"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Firefox 57+

IsSuE 13.11.2017 - 20:57 60330 480
Posts

Redphex

Legend
RabbitOfNegativeEuphoria
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: Kadaverstern
Posts: 11772
hab mich auch schon drüber geärgert.
Bearbeitet von Redphex am 03.06.2020, 11:18

p1perAT

-
Registered: Sep 2009
Location: AT
Posts: 2721
Settings zum Deaktivieren wurden entfernt. Man kann die Bar derzeit nicht mehr auf's alte Verhalten umstellen (soweit ich rausgefunden habe).

Redphex

Legend
RabbitOfNegativeEuphoria
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: Kadaverstern
Posts: 11772
So ... nach einer kleinen Customizing-Runde bin ich mit dem ganz zufrieden:

in about:config
ui.prefersReducedMotion = 1 (number) ... ersetzt toolkit.cosmeticAnimations.enabled = false


in userChrome.css
Code: CSS
#urlbar[breakout][breakout-extend] {
  top: calc((var(--urlbar-toolbar-height) - var(--urlbar-height)) / 2) !important;
  left: 0 !important;
  width: 100% !important;
}

#urlbar[breakout][breakout-extend] > #urlbar-input-container {
  height: var(--urlbar-height) !important;
  padding-block: 0 !important;
  padding-inline: 0 !important;
}

#urlbar[breakout][breakout-extend][breakout-extend-animate] > #urlbar-background {
  animation-name: none !important;
}

#urlbar[breakout][breakout-extend] > #urlbar-background {
  box-shadow: none !important;
}

toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets = true nicht vergessen

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5326
Zitat
For years, Google Chrome has dominated the browser market, with Firefox taking second place as the choice for people who care about their security and privacy. But now, it looks like another browser is set to take the number two slot—Microsoft’s revamped Edge browser.

That’s according to the latest figures from Netmarketshare, which puts Edge at number two to Chrome with 8.09% of the desktop browser market in July. Firefox is now at number three, with 7.36% market share.

https://www.forbes.com/sites/kateof...me-alternative/

:(

Kirby

Big d00d
Avatar
Registered: Jun 2017
Location: Tyrol/Carinthia
Posts: 290
Bei uns in der Firma kommt man auch nur mit Edge oder IE ins intranet. Hab hapt tdm Firefox installiert schon allein wegen den ganzen addons. Glaub auch net dass sich Edge jetzt so durchbringen wird.

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4555
der neue edge ist auch nichts andres als ein chrome mit microsoft kleidern

oxid1zer

N6MAA10816
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 5385
Ich bleib weiterhin bei FF. Edge nutz ich allerdings als Zweitbrowser meist. Chrome eigentlich gar nicht mehr.

Rogaahl

pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 970
Als gesamt Paket schenken sich die Zwei eh nichts, ein paar Sachen sind bei FF besser andere wider bei Chrome. Deswegen kann und sollte man imho einfach die moralische Wahl treffen.

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 1628

Laut Twittersphere trifft das anscheinend auch viel vom Firefox-Projekt/Web-Bereich: DevTools, Threat/Incident Management, WebXR, Servo und sogar bei MDN haben sie gecutted.

__Luki__

bierernst
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: gradec
Posts: 2846
RIP Firefox... :(

Das komplette threat managament team rauszuschmeiszen ist irrsinn.

Kirby

Big d00d
Avatar
Registered: Jun 2017
Location: Tyrol/Carinthia
Posts: 290
torproject ist ja auch auf ff basierend wenn ich mich net täusch. was wird mit dem jetzt passieren? oder entwickeln die selber weiter?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40590
Naja Firefox gibts ja noch.
Sie haben vorallem das Threat assessment Team und einige der Entwickler der neuen Engine gekündigt.

Da es sowieso OpenSource ist kann ja "jeder" dran rum werkln.

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 1628
Schon, nur eine Rendering Engine stemmt man ned einfach so, indem "jeder dran rumwerkelt".

Da ich MDN fast täglich nutze, werd ich das weiterverfolgen. Wäre jedenfall schade, wenn hier die Bemühungen für Devs wegfallen bzw auf Sparflamme laufen.

Bender

Here to stay
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1608
https://orf.at/stories/3177145/

Bin gespannt wie das weitergeht. Ich hasse Chrome (bzw. die dann fehlende Wahlmöglichkeit)
Bearbeitet von Bender am 13.08.2020, 11:55

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 1628
Ich mag Chrome (aus Feature-Sicht), halte aber Konkurrenz für notwendig und Mozilla macht ja auch mehr als nur Firefox, von dem ich profitiere (MDN <3).

Für die kommenden Jahre dürfte wohl der Deal mit Google das "make or break" sein.

Traurig auch, wenn Mozillas Chefetage mehr verdient denn je und nur noch von Wirtschaftlichkeit spricht.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz