"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der große ich hab noch ein paar Fragen zu MacOS Fred.

retro 07.04.2008 - 20:53 237947 1212 Thread rating
Posts

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 16625
Zitat aus einem Post von eitschpi
Mit welchem Partitionstype gibt man Macusern Files über 4 GB über externe Speicher? NTFS lesen können anscheinend nicht alle, und exFAT werden auch nur neuere können?
Also wenn es nicht Stein alt ist, kann Mac OS X sowohl exfat als auch NTFS read only.
NTFS geht sicher schon 8 Jahre. Exfat wurde erst später eingeführt, aber gefühlt geht das auch schon ewig.
Bearbeitet von Smut am 06.09.2017, 23:08

eitschpi

alpakaflüsterer
Registered: Dec 2004
Location: eierbärhausen
Posts: 4363
Ich hab jemandem einen NTFS-Stick gegeben und der hat ihn am Mac nicht lesen können. Glaub nicht, dass der so ein altes Gerät hat.

Aber vielleicht lags daran, dass ich ihn mit ntfs-3g unter Linux formatiert hab. Windows kann den allerdings lesen, sein Fernseher auch. Schon mühsam.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12589
ja NTFS lesend geht wirklich schon seit ewigst... und exFat anscheinend seit 10.6.5 ... also auch ewigst.

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 7302
Lesen geht schon ewig, Schreiben funktioniert meiner Erfahrung nach speziell mit 3rd Party Software (Paragon,...) noch immer nicht zu 100% verlässlich. Ich helfe mir meistens mit ExFAT...

hctuB

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Pampa LL
Posts: 2391
Wie sich immer ein Zustand von beiden Seiten microsoft und apple, Mir dem air Meiner Frau auch immer eine Krise

eitschpi

alpakaflüsterer
Registered: Dec 2004
Location: eierbärhausen
Posts: 4363
Ein Freund hat mich gefragt, wie man das "Dateiformat" auf MacOS ändern kann. Dabei meint er anscheinend das Namensschema, welches man bei der Installation auswählen kann? Also ob die Dateinamen upper- oder lowercase sein können und so. Groß- und Kleinschreibung zusammen scheint mit Lightroom nicht kompatibel zu sein.

Ich hab keine Ahnung wofür das gut sein soll, ein Namensschema bei der Installation auszuwählen und wie sich das worauf auch immer auswirkt.

Aber kann man das im laufenden System ändern? :D

COLOSSUS

Administrator
Frickler
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: ~
Posts: 11899
Diese Case (In)Sensitivity bestimmt man beim Anlegen des Dateisystem; zumindest mit HFS+ ist das so. Ich schaetze, dass es da auch heute noch keinen Weg drumherum gibt.

eitschpi

alpakaflüsterer
Registered: Dec 2004
Location: eierbärhausen
Posts: 4363
Also gehts darum, dass man das Partitionsformat auswählt?

/edit: Gut, jetzt wo ich die richtigen Termini kennen hab ich herausgefunden, dass iPartition das anscheinend kann. Das kostet aber was.
Bearbeitet von eitschpi am 17.01.2018, 10:40

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2417
schafft ein macbook air android studio ohne das es wie wild überhitzt?

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10300
Kommt auf die Generation an.. das erste Macbook Air schafft garnix ohne dass es wie wild überhitzt ;)

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 7302
Mein Mid 2013 (13 Zoll) hat keine Probleme - aber ist halt bto mir schnellerem Prozzi, mehr RAM, größere SSD...

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2417
meinte eigentlich mehr mit dem android emulator in betrieb. da ist mir ein älteres macbook pro eingebrochen. vermutlich wegen dem geringen ram auch.

eins überrascht mich bei dem akku, die halten ewig scheinbar. objektiv sicherlich geringer geworden die dauer, aber subjektiv wirkts noch immer wie am ersten tag von der dauer. manch acer notebook hatte dann gar keine ladezeit mehr :D
Bearbeitet von 11Fire01 am 29.04.2018, 18:46

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: VBG
Posts: 5639
Ich bin grad auf 180. Neue SSD gekauft für ein Macbook. Ok, dann will ich macos installieren. Boote mit Netzwerk-Installer. Installer sagt aber "resource temporarily unavailable" nachdem ich meine Apple-ID eingebe. Ok, workaround online, in dem Installer Safari öffnen, icloud einloggen dann gehts. icloud geht nicht, weil Browser-Version zu alt. Ok, ich geh auf https://support.apple.com/en-us/HT208202 wo steht wie man macos installiert die aktuelle Version. Gehe auf "Get macOS Sierra.".. "To use the Mac App Store, you need Mac OS 10.6.6 or greater. For more information, please click here."

Wollts ihr mich heckln? Das ich MacOs installieren kann brauch ich macos? Jetzt kann ich mir ein gecracktes macos iso von irgendeiner gammligen Torrent-Site saugen, damit ich auf einem Apple-Gerät Macos installier? Das kanns ja nicht sein..

edit:
Ich lass mich vom support anrufen, .. "drücken sie 1 um mit einem mitarbeiter zu sprechen", *drücke 1*, "wir konnte sie leider nicht erreichen und kontaktieren sie in 10 Minuten erneut". kldhjasföuhwoehoi3hh

edit2: Ist jetzt zum dritten Mal passiert. Jetzt ruft mich einfach apple alle 4 Minuten an, habens denen einbrochen?
Bearbeitet von Hansmaulwurf am 30.05.2018, 14:41

PIMP

Moderator
Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8814
Zitat aus einem Post von Hansmaulwurf
Ich bin grad auf 180. Neue SSD gekauft für ein Macbook. Ok, dann will ich macos installieren. Boote mit Netzwerk-Installer. Installer sagt aber "resource temporarily unavailable" nachdem ich meine Apple-ID eingebe. Ok, workaround online, in dem Installer Safari öffnen, icloud einloggen dann gehts. icloud geht nicht, weil Browser-Version zu alt. Ok, ich geh auf https://support.apple.com/en-us/HT208202 wo steht wie man macos installiert die aktuelle Version. Gehe auf "Get macOS Sierra.".. "To use the Mac App Store, you need Mac OS 10.6.6 or greater. For more information, please click here."

Wollts ihr mich heckln? Das ich MacOs installieren kann brauch ich macos? Jetzt kann ich mir ein gecracktes macos iso von irgendeiner gammligen Torrent-Site saugen, damit ich auf einem Apple-Gerät Macos installier? Das kanns ja nicht sein..

edit:
Ich lass mich vom support anrufen, .. "drücken sie 1 um mit einem mitarbeiter zu sprechen", *drücke 1*, "wir konnte sie leider nicht erreichen und kontaktieren sie in 10 Minuten erneut". kldhjasföuhwoehoi3hh

edit2: Ist jetzt zum dritten Mal passiert. Jetzt ruft mich einfach apple alle 4 Minuten an, habens denen einbrochen?


Hast du einen anderen Mac? Dann erstell dir doch einfach einen macOS Installer: https://support.apple.com/en-us/HT201372
Deine alte Platte funktioniert noch? Boote von dieser mit einem USB Gehäuse oder Kabel und erstelle den Installer dort.
Je nachdem, welches macOS du installieren willst aus Internet Recovery, musst du deine Apple ID eingeben und die Version von macOS auch gekauft haben. Ausnahme High Sierra, das kostenlos UND keine Apple ID braucht. Welches OS via Internet Recovery geladen wird kommt auf das Tastaturkürzel an: https://support.apple.com/en-us/HT204904

Es gibt mehrere Optionen.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 12379
willst du absichtlich neu installieren?

ich hab, wie ich letztes mal eine SSD in ein macbook eingebaut hab einfach die HDD auf die SSD geklont, hat super funktioniert.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz