"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Erste Details zu IBMs Cell-Prozessor bekannt

Mr. Zet 29.11.2004 10758 41
IBM, Sony und Toshiba haben heute in einer Pressemitteilung erstmals einige Details zum gemeinsam entwickelten Cell-Prozessor bekannt gegeben. So wurde nun z.B. bestätigt, dass das Design auf einem 64bit PowerPC Kern basiert. Der unter anderem in Sonys Playstation3 zum Einsatz kommende Prozessor ist hauptsächlich auf Media-Processing ausgelegt und soll über eine herausragende Gleitkommaleistung verfügen.

Wie in einer zweiten Press Release zu lesen ist, soll eine einzige "one rack Cell processor-based Workstation" auf eine nahezu unglaubliche Leistung von 16 Teraflops kommen, das ist die Hälfte dessen, wozu der Earth Simulator im Stande ist und der hat immerhin bis vor kurzem die Liste der Top500 Supercomputer angeführt :eek:.
Allerdings ist nicht bekannt, über wieviele CPUs / Cores eine solche Workstation verfügen soll.

Weitere Details zum Cell: es handelt sich um eine - in 90 Nanometer (nm) Silicon-on-Insulator (SOI) Technologie gefertigte - Multicore Architektur, wobei jeder Core auch noch Multithreading-Fähigkeiten besitzt (ähnlich Intels HT). Darüber hinaus ist es auch möglich mehrere Betriebssysteme in einer virtuellen Umgebung parallel auszuführen.

Bei heise gibt es eine gute Zusammenfassung weiterer Details.

Danke an h4p3 für den Hinweis!
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz