"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Whatsapp

watchout 02.10.2011 - 20:04 67952 501
Posts

NonsensePro

Bloody Newbie
Registered: Feb 2019
Location: Vienna
Posts: 5
Spannender Beitrag..persönlich glaub ich, man könnt den ganzen Usern die bösen Pläne verraten und sogar mit einem Warndatum versehen und jucken würde es auch niemanden so richtig. Weil die aufwachsende Generation in westlicher Gesellschaft zu wohlbehütet aufgewachsen ist und sich nicht vorstellen kann, „was denn schon großartiges passieren kann..“

NonsensePro

Bloody Newbie
Registered: Feb 2019
Location: Vienna
Posts: 5
Vergessen zu erwähnen: die Tatsache allein, dass man trotz der Enthüllungen von Snowden trotzdem allen möglichen Schmarrn schreibt und sendet..Leut die noch immer nicht vorsichtig genug sind und trotzdem Nacktbilder senden führen bei mir zu heftigen Kopfschmerzen: WIESO? Es ist wohl kein Zufall mehr dass ich mit einem freund über ein Hobby telefoniere und es ein paar Tage später als Werbebanner erscheint..naja

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4586
Nur wie funktioniert die ganze Maschinerie ? Hört das Handy 24/7 mit und vetstoffwechselt alles was ich sage? Mir kommt das vorallem bei den neuen Geräten so vor - bei meinem 6 jahre alten wo die apps gar nicht mehr laufen oder update fähig sind hält sich das gefühlt in grenzen

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2459
Zitat aus einem Post von ~PI-IOENIX~
Nur wie funktioniert die ganze Maschinerie ? Hört das Handy 24/7 mit und vetstoffwechselt alles was ich sage? Mir kommt das vorallem bei den neuen Geräten so vor - bei meinem 6 jahre alten wo die apps gar nicht mehr laufen oder update fähig sind hält sich das gefühlt in grenzen

Is doch grad bei Android seit Markteinführung quasi das Geschäftsmodell

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18047
Zitat aus einem Post von NonsensePro
Es ist wohl kein Zufall mehr dass ich mit einem freund über ein Hobby telefoniere und es ein paar Tage später als Werbebanner erscheint..naja
Es ist eher wahrscheinlich das du zu dem Hobby irgendwann etwas in Google gesucht hast und du ab dem Zeitpunkt einfach aufgrund deiner Google Searches (weil du personalisierte Werbung im Google Account nicht ausgeschalten hast) oder Cookies in deinem Webbrowser personalisierte Werbung angezeigt wird.

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15353
Bei Android können Widgets sehr gefährlich sein und unter Umständen mithören.
Dass aber Audio mitgeschnitten wird würde zumindest bei Android von Google nicht bekanntgegeben. Ich trete Google da mit einer gewissen Skepsis entgegen, immerhin haben sie was privacy betrifft bereits mehrfach gelogen, dass sie aber Gespräche auswerten halte ich selbst bei Google für unrealistisch.
Ist in der Regel so wie auch von Daisho beschrieben bzw. Geschärfte Wahrnehmung auf ein Themengebiet das früher vielleicht ohne Beachtung an einem vorbeigegangen ist (wie nennt man das? Tesla Effekt? :D)

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 1682
Zitat aus einem Post von daisho
Es ist eher wahrscheinlich das du zu dem Hobby irgendwann etwas in Google gesucht hast und du ab dem Zeitpunkt einfach aufgrund deiner Google Searches (weil du personalisierte Werbung im Google Account nicht ausgeschalten hast) oder Cookies in deinem Webbrowser personalisierte Werbung angezeigt wird.

Genauso wie die WhatsApp Kontakte, die einem plötzlich bei Facebook vorgeschlagen werden. ;)

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15353
Zitat aus einem Post von JDK
Genauso wie die WhatsApp Kontakte, die einem plötzlich bei Facebook vorgeschlagen werden. ;)
Die hat ja FB angefangen abzugleichen. Abgesehen davon kann auch dein gegenüber der Facebook App Zugriff gegeben haben und du erhältst nur ein Resultat.
Was bezweifelst du jetzt an Daishos Aussage bzw. Was ist die Aussage dahinter?

Snoop

Here to stay
Registered: Jun 2002
Location: Vienna
Posts: 902
Zitat aus einem Post von JDK
Genauso wie die WhatsApp Kontakte, die einem plötzlich bei Facebook vorgeschlagen werden. ;)

edit: sorry habe nicht sinnerfassend gelesen! pls ignore it :)

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 4935
Ah, wie man sieht, wurde bei mir schon eine Zuordnung gemacht, obwohl ich meine Telefonnummer nie angegeben habe.
Wahrscheinlich über die Kontakte.

click to enlarge

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15353
Wieder global outage im Bereich der Bilder.
Auch Facebook und Instagram betroffen. Kann seit 2h keine Bilder mehr laden in WhatsApp

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3809
Bei uns detto

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8729
Zitat aus einem Post von Smut
Wieder global outage im Bereich der Bilder.
Auch Facebook und Instagram betroffen. Kann seit 2h keine Bilder mehr laden in WhatsApp

oc.at is einfach eine bank für aktuelle infos. :D
same here!

jet2sp@ce

Wie weit?
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Vienna 22.
Posts: 5633
Hello ich hab da mal eine Frage zu Whatsapp: und zwar verstehe ich nicht, wieso das Backup immer nur noch größer wird, auch wenn ich etliche Chats und deren Medien lösche. Mein Backup zB ist bereits 1,1GB groß. Um das zu verkleinern hab ich mich mal als allen Gruppen abgemeldet, etliche Chats gelöscht und auch deren Medien. Trotzdem wurde das Backup dadurch noch größer. Wie gibts das? Man kann in den Einstellungen -> Speichernutzung sogar sehen wie viel Speicherplatz welcher Chat einnimmt, da habe ich insgesamt 300MB. Wieso ist dann das Backup so riesig und wieso lässt sich dieser durch keine Maßnahme verkleinern?

Darksteel

My Fast thinks ...
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: AUT, Wiener Neud..
Posts: 1801
Schon mal versucht, das alte Backup zu löschen und ein komplett neues anlegen zu lassen?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz