"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Overclocking Team Austria ist Corsair-Betatester!

mat 20.02.2010 9860 15
click to enlarge
Eine gute Nachricht versüßt uns dieses Wochenende: Das Overclocking Team Austria ist hiermit offiziell Betatester für Corsair. Das bedeutet, dass wir in Zukunft mit ihren Produkten versorgt werden, um unseren Senf in Sachen Overclocking dazu abzugeben. Und den Senf werden wir natürlich auch hier posten.

Das Beste daran ist, dass uns bereits die ersten Samples erreicht haben. Und zwar drei feine GTX2-Module mit 2250-CL8-8-8-24 bei 1,65 Volt. Diese DDR3-Speicher passen sowohl in X58-, als auch P55/H55-Konfigurationen und können dort für sehr niedrige Timings bei sehr hohen Taktraten sorgen. Darüber freut sich besonders unser Core i5 670, der sehnsüchtig auf die nächsten Durchläufe von SuperPI wartet.

click to enlarge
OTA goes Betatester: Drei GTX2-Module sind bereits bei uns eingetrudelt!


Samples sind natürlich nicht alles: Zusätzlich bekommen wir laufend Informationen über Corsair-Produkte, um deren Grenzen besser ausloten zu können. Gerade bei teuren Speichern eine sehr nützliche Sache. Keine Frage, dass unsere kommenden Artikel davon profitieren werden, auch wenn wir (verständlicherweise) nicht über alles schreiben dürfen, was Corsair uns anvertraut.

Zum Abschluss wollen wir uns noch einmal ganz herzlich bei unserem bluebeard bedanken, der nicht nur tagtäglich unser Support-Forum für Corsair-Produkte betreut, sondern uns ebenfalls zu dieser tollen Möglichkeit verholfen hat. Freut euch schon auf die nächsten Bench-Sessions!
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz