt für Passwort geschützte Boxen
- Handling für lauter/leiser/mute verbessert (schneller)
Bearbeitet von -caRty- am 14.10.2011, 20:25

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15849
sehr nice, funktioniert gut
jetzt fehlt nur mehr eine funktion in der der stream im gadget und on top läuft :D

danke und 5* von mir

Locutus

Gaming Addicted
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: Wien
Posts: 10551
Wow cooles Gadget. :) 5*

prronto

Garage
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Bruck/Leitha
Posts: 1906
Sehr super :) Danke...hab´s schon im Einsatz.

PS: Der Donate Button ist fast nicht zu erreichen.

-caRty-

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wiener Neustadt
Posts: 1661
das ging ja schnell *g* danke für die positiven rückmeldungen!

@userohnenamen: danke für den vorschlag, steht bereits auf der to-do liste :)
@prronto: ich habs grad bemerkt, extrem langsam die paypal seite

prronto

Garage
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Bruck/Leitha
Posts: 1906
Ich meine nicht die Performance, sondern den Button selbst :)

dreamview_donate_172775.jpg

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15849
du hast den schriftgrad erhöht oder? auf standard schauts anders aus

-caRty-

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wiener Neustadt
Posts: 1661
danke für den hinweis. jetzt sollte es passen, downloadlink im 1. post ist angepasst!

zeta

Addicted
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 519
Cool. Muss ich heute abend mal testen.

Funktioniert das Widget nur mit VLC oder auch mit anderen Playern?

-caRty-

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wiener Neustadt
Posts: 1661
ja, ich bitte darum.

ich habs um ehrlich zu sein nur mit vlc getestet. und da der meiner meinung nach einer der besten (und auch noch gratis) ist, hab ich das gadget auf vlc ausgelegt. an welchen player hast du gedacht? kann mich mal spielen, eventuell haut das ja auch hin.

flying_teapot

Undiskutant
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Nahe am Hotspot
Posts: 4105
eine "mediaplayer classic home cinema" unterstützung evtl. noch dazu...

ftp.

-caRty-

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wiener Neustadt
Posts: 1661
Zitat von flying_teapot
eine "mediaplayer classic home cinema" unterstützung evtl. noch dazu...

ftp.

werde mir das ansehen!

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15849
is es möglich dass das gadget zum teil die dreambox etwas ausbremst?
pc rennt im hintergrund und ich merks selten aber doch das die box länger benötigt, bin ich der einzige?

-caRty-

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wiener Neustadt
Posts: 1661
mir wär bis jetzt noch nichts aufgefallen. das gadget fragt die box alle 10 sekunden ab .... kann man auch länger stellen in der nächsten version.

wofür braucht die box denn länger?

oh, und noch was: welche version der box hast du genau?

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15849
z.b. beim aufrufen oder durchscrollen der senderliste das er hier kurz einfach nicht reagiert
is eine 800er original mit newnigma2 4.4.3 (sollte aktuell sein laut online-update)

edit: ich habs jetzt mal mit ner stoppuhr gemessen, alle 10 sekunden hängt sie leider wirklich kurz
merkt man wenn man z.b. durchgehend durch eine liste scrollt, seien das jetzt sender, pakete zum installieren, etc.
Bearbeitet von userohnenamen am 12.10.2011, 18:47
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz