"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Magenta Sammelthread (vorm. UPC)

dns01 06.11.2007 - 10:16 2716642 11049 Thread rating
Posts

ZARO

forum slave
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 455
Würde genauso kein LTE Backup nehmen und kupfer von anderem provider.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38272
Was steht in eurem Vertrag?
Das SLA das ich noch kenne sieht keiner pönalen vor und ist eher ein leeres Versprechen.

Vorallem gehts nur um Reaktionszeit und nur selten um Wiederherstellung

StefanR

Little Overclocker
Registered: Aug 2010
Location: 1220 Wien
Posts: 66
Frage: Welche vernünftige Alternative würde es in Wien zu Magenta geben (all - TV, Internet, ...)? gibt es überhaupt eine, außer A1 und 3?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38272
"All in" gibt's meines Wissens nur die drei Anbieter (mit unterschiedlichem Umfang und Vorteilen).
Die Frage bleibt immer ob man nicht lieber auf passende Spezialisten auf splittet.
ZB TV selbst über Sat, Glasfaser von einem A1 Entbündeler und Telefon von einem Diskonter wie Spusu (so würd es bei mir rennen wenn der Sat receiver angesteckt wäre)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7452
nur muss man glasfaser mal haben, das ist weiterhin bei einer minderheit der wohnungen in wien der fall. teilweise sogar bei neuen wohnungen nicht :rolleyes:
und wenn man eben kein glasfaser hat kommt als nächstes eh schon magenta. das a1 hybrid graffel würd ich niemand empfehlen.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 14950
Gerade bei neuen hast du kein FTTH mehr, Blizznet ist im Privatbereich quasi nicht mehr vorhanden und wird auch nicht mehr gefördert ...

Wir hätten in unserer Wohnung sogar Blizznet, aber es gibt einen Anbieter der mehr kostet als Magenta und nur 100Mbit bietet ... :D

Eine Alternative kommt eh demnächst mit dem 5G Netz, die Frage ist halt wie gut das funktioniert und obs wirklich für alles eine gute Alternative ist :d

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14947
Eine 100mbit Leitung wird immer besser sein als 5g. Sehe hier absolut keine Alternative. Die hohen Bandbreiten schafft 5g nur kurzwellig auf wenige Meter - super für Ballungsräume - nur haben die ohnehin guten Ausbau via Kabel.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38272
Gerade in den neuen hast wieder Glasfaser, sogar von A1 und teilweise auch anderen.
https://www.a1.net/internet-ausbau-oesterreich#gebiete

Mir ist klar das es nicht der Standard ist, genau so wie wie Sat TV.

Aber mit Vdsl2 von A1 sind auch 100/20Mbit möglich (ganz ohne shared Medium) das seit 2009.
Der Nachfolger g.fast wird bei A1 auch schon seit 5 Jahren eingesetzt, kenn dazu aber den genauen Status nicht.

5G ist nichts anderes als LTE und löst rein gar nichts. Es wird es wohl noch schlimmer machen.
Mit der Anzahl an Geräten in Ballungsräumen kommt kein Mobilfunk sauber zu recht und die Station muss erstmal angebunden werden können wenn 15.000 Leute gleichzeitig Netflix am Handy, am Tablet und daheim über die Box schauen.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7452
vdsl2 hat aber auch niee den ausbaustatus von kabelfernhsehen/magenta. und wie gesagt ich hab letztens wieder wo gelesen das FTTH bei neubauten weit seltener ist als noch vor 5-10 jahren. Weil die Leute ja eh mit LTE zufrieden sind :rolleyes:

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38272
Ich kenn keine Statistik und nur persönliche Beobachtung dazu.
Wenn größere Gebiete erschlossen werden ist A1 recht rasch mit Glas in der Wohnung.
Werden kleinere Häuser gebaut liegt es beim Bauherrn ob er sich drum kümmert. Gerade bei Genossenschaften (die auch für reine Eigentums oder Mietwohnungen als Bauherr oder Auftraggeber tätig sind) wirst du aber eine ähnliche Infrastruktur haben (hatte was im 16. angeschaut da war Glas von UPC vorhanden). Wenns eine kleinere Baufirma ist und um möglichst günstig geht hast garnichts (weder UPC noch Telefon).

Die Qualität von DSL und Kabel Internet kann stark schwanken.
Im 8. mit UPC war vor Jahren am Abend zocken unmöglich. Wennst ein paar heavy User dabei hast, is der Spaß vorbei, egal wie schnell es nominell ist oder am Vormittag wenn der Techniker da ist.

Man kann aber auch beim Telefon Pech haben und die einzige freie Leitung ist defekt und es gehen nur 4Mbit drüber obwohl man zum Wählamt hin sieht.

Generell ziehe ich Punktverbindungen vor wo ich weiß was ich abrufen kann.

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15604
Wir haben in der neuen Wohnung A1 Glasfaser bis ins Wohnzimmer und UPC Kupfer in zwei Zimmern (beide Kabel kommen separat in die Wohnug) - das ist bei uns die Standardverkabelung.

Slipknot

OC Addicted
Registered: Oct 2003
Location: Wien
Posts: 708
Was ist eigentlich theoretisch-technisch möglich über Glasfaser oder Kupfer?

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2095
Niemand weiß genau, was du theoretisch über Glas drüberbringst weil keiner Hardware hat, die potent genug ist. Berechnungen gibts im 3stelligen Terabit/sek Bereich.

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5754
Zitat aus einem Post von Slipknot
Was ist eigentlich theoretisch-technisch möglich über Glasfaser oder Kupfer?

Beim Kupfer kommts drauf an, welches Kupfer du meinst. Bei normalen Telefonleitungen mit Vectoring ca. 100Mbit, Super-Vectoring 250Mbit und mit G-Fast 600Mbit. Ist aber ziemlich von der Leitungslänge abhängig.

Bei Glasfaser ist die Skala aktuell nach oben offen, die Technik ist bei weitem noch nicht zu Ende entwickelt.

matiss

forum slave
Avatar
Registered: Dec 2007
Location: Vienna
Posts: 552
/rant/ Ich frag mich wer bei denen nach der Übernahme die Pakete zusammengestellt hat. Hab mir damals das große TV Paket gegönnt und das gibts jetzt nur noch um 200€ mit der 1000er Leitung...Hätten sie ruhig mit der 500er oder 250er auch anbieten können.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz