"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Electronic Arts in Verlustzone

crusher 02.02.2008 - 11:08 11529 53
Posts

crusher

Legend
dur ned blern
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: ::1
Posts: 3937
click to enlarge
Trotz Umsatzanstiegs hat der größte Computerspielehersteller Marktanteile verloren. Der Verlust für die Monate Oktober bis Dezember belief sich auf 33 Mio. $. Aber auch für das vierte Quartal schließt Electronic Arts einen Verlust nicht aus. Die diversen Anleger zeigten sich enttäuscht, weil das Unternehmen zudem den Marktstart wichtiger Titel verschieben musste. Unter anderem Battlefield: Bad Company der Verkauf beginnt erst im kommenden Geschäftsjahr, das im April startet.

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6162
Ich kann nicht anders: haahaa!

:p


Man sieht wieder einmal, Größe ist nicht alles, und kann schon garnicht eine völlig verfehlte Produktpolitik kompensieren.
Bearbeitet von t3mp am 02.02.2008, 11:55

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: /at/wien/meidlin..
Posts: 11087
Hm - EA und "Bad Company" passt irgendwie gut zusammen. :p

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15092
diese news hatten wir doch erst vor 1-2 monaten und im endeffekt hat sich herausgestellt, dass es gar nicht so ist und ev. irgendein einkauf dafür verantwortlich war :p

edit: ok hab da anscheinend etwas verwechselt.
die letzte meldung war bezüglich gewinnrückgang.

@crusher: hat EA damit fix einen verlust und nicht wie bisher nur den gewinn verringert?
Bearbeitet von Smut am 02.02.2008, 12:51

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8634
tjo. amusing isn't it? :D

crusher

Legend
dur ned blern
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: ::1
Posts: 3937
Smut:

Zitat
Electronic Arts, ist im abgelaufenen Quartal wegen einer Umstellung der Bilanzierungsmethoden in die roten Zahlen gerutscht.

The Red Guy

Untitled
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Transdanubia
Posts: 3121
Soll das heissen, jetzt bilanzieren sie richtig?

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 6771
Zitat
Electronic Arts, ist im abgelaufenen Quartal wegen einer Umstellung der Bilanzierungsmethoden in die roten Zahlen gerutscht.


Das ist aber auch wirklich ein geiler Kommentar :D

Ad EA: Wundert mich nicht, das was sie rausbringen war zuletzt zu Zeiten von NFS1 innovativ. (Möge dieses coole Spiel in Frieden ruhen :) )

NeM

OC Addicted
Registered: Oct 2004
Location: Austria
Posts: 4887
Na hoffentlich fangens ned an beim Support einzusparen :D

Hatte schon das Vergnügen mit denen, um zu klären warum bei Generals (DE10J Pack) die Schrift aus den Buttons ragt, musste ich das Spiel erst von einer alten Platte die im Wechselrahmen am Tisch lag deinstallieren, weils sonst einen Registry Konflikt geben kann... :bash: Hab das denen erklärt, aber die haben erst wieder geantwortet nachdem ichs wirklich gemacht hab :D

Am Ende hat einfach ein Font gefehlt der beim Spiel normalerweise dabei is, aber im Pack fehlt. War aber ned der Support der das (nach über 1 Monat) rausgefunden hat -__-

Zitat von sk/\r
tjo. amusing isn't it? :D
Schon :D
Bearbeitet von NeM am 02.02.2008, 15:42

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8689
naja wer innovationslose, verbuggte 0815-titel herausbringt und dazu noch den schlechtesten support der gesamten spiele-industrie bietet verdient es nicht anders.

PIMP

Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8430
ein gutes zeichen. die macht liegt ja im ende doch beim konsumenten, vielleicht verändert sich was zum positiven. im zweifelsfall wahrens sicher die raubkopierer :rolleyes:

Turrican

Legend
Amiga500-Fan
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Austria,Stmk.
Posts: 23260
Zitat von PIMP
ein gutes zeichen. die macht liegt ja im ende doch beim konsumenten, vielleicht verändert sich was zum positiven. im zweifelsfall wahrens sicher die raubkopierer :rolleyes:
ack. na hoffentlich werden sie dadurch mal wachgerüttelt.;)

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10138
aufwachen?
war das die rote oder die blaue pille?

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11518
ich finds ehrlich gesagt nicht sooo lustig.

ja, EA hat/hatte in den letzten jahren keinen guten Ruf, eben durch viele, viele Aspekte: aufkaufen und "Kaputt machen" von tollen franchises, Endlosserien von ein und dem selben Spiel ohne jegliche Neuerungen, etc. etc.

Aber erst vor kurzem habe ich gelesen (im Zuge der gamespot - eidos Geschichte), dass sich viele Geschäftspraktiken von EA positiv von anderen Unternehmen der Branche unterscheiden, zB. klare Trennung zwischen Marketing und Zusammenarbeit mit Journalisten.


Aber so ist das nun einmal: es gibt nicht nur Schwarz und Weiß auf der Welt. ;)

vanHell

Tauren Marine
Registered: May 2004
Location: Hell
Posts: 1017
Zitat von Mr. Zet
Aber erst vor kurzem habe ich gelesen (im Zuge der gamespot - eidos Geschichte), dass sich viele Geschäftspraktiken von EA positiv von anderen Unternehmen der Branche unterscheiden, zB. klare Trennung zwischen Marketing und Zusammenarbeit mit Journalisten.

Willst damit jetzt behaupten das EA die einzigen wären die die Presse nicht bestechen?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz