"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

AMD Radeon R9 Fury X im Test

mat 05.07.2015 - 12:14 34106 89 Thread rating
Posts

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 24538
Monatelang köchelte es in der Gerüchteküche rund um die neue High-End-Grafikkarte von AMD. Pünktlich zum Ferienbeginn ist es nun soweit, die erste Grafikkarte mit HBM-Speicher erblickt das Licht der Welt. Durch die Unterstützung des österreichischen Hardware-Shops CLS haben wir die Möglichkeit bekommen, gleich vier Retail-Exemplare der Fury X zu ergattern und für euch durchzutesten. Dieses Review zeigt euch deshalb nicht nur, was eine einzelne Grafikkarte in UHD und 4K leisten kann, sondern beschäftigt sich auch mit Dual- und Quad-Crossfire.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10737
sehr schöner test, danke :ghug:

schade, dass crossfire nicht hingehaut hat
hoffe AMD bessert schnell nach, auch was die pumpe angeht.

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6482
Wie siehts denn mit 2560 Auflösung ohne Kantenglättung aus?
Schafft man da stabil an der 60fps Marke zu bleiben?

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 24538
Zitat von Earthshaker
Wie siehts denn mit 2560 Auflösung ohne Kantenglättung aus?
Schafft man da stabil an der 60fps Marke zu bleiben?
Wenn du in jedem Spiel 60 FPS willst, dann würde ich eher an den Details kleinere Anpassungen vornehmen. 4xMSAA macht bei 2560x1440 viel aus.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 24538
Weltweit Platz 39 im 3DMark Fire Strike Extreme, auch ohne Übertaktung und CPU nur auf 4 GHz. :cool:

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 24538
... und Platz 9 in GPUPI 1B. :)

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10737
gz :D

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10737
eins würd mich noch brennend interessieren... kann man an der fury einfache passive DP zu DVI adapter betreiben, auch für zwei monitore? ...und kann das evtl auswirkungen auf den idle verbrauch haben?

e: im manual steht nur was von aktiven adaptern... das wär schön öd.

ich hab eigentlich nicht vor mir in nächster zeit neue monitore zu kaufen... für eine ganze weile nicht.
Bearbeitet von InfiX am 06.07.2015, 02:07

Darksteel

My Fast thinks ...
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: AUT, Wiener Neud..
Posts: 1760
Hmmm kann mir gerade nicht vorstellen, das es nicht gehen sollte ...

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10737
ja ich find dazu leider nicht wirklich was... ausser im manual, dort ist aber nur von einem die rede und eben mit aktivem adapter

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15467
dann gibst halt 15€ pro aktivem DP adapter aus oder was ist jetzt deine große angst/problem?

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10737
...dass aktive adapter alle möglichen probleme verursachen können

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15467
ich hab in der firma wohl um die 20 im einsatz und hätte kein problem bemerkt, viele auch im double
aber ok, dafür sind ca 90% intel oder CAD-Karten im einsatz

crumb

pebcac?
Avatar
Registered: Apr 2007
Location: grAz
Posts: 1794
handfestes und geiles review. vielen dank! solange sich die karte nicht richtig übertaken lässt, ist aus meiner sicht die 980ti die bessere wahl! schade amd. :(

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4435
Ich finde den neuen Chip und vor allem den HBM-Speicher echt toll! Die Wasserkühlung ist gut gedacht, aber nicht so gut gemacht, siehe Pumpenlärm, da muss schnell nachgebessert werden.

Meine Radeon 290x reicht mir leistungsmäßig noch, obwohl es mich schon jucken würde, mittlerweile siegt bei mir immer öfter die Vernunft :)

Meine nächste wird also eine AMD Arctic Islands oder nVidia Pascal im kommenden Jahr werden. Ich finde es gut, dass AMD sich mit dem neuartigen Speicher als erstes auf den Markt wagt, dieses Knowhow werden sie in den kommenden Generationen noch gut einsetzen können.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz