"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Zu schnell für Windows?

jAcKz 15.07.2002 7724 23
Was zunächst wie ein Scherz klingt, könnte laut The Inquirer bald bittere Realität werden: CPUs, die zu schnell für Betriebssysteme sind. So ist die Rede von massiven Stabilitätsproblemen bei Intels Pentium 4 2,8GHz, der somit möglicherweise doch nicht so bald eingeführt werden könnte. Ähnliche Probleme ergeben sich aber angeblich auch mir Intels i845G Chipsatz sowie schnellen Athlon Prozessoren. Gefährlich seien in diesem Zusammenhang vor allem auch hohe Core Spannungen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz