"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Neue Objektive!

hachigatsu 12.09.2016 - 13:57 32125 273
Posts

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5355
Mal ein thread für neu erscheinende und interessante linsen...

Samyang wird immer besser, und jetzt gehen sie schon auf 1,2er linsen los :-D

Zwar haben sie noch immer keinen af, aber das ist gerade den Sony bzw dslm-usern noch eher egal.
http://www.samyanglensglobal.com/pr...detail.do?SQ=53

Bin gespannt was es kosten wird.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10699
Zitat von hachigatsu
Zwar haben sie noch immer keinen af, aber das ist gerade den Sony bzw dslm-usern noch eher egal.

hmm?

http://geizhals.at/samyang-objektiv...=at&hloc=de

:p

das 14mm mit AF kommt auch bald:
Bearbeitet von InfiX am 12.09.2016, 14:15

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5355
Ja stimmt, es gibt derzeit genau eines mit AF *g*

Aber Samyang mausert sich ganz schön. Eh lustig das jetzt jeder billiglinsenhersteller plötzlich auf Premium abfährt.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10699
eines (bald zwei) sind aber nicht keines :p wollts ja nur gesagt haben.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5355
Du klug*******er :D

aber hast eh recht

kuriiroobi

Big d00d
Avatar
Registered: Jun 2015
Location: Wien
Posts: 164
Ich finde es ebenfalls ziemlich interessant, dass die Billighersteller jetzt auch Premium-Produkte anbieten. Ich bin auf jeden Fall auf die ersten Reviews zum 14 mm f2.8 von Samyang gespannt.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10699
von tokina kommt ja jetzt auch was, schaut gut aus für FE
Bearbeitet von InfiX am 24.09.2016, 18:15

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7495
vielleicht dumme frage aber ist es wirklich so kompliziert/unmöglich sowas wie ein 18-105/150 mit f2,8 oder besser zu bauen ? die nachfrage nach sowas dürfte doch da sein, klar kann man das mit 2 -3 anderne linsen abdecken aber eben nicht mit einer, was bei reisen schon sehr fein wär

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10699
nein, aber das objektiv wär so groß, schwer, teuer und die qualität vermutlich in keiner einstellung richtig toll, dass die nachfrage erst wieder gegen null gehen würde :p

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5355
Zitat von Dreamforcer
vielleicht dumme frage aber ist es wirklich so kompliziert/unmöglich sowas wie ein 18-105/150 mit f2,8 oder besser zu bauen ? die nachfrage nach sowas dürfte doch da sein, klar kann man das mit 2 -3 anderne linsen abdecken aber eben nicht mit einer, was bei reisen schon sehr fein wär

Es gibt einfach Brennweiten/Blenden-Kombinationen die Physikalisch einfacher zu realisieren sind als andere.

Bei Fixbrennweiten ist das alles noch relativ einfach zu machen, aber bei Zoom wirds dann schwer(im sinne von Realisierbarkeit, aber auch Gewicht) un kompliziert.

Schau dir mal bei Google ein paar Objektivaufbauten an.. Is schon heftig wie sich in einem Zoomobjektiv 10 Linsengruppen herum bewegen.

beispiel:
http://www.dkamera.de/news/praxiste..._Praxistest.jpg

beim zoomen bewegt sich da alles herum... Ein zoomobjektiv ist auch nicht durchgängig gleich scharf.

beispiel 70-200mm... Kann sein das es bei ~180mm mehr schärfe hat als bei 200mm... und auch anders.
Ich glaube von Pentax gab bzw gibt es Limited objektive.

Das selbe spielt gibts auch bei Blenden... beispiel: 2.8 unscharf, 4.0 schärfer, 8.0 super scharf, ab 11 wirds wieder unschärfer.

nefarious

Big d00d
Avatar
Registered: Jun 2015
Location: Wien
Posts: 234
Noch dazu: Solche Objektive (18-105 f/2.8 etc) wären für die Nutzer nicht besonders angenehm - vom Gewicht und vom Preis her :)

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 7872
Zitat von Dreamforcer
vielleicht dumme frage aber ist es wirklich so kompliziert/unmöglich sowas wie ein 18-105/150 mit f2,8 oder besser zu bauen ? die nachfrage nach sowas dürfte doch da sein, klar kann man das mit 2 -3 anderne linsen abdecken aber eben nicht mit einer, was bei reisen schon sehr fein wär

dabei dürfte dann sowas rauskommen wie beim sigma 200-500/2,8 :D
zu sehen hier: http://i.imgur.com/DlkND8o.jpg

nefarious

Big d00d
Avatar
Registered: Jun 2015
Location: Wien
Posts: 234
Es wäre allerdings ein bisschen billiger als die Bazooka von Sigma und nicht elektrisch gesteuert :D

Da es um neue Objektive geht, füge ich hinzu, dass die ersten Review der am Photokina vorgestellten Sigmas sollten bald kommen. Vom 12-24mm ART gibt es eigentlich schon: Link
Bearbeitet von nefarious am 17.10.2016, 05:17

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7495
puh für das neue 70-200 ED ruft nikon 2800e auf, ziemliche verteuerung zum schon sehr sehr guten VRII,

https://www.dpreview.com/news/62747...netic-diaphragm

hoff dass die vrII im preis fallen für ein schnäppchen zu weihnachten :D

nefarious

Big d00d
Avatar
Registered: Jun 2015
Location: Wien
Posts: 234
Oder einfach das Tamron 70-200mm VC USD :) Es ist eh auf dem Niveau vom VRII. Meiner Meinung nach hat Nikon einen Fehler mit dem Objektiv gemacht, aber schau' ma mal was passiert.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz