"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Prescott 2.8 vs NW 2.8

JoeDesperado 24.01.2004 - 01:04 2535 56
Posts

JoeDesperado

...loves the ride
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Salzburg
Posts: 2340
quelle:
http://www.computerdiy.com.tw/modul...php?storyid=108 (lädt extrem langsam)
prescott.jpg

wie erwartet imo

hanzi

flawless victory.
Registered: Nov 2002
Location: ~
Posts: 2621
relativ gleich :(
najo, ich hab mir besseres erwartet ...

TOM

Legend
Oldschool OC.at'ler
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Vienna
Posts: 6726
188,5 % -----> WTF ?

btw. wie erwartet nicht berauschend.....

Murph

Nerd
Avatar
Registered: Dec 2001
Location: Vienna
Posts: 9236
nach diesen benches siehts aus als wäre der prescott ein intelligenter redesign vom p4c. vor allem die verbesserung der FPU und ALU sind dinge die sehr wichtig im kampf zu amd sind.

intel hat sicher auch gedacht "1600 mhz und die 0wnen unsere 4 ghz? ich takt wohl nicht richtig!", und dementsprechend gehandelt.

@tom: das kann liegt mit hoher wahrscheinlichkeit am HT2. deshalb auch die hohe ALU/FPU marge im gegensatz zum normalen NW.

maXX

16 bit herz
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: dahoam
Posts: 10609
naja, leicht erhöhte leistung halt. vielleicht performen die größeren modelle besser...

Aichi

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wels
Posts: 762
wundert mich, dass intel so einen verhau auf den mark bringt ;)

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5315
mir eigentlich egal, solange die preise für den northwood sinken!

Aichi

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wels
Posts: 762
stimmt. ich wart aufn teja!

he hat wer eine ahnung ob teja auch ohne pci express rauskommt? weil ich würde gerne meine agp graka weiterverwenden

Indigo

raub_UrhG_vergewaltiger
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: gigritzpotschn
Posts: 6605
Zitat von Aichi
wundert mich, dass intel so einen verhau auf den mark bringt ;)

das zauberwort wird scalability heissen...
ich vermute das mit steigendem takt (und das wird intels ziel mit der verlängerten pipe sein) auch die rechenleistung proportional zunehmen wird.

IMO is die steigerung im ALU/FPU bereich absolut nicht verachtenswert!!

Primster

Legend
Gaming queue empty
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Vienna
Posts: 1248
Tejas!

Sehr unwahrscheinlich da ab dem neuen Sockel wohl nur mehr PCI- Express verwendet wird. Höchstwahrscheinlich wirds aber Legacy Mobos geben mit AGP und PCI. Es gibt ja sogar jetzt noch aktuelle Mobos mit ISA Steckplätzen. :)

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5315
kurze frage zwischenfurch, das ist pci-express, hab wohl was verpasst! -> kurze definiton bitte

und scalability?

mfg

Aichi

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wels
Posts: 762
btx soll ja atx ablösen! wann wird btx herauskommen?

vom teja sagt man ja, dass der recht heiss sein soll, oder?

Primster

Legend
Gaming queue empty
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Vienna
Posts: 1248
Tejas beginnt bei ~ 4GHz und ab da ist alles heiss!

BTX wird noch auf sich warten lassen. Zur Zeit ist erst ein MicroBTX mobo angekündigt fürs 3.Quartal. Ich schätz mal Ende 2004 oder sie warten noch auf die Einführung der Tejas Mobos.

Aichi

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wels
Posts: 762
momentan hab ich überhaupt über garnichts einen plan *lol*

kann mir mal wer folgendes sagen bitte:

wann kommt teja?
wann kommt btx?
passt der teja noch auf atx?
wann kommt pci-express?

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 6954
Zitat von Indigo
das zauberwort wird scalability heissen...
ich vermute das mit steigendem takt (und das wird intels ziel mit der verlängerten pipe sein) auch die rechenleistung proportional zunehmen wird.

IMO is die steigerung im ALU/FPU bereich absolut nicht verachtenswert!!

meine meinung, als einen verhau betrachte ich den prescott nicht. angesichts des "günstigen" preises eine nette cpu imo
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz