"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Freßt Staub Ati und Nvidia; 3Dfx Rampage ist da!

tombman 31.07.2003 - 17:31 14269 64 Thread rating
Posts

tombman

the only truth...
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: Wien
Posts: 9496
Zitat von -fenix-
v2sli war eine klasse für sich weil die speed der schnellsten karte nahezu verdoppelt wurde

is zB mit der v5 nicht zu vergleichen weil ein einzelner VSA100 ned all zu potent war im vergleich zu den anderen am markt

man stelle sich jetzt eine karte vor, die eine 9800pro/5900u um den faktor 2 schlägt :eek: - da bräuchtest min. 2-3 "generationen" um das aufzuhohlen, besonders wenn diese nur höher getaktet sind

jo, aber i glaub ned, daß es sowas wie sli nochmal geben wird, die chips sind zu komplex dafür denk ich.Und wenn ned, dann müßte man sicher $$$$$$$$$$ abdrücken, siehe quantum3d

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11545
Zitat von tombman
Aber so können uns ati und nvidia jedenfalls mehrmals pro Jahr abzocken für Karten die immer nur EIN BISSI schneller sind als die Vorgänger :rolleyes:

Solution: ned immer jeden neuen (sorry) Furz von nVidia und/oder Ati kaufen, aber solang alle immer so geil sind auf das allerneueste, wird sich daran nix ändern

(me hat ti4200 seit ca. 3/4 Jahr bis dahin noch GF1 DDR ;) )

was anderes: ich frag mich ja echt wozu nVidia die ganze 3dfx Technologie gekauft hat... nur damits drauf rumsitzen und ned verwenden? :bash:

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11545
Zitat von tombman
jo, aber i glaub ned, daß es sowas wie sli nochmal geben wird, die chips sind zu komplex dafür denk ich.Und wenn ned, dann müßte man sicher $$$$$$$$$$ abdrücken, siehe quantum3d

tombman, der rampage war sli-fähig !

um so vieles komplexer is die aktuelle generation auch ned ;)

tombman

the only truth...
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: Wien
Posts: 9496
Zitat von Mr. Zet
was anderes: ich frag mich ja echt wozu nVidia die ganze 3dfx Technologie gekauft hat... nur damits drauf rumsitzen und ned verwenden? :bash:

Na, damits ATI ned verwendet :p

Aber vielleicht gibts ja davon was im nv40 zu sehen, könnte sein.

tombman

the only truth...
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: Wien
Posts: 9496
Zitat von Mr. Zet
tombman, der rampage war sli-fähig !

um so vieles komplexer is die aktuelle generation auch ned ;)

jo, ich weiß, aber das wäre dann $$$$$$$$ geworden...

-fenix-

OC Addicted
Registered: Dec 2001
Location: Wien 21
Posts: 4650
theoretisch sind ati chips seit dem rage128 und nvidia chips seit der FX vollkommen multichiptauglich

fehlt nur einer der die entsprechenden karten baut :D

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11545
is aber schon peinlich, wenns 4! generationen brauchen um die 3dfx technik umzusetzen :rolleyes:

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11545
Zitat von -fenix-
theoretisch sind ati chips seit dem rage128 und nvidia chips seit der FX vollkommen multichiptauglich

fehlt nur einer der die entsprechenden karten baut :D

nein, aber bei nvidia/ati sagt das management wo es lang geht (kundenabzocke) und nicht die techniker wie bei 3dfx ;)

asgaard

@midgard
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: AT
Posts: 3299
jojo so is das mitn management :rolleyes:

-fenix-

OC Addicted
Registered: Dec 2001
Location: Wien 21
Posts: 4650
Zitat von Mr. Zet
is aber schon peinlich, wenns 4! generationen brauchen um die 3dfx technik umzusetzen :rolleyes:

solche firmen haben immer mehrere entwicklungsteams weil es sich sonst zeitlich nicht ausgehen würde

zB nvidia hat 3
jede arbeitet an einer generation, also hat jeder min. 3 mal so viel zeit wie der produktzyklus

d.h. wenn ein team sofort nach dem kauf von 3dfx die technik verwendet is dieser chip erst der 3. der rauskommt nach dem kauf weil die vorhergehenden schon in arbeit waren

tombman

the only truth...
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: Wien
Posts: 9496
echt schad, daß keine Firma genug Cochones hat eine dual-chip Karte zu bauen :D So eine dual FX wär schon was feines ;)

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 6828
@tomb: spar ein bisserl und leg dir ne "SGI Onyx4 UltimateVision Extreme Configuration" (was für ein Name :D) zu... hat zwar keine dual Chip Karte aber wär von der Leistung her auch was feines (powered by ATI)... :o

und ATI hatte ja vor einiger Zeit mit der Rage Fury Maxx auch schon eine 2-Chip Lösung im Repertoire (zwar nit vergleichbar aber egal) :fresserettich:

LTD

frecher fratz
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: is where it is
Posts: 6287
Zitat von tombman
Na, damits ATI ned verwendet :p

Aber vielleicht gibts ja davon was im nv40 zu sehen, könnte sein.

allein die aussage, das in ner grafikkkarte die nvidia 2004 rausbringt, die technologie einer grafikkarte die 3-5 jahre früher von 3dfx geplant und konstruiert wurde zur benutzung kommt is schon ein armutszeugnis für die heutigen grafikkartenhersteller

rest in peace 3dfx ;((

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: /at/wien/meidlin..
Posts: 11155
Zitat von Mr. Zet
nein, aber bei nvidia/ati sagt das management wo es lang geht (kundenabzocke) und nicht die techniker wie bei 3dfx ;)

Genau deshalb gibts 3dfx nimmer... ;)

-fenix-

OC Addicted
Registered: Dec 2001
Location: Wien 21
Posts: 4650
jo eh, is ein teufelskreis

je mehr auf den kunden geschaut wird umso weniger is man markttauglich - traurig aber wahr

hier ein artikel der zur problematik passt, auch wenn er schon älter is:
http://www.3dcenter.de/artikel/t_und_l/
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz