"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der große ich hab noch ein paar Fragen zu MacOS Fred.

retro 07.04.2008 - 20:53 237949 1212 Thread rating
Posts

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 8071
Zitat aus einem Post von Master99
aber privat?

Ja wenn man nicht so viel mit fremden Vorlagen arbeiten muss oder mit MS Usern zusammen bearbeiten möchte ist es nicht nötig, aber da hat man am Mac ja Pages, Numbers und Keynote.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
Pages und Numbers sind leider kein Ersatz für Word und Excel.. nichtmal annähernd. Dann schon lieber Open/Libre.

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 8071
Wieso? Ich setzte es immer wieder ein bei Leuten die kein MS Abo haben. Für privat doch 100x ausreichend?

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
Ausreichen tut bald mal was, die Frage is halt ob mans freiwillig verwenden mag.. Ich find die Usability einfach unglaublich schlecht. Ich hätte es eigentlich ganz gern verwendet aber bin dauernd irgendwo "angefahren" damit, soll heißen - einfachste Dinge sind unglaublich kompliziert.

Deine Formulierung is aber super, "du setzt es bei anderen Leuten ein" :D

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 8071
Ich hab ja ein Office 365 Abo ;)

Aus meiner Erfahrung macht heut ja kaum ein Privater mehr als ein paar Zeilen schreiben.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
Ja, dafür reicht aber Notes auch :D

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
Seit Big Sur stellt sich bei mir immer wieder mal die Tonausgabe um von "Ausgewähltes Audiogerät" auf "Interne Lautsprecher" was zur Folge hat dass Systemsounds immer über die internen Boxen kommen und nicht über meine Lautsprecher/Kopfhörer - und in weiterer Folge der Mac auch oft Töne von sich gibt wenn eigentlich "aus" ist (boxen abgedreht).

Hat jemand eine Idee wie ich ihm das wieder abgewöhne?

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12589
Standby oder so dazwischen?

evtl. hilft NVRAM resetten.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
Hab leider noch nicht rausgefunden wanns passiert..

Danke, NVRam Reset probier ich mal

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
Wie organisierte ihr eigentlich eure Files am Mac?

Einfach im User Folder?

Ich hatte am Macbook immer ein automatisch gemountetes Image für meine Firmendaten.. eigentlich ganz praktisch das so abgekapselt zu haben... bin gerade am überlegen ob ich das beibehalte oder die Files direkt in den Userfolder gebe..

e-Lummi-N@tor

Newsposter
Provocateur D`Automobile
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Linz
Posts: 2197
Hat noch irgendwer Probleme mit Safari und dem Upload von Bildern? z.B: hier im Forum das Fenster zur Auswahl der Datei offnet nicht... im Firefox funktioniert alles ohne Probleme.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
Klappt wunderbar bei mir (11.1)

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2798
Ich hab aktuell ein riesen Problem!
Macbook Pro 2018, 3 Benutzeraccounts, wobei nur meiner Admin ist.
Der Macbook "verliert" das Internet und ohne Neustart komme ich auch nicht mehr rein. Ich hab noch nicht nachvollziehen können, an was es tatsächlich liegt. WLAN ist aktiv und auch im richtigen Netz (SSD ist versteckt).
Soweit ich das nachvollziehen kann gehts an einem Tag, am nächsten Tag dann nicht mehr.
Witzigerweise kann ein Nicht-Admin den Macbook gar nicht neu starten, ich muss da immer meinen Benutzernamen und Passwort eingeben?

Also Problem #1: bin in meinem WLAN, jedoch kein Internet
Problem #2: Neustart vom Macbook nur mit Adminrechten?

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
Zitat aus einem Post von lagwagon
Problem #2: Neustart vom Macbook nur mit Adminrechten?

Das sollte nur so sein wenn ein anderer User angemeldet ist zur gleichen Zeit.. kann das sein?

Ist auf dem Macbook Big Sur?
Hatte kürzlich ein ähnliches Verhalten (Also Internet ging plötzlich nicht mehr obwohl es verbunden war, Verbindung mit einem anderen WLAN und retour hat geholfen) bei einem Macbook Air mit Big Sur 11.0.. nach einem Update auf 11.1 wars weg.
Bearbeitet von XeroXs am 18.01.2021, 08:58

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2798
Ja, meistens ist noch ein anderer User (non-Admin) angemeldet (Frau und Tochter teilen sich den Laptop), darum wohl auch die Abfrage vorm Neustart. Kann man das nicht umgehen? (so wie bei Win)

Ich schau mal, was das letzte Update war. Das ist das Macbook, welches ich mal aus der Hand gegeben hab und nur mehr zu Gesicht bekomme, wenn es Probleme gibt (und das ist fast täglich, kurz wegen Internet)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz