"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Magenta Sammelthread (vorm. UPC)

dns01 06.11.2007 - 10:16 2716581 11049 Thread rating
Posts

cr0ssSyntaX

der quotenchinese
Avatar
Registered: Jan 2004
Location: /root/home
Posts: 1874
Zitat aus einem Post von MOM2006
connectbox verliert einmal die woche telefon. problem bei magenta bekannt. problem kam mit letztem security update für die connectbox. an der behebung wird gearbeitet.
generell scheint die connectbox richtig schrott zu sein. gut 5-7 minuten nach einschalten bis internet und telefon verfügbar sind. in der zeit starten andere ganze server cluster

Ja, leider dauert es manchmal sehr lange bis die Verbindung hergestellt wurde. War aber vor der connectbox glaube ich genau so.
Einwählen wie bei den 56k Modems, nur ohne Geräusche. :D


Zitat
Hat jemand Festnetzinternet von magenta?

Interessieren würde uns der 30/6 Tarif für 25.- Viel mehr braucht es nicht da bei uns eh max 36mbit durch die Leitung gehen.

Will nur kein Hybridzeugs, will stabilen Ping und Downloadrate.

Ja, habe Festnetzinternet von UPC, jetzt Magenta. Die Geschwindigkeit ist OK, gehalten wird es manchmal nicht (ist auch max).
Ich habe 300Mbit (von UPC übernommen) und manchmal kann ich glücklich sein, wenn ich 50% bekomme. WLAN fällt in letzter Zeit öfters aus bzw. kann man sich schwer verbinden.
Über Kabel ist es stabil.

jogurt

forum slave
Registered: Sep 2001
Location: Austria
Posts: 382
Zitat aus einem Post von daisho
Ich verliere seit dem ich bei Magenta bin (hätte wohl bei Drei bleiben sollen :rolleyes:) öfters Internet bei meinem LTE Tarif.

Üblicherweise bin ich im B3 Netz eingeloggt und ziemlich häufig ist plötzlich die Internetverbindung weg - Router aber immer noch im Netz eingeloggt und Netzwerk im Haus ok - wenn ich den Router neu starte oder auch einfach nur den APN wechsle (verwende entweder business.gprsinternet oder noproxy) damit sich das Modem neu verbindet habe ich sofort wieder Internet > liegt also definitiv am Sendemast hätte ich gesagt :confused:

Sehr nerfig ist es weil es sich anscheinend nicht von alleine "repariert" (die reine LTE-Verbindung zum Mast ist ja noch vorhanden), Verbindung ist einfach weg was eher lästig ist wenn man einen Server in Betrieb hat und von außen nicht mehr zugreifen kann weil die Verbindung gekappt ist.


Kennt das jemand, ist das normal (blöde Frage, sollte es eher nicht sein)? (24h Disconnect gibt es bei Magenta ja anscheinend nicht)

Kontaktmöglichkeit gibt es bei Magenta nur via eigener App oder WhatsApp etc., im Ernst? Keine Email-Adresse?

Welchen Router verwendest du? Versuche mal den Router nur auf 3G laufen zu lassen. Läuft dein Smartphone auch bei Magenta - müsste wenn's der Sender ist auch Probleme haben. Falls du LTEWatch verwendest könntest du noch versuchen den Router auf ein anderes Band einzustellen.
lg

jogurt

milfor

Big d00d
Registered: Feb 2011
Location: Wien
Posts: 160
Ich habe Probleme mit dem UPC/Magenta-Internet. Es ist zwar nicht komplett tot, es spinnt aber alles mögliche. RTR-Netztest sagt Download 21 MBit/s und bei Upload hängt er sich irgenwann komplett auf und sagt: Es ist ein Fehler aufgetreten. Sonst noch jemand?

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14947
Geht prinzipiell bei mir.
Wie immer:
Eigenen Router als Fehlerquelle ausschließen
Connect box Rebooten

milfor

Big d00d
Registered: Feb 2011
Location: Wien
Posts: 160
Update: Jetzt habe ich einen Upload von sage und schreibe 0,043 MBit/s. :rolleyes:

Ich habe den Router gerade 10 Sekunden vom Strom getrennt und wieder angesteckt. Dauert ewig, bis das Internet wieder geht, ändert aber nix.

7aph0

photoaddict
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: wien
Posts: 1461
meine box geht auch alle paar tage im schnitt offline. etwas nervig, da auch teilweise die geräte dann spinnen und das sind doch durch den ganzen smart home blödsinn (kochfeld ....) einige.
hat quasi mit dem umstieg angefangen, davor nie probleme

shad

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 2959
Zitat aus einem Post von 7aph0
meine box geht auch alle paar tage im schnitt offline.

ha das hatte ich auch scho mal nur wars bei mir echt strange (war aber vor nem jahr iirc) ich hatte da sowas wie nen 24h disconect, jeden tag um ca 21:00 war das i-net plötzlich weg für 2-3min jeden tag!! ein monat ca

techniker wusten ned was es war und nach nem monat ging es auf einmal wieder normal

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3155
die täglichen disconnects hatte ich auch lange zeit (> 1 1/2 jahre). ein modem tausch hat das bei mir behoben (oder zumindest in ein zeitfenster verschoben wo ich es nimmer mit bekomme)
falcon heavy 1st launch livestream, 10sek vor landung der side booster ist das internet weg :mad:

StefanR

Little Overclocker
Registered: Aug 2010
Location: 1220 Wien
Posts: 66
Hätte hier mal eine Frage... Kann man mit der Horizonbox jetzzt auch Lan/WLAN zeigt auf der Vorderseite ein Grünes WLAN Symbola an.
Danke für die Antwort...

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2040
:confused:

Vico

Bloody Newbie
Registered: Aug 2012
Location: Vienna
Posts: 26
Zitat aus einem Post von StefanR
Hätte hier mal eine Frage... Kann man mit der Horizonbox jetzzt auch Lan/WLAN zeigt auf der Vorderseite ein Grünes WLAN Symbola an.
Danke für die Antwort...
Wenn das WLAN Symbol leuchtet, hast du wahrscheinlich das Heimnetzwerk in den Einstellungen aktiviert. Das WLAN der Box bringt aber bestenfalls nur dann was, wenn der LAN Port mit dem Router (Connect Box) per Kabel verbunden ist. Dann würde die Horizon Box einen Access Point für dein Internet darstellen. Allerdings wird das offiziell nicht unterstützt und ich glaube auch, dass das jetzt (seit einem SW-Update) ohnehin nicht mehr richtig hinhaut, weil das Web-Interface der Horizon Box nicht mehr erreichbar ist und der AP daher gar nicht konfiguriert werden kann. Zumindest kann ich das seit längerem nach einem SW-Update nicht mehr und habe das Heimnetzwerk wieder abgeschaltet. Davor hatte ich meine Horizon-Box aber als sehr schnellen WLAN-AP (für 2,4 und 5 GHz) eingerichtet.

aspire77

Little Overclocker
Registered: Apr 2007
Location: home
Posts: 100
Man sollte hier vielleicht bei seinem Problem dazu posten welche Technik zum Einsatz kommt.

Kabel (ehemals UPC), DSL Leitung, Mobile oder Hybrid.

Beim Mobile und Hybrid kommt es öfters zu Problemen mit Aussetzer und der Bandbreite.

Deshalb von mir die Frage wer einen DSL Anschluss von Magenta hat und wie zufrieden er damit ist.

grond

---------
Registered: Aug 2004
Location: 8020
Posts: 3099
eine blöde Frage:

ende September endet mein A1, ich möchte auf Magenta wechseln, bei mir im Haus ist UPC/Magenta verfügbar, kann ich mir jetzt einfach von der HP das Internet bestellen und kann ich das wie A1 installieren oder muss hier noch was passieren??

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38272
Kommt drauf an was du jetzt hast und welche Technologie du bei Magenta einsetzen willst.

Wenn beides DSL ist wird nur das Modem getauscht

sLy-

semiconductor physicist
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: AUT
Posts: 1398
Zitat aus einem Post von grond
eine blöde Frage:

ende September endet mein A1, ich möchte auf Magenta wechseln, bei mir im Haus ist UPC/Magenta verfügbar, kann ich mir jetzt einfach von der HP das Internet bestellen und kann ich das wie A1 installieren oder muss hier noch was passieren??

Bei Kabel als auch DSL muss wahrscheinlich noch ein Techniker den Anschluss aktivieren --> Das läuft aber normalerweise nebenbei. Du bekommst normalerweise einen Anruf mit dem Termin.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz