"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Auf der Suche nach dem richtigen Werkzeug

XeroXs 01.10.2014 - 13:22 317185 2124 Thread rating
Posts

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4966
sauberer abzwicken tut die 2. (bessere führun im gelenk)
dickere drähte schneide die 1.
ich hab mir mittlerweile beide zugelegt ;)

Zitat aus einem Post von davebastard
ich hatte wirklich an die Saite aus der Musik gedacht und deswegen geglaubt das stimmt so :p

das wäre dann der :D
https://www.amazon.de/8320-200-Drah...n/dp/B00IN43CAK

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 12345
Zitat aus einem Post von pirate man
In "meiner" Detailing Gruppe auf FB wird AVA in höchsten Tönen gelobt.
Mehr kann ich dazu nicht sagen :D

Thx für den tipp. Bin auch nach der Suche nach einem Hochdruckreiniger und dann auf den hier gestoßen:

Metallpumpe, bis zu 20Jahre Garantie, unter 300€, wo ist der Haken?
Schaut mir ziemlich gut aus.
Bräucht ihn für Terasse u Garten, Räder, Auto, usw.

e-Lummi-N@tor

Newsposter
Provocateur D`Automobile
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Linz
Posts: 2197
Alles bis auf die Pumpe aus Plastik.
Bin auch auf die gekommen, weil man viel positives hört, vor allem bei dem Preis.

Hab aber schon ein paar Berichte gelesen, wo die Pistolen undicht sind nach ein paar Monaten.

In Bauhaus DE bekommst den P70 mit noch mehr Zubehör für einen ziemlich guten Preis

Balu

BBQ
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: Bgld
Posts: 731
Ich weiß dass du kein Kärcher Fan bist, aber mit dem HD 6/13 Professional Modell (grau nicht gelb!) bin ich sehr zufrieden!

Die Qualität kannst nicht mit den gelben Modellen vergleichen.
Les dir mal die Daten durch ob sowas was wäre:
https://www.kaercher.com/at/profess...c-15209530.html

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11402
das ist dann halt wieder eine ganz andere preisklasse

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 12345
Zitat aus einem Post von e-Lummi-N@tor
Alles bis auf die Pumpe aus Plastik.
Bin auch auf die gekommen, weil man viel positives hört, vor allem bei dem Preis.

Hab aber schon ein paar Berichte gelesen, wo die Pistolen undicht sind nach ein paar Monaten.

In Bauhaus DE bekommst den P70 mit noch mehr Zubehör für einen ziemlich guten Preis

Hmm okay, also undicht nach ein paar Monaten sollts natürlich nicht sein. :/

Zitat aus einem Post von davebastard
das ist dann halt wieder eine ganz andere preisklasse
Ack, da kannst glei an kränzle auch kaufen.

Viper780

Moderator
Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48619
Meine Eltern haben seit 35 Jahren einen Munz.
Der ist sehr viel und teilweise auch lang im Einsatz gewesen und meines Wissens noch nie was gehabt.

https://www.munz-topclean.at/kaltwa...%20reiniger.htm

Sollte in etwa einem munz-topclean ST 16 -200 entsprechen

e-Lummi-N@tor

Newsposter
Provocateur D`Automobile
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Linz
Posts: 2197
Würd auch einen Kärcher kaufen wenn die Qualität passt, aber bei den gelben passts halt nicht und bei den Professionell kann man auch zu Kränzle greifen.
Aber ich muss erst nachfragen was der Kränzle 1152TST beim Schachermayer mit Firmenkonditionen kostet.

meepmeep

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2006
Location: Wien
Posts: 2329
apropos kärcher. Ich hab einen WD6 Premium Staubsauger von Kärcher und frag mich, obs nicht einen deutlich besseren kompatiblen Schlauch dafür gibt. Hat jemand von euch diesbezüglich schon recherchiert? Eventuell sogar Empfehlungen?

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2469
Apropos Seitenschneider: Hat jemand einen Vergleich zwischen dem Solingen nws fx3 und dem Knipex TwinForce Hochleistungs-Seitenschneider?
Der Solingen sagt mir sehr zu, kenne allerdings den Knipex nicht. Der Solingen wäre etwas größer und sollte daher mE einen größeren Hebel besitzen. Der Knipex kostet noch dazu das doppelte. Hätte der eine bessere Kraftübertragung, oder zahlt man da nur für die Marke?

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 5219
Ich hab keinen Vergleich, aber den Knipex 73 71 180 mit den einfachen Griffen. Bin sehr zufrieden damit, die specs sind fast ident mit dem Solingen (knipex minimal besser)... hätte zwar noch nie von denen gehört bezüglich Zangen, aber wenns viel günstiger sind, warum nicht?

Zu den knippex, schneidet ein Blatt papier genauso sauber wie dickes metall, nur die Öffnung ist etwas kleiner als bei normalen Seitenschneidern was dem Hebel geschuldet ist, welcher auch sehr gut die Kraft verstärkt.

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2469
Danke für deine Erfahrung. Papier hab ich mit der Solingen noch nicht versucht zu schneiden, aber 10mm² Kupfer geht ziemlich leichtgängig und 12,5mm² Stahlstreben auch ohne riesigen Kraftaufwand.
Öffnung ist bei der Solingen auch nur etwa halb so groß wie bei gängigen Seitenschneidern, aber das sind dann sowieso schon Durchmesser, bei denen ein Bolzenschneider sinnvoller ist.
Liest sich, als ob sich die beiden nicht viel schenken würden, dann greif ich wohl zur Solingen.

Balu

BBQ
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: Bgld
Posts: 731
Einsatzgebiet?
Wenns hauptsächlich um Kupfer geht, würde ich eine Kabelschere empfehlen, schneidet sich bei Elektro Aufgaben einfach besser:
https://www.knipex.de/produkte/kabe...scheren/9516165

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2469
Neben Kupfer vermutlich auch ab und zu eine Gitterrinne, sonst allfälliges, bei dem der Bolzenschneider zu globig ist. Für letztere scheint die Kabelschere nicht besonders gut geeignet zu sein

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4966
amazon hat gerade einiges von bosch für prime-mitglieder im angebot.
unter anderem den GSR 12V-35 FC für 194 teuronen.
falls jemand was sucht...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz