"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Nintendo Switch

oxid1zer 17.03.2015 - 12:22 200303 1863 Thread rating
Posts

FX Freak

Apple User
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 11222
die switch ist halt noch eine richtige spielkonsole, wüsste auch nicht wofür ich da unbedingt amazon, netflix und co. braucht.
spiele gibt es für den durchschnittsspieler imho auch schon genug (im vergleich damals zur wii u)..mario, zelda, mario kart, xenoblade, mario&rabbids, sind für das erste jahr imho viele und gute exclusives, da hat die xbo zb. noch immer ein schlechter lineup, auch die ps4 war da in den anfangsjahren viel schwächer unterwegs.

rastullah

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 1969
Zitat aus einem Post von FX Freak
die switch ist halt noch eine richtige spielkonsole, wüsste auch nicht wofür ich da unbedingt amazon, netflix und co. braucht.

Kaufst du auch ein Auto ohne Klimaanlage weils noch ein richtiges Auto ist?
Gewisse Dinge müssen 2017/18 einfach Standard sein.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4251
Falls der TV nicht "smart" ist, gibt es unzählige Möglichkeiten, um sehr wenig Geld Apps in besserer Qualität auf den Schirm zu bekommen, als über eine Switch. FireTV Stick um 25 Euro zum Beispiel - in 4K, flexibel und individualisierbar (Kodi, etc.), mit einem breiten Angebot an Apps.

Es ist schon gut, dass nicht jede Device mit crappy Apps daherkommt. Ich muss mir nur anschauen, was von meinen Geräten alles theoretisch Apps bietet, und wie unbrauchbar die meisten davon sind. Schon mal Lovefilm (also Amazon) auf der Wii U genutzt? :D


Zur Klima im Auto gibt es leider keine technisch überlegene 25-Euro-Alternative ;)
Bearbeitet von ccr am 31.12.2017, 09:16

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9145
Zitat aus einem Post von rastullah
Kaufst du auch ein Auto ohne Klimaanlage weils noch ein richtiges Auto ist?
Gewisse Dinge müssen 2017/18 einfach Standard sein.

Scheiss auf die Klimaanlage wenn’s das einzige Auto ist dass fliegen kann :p

Netflix dürfte eh bald kommen... ich brauchs nicht. Mich wundert es dass Big N mit dem Onlinenangebot so viele Probleme hat scheinbar.. aber da waren sie halt immer schon mies. Hätte gedacht dass man so Knowhow einfach einkauft.

Aber ja, Nintendo ist tot.. :p wie schon so oft ;)
click to enlarge

Ich tu mir leicht, hab immer noch eine Menge Spaß an Splatoon und weder Mario noch Zelda durchgespielt.. einfach zu wenig Zeit obwohl ich gerne viel mehr spielen würde.
Bearbeitet von XeroXs am 31.12.2017, 09:29

Smut

Moderator
takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14947
Zitat aus einem Post von rastullah
Kaufst du auch ein Auto ohne Klimaanlage weils noch ein richtiges Auto ist?
Gewisse Dinge müssen 2017/18 einfach Standard sein.

Hm. Also die Switch ist eine erstklassige Konsole.
Mich stört es nicht, dass sie kein Tablet draus gebaut haben. Das ist halt rund um Nintendo die ewige Diskussion - finde ihren Weg aber noch immer überzeugend - Features sind nicht alles.

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6558
Sagen wirs mal so. Schaden würde es nicht wenns die App gebe. Wozu mehr Tablets mitnehmen wenns die Switch kann? :)

Ich würds nutzen.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4251
Ahso, ans Mitnehmen hab ich nicht gedacht :p

Smut

Moderator
takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14947
Zitat aus einem Post von Earthshaker
Sagen wirs mal so. Schaden würde es nicht wenns die App gebe. Wozu mehr Tablets mitnehmen wenns die Switch kann? :)

Ich würds nutzen.

Schaden nicht aber halt außerhalb des Focus.
War ja bei der Wii schon eine sehr sehr ähnliche Diskussion. Ich verwende zb. Kein Netflix und finde es gut dass Nintendo eben nicht Zeit-Aufwand in Funktionen dieser Art steckt sondern diese eben in die Qualität der core Funktionen einfließt. Mein Smartphone und Tablet kann es besser - kosten auch beide mehr als eine Switch. Netflix auf der Switch wäre ein Kompromiss. Der Akku hält nicht lange, keine Datenverbindung, fürs gewicht kleines Display, mittemäsige Auflösung usw.

salsa

Dr. Stanzwerk
Avatar
Registered: Oct 2003
Location: Bonner Exil #2
Posts: 5181
Gerade das ist doch der größte Vorteil. Bisher war die Switch bei uns gefühlt eine Stunde am TV. Da würden ein paar mehr „mobility“ Features nicht schaden, wie eben BT earphones.

Ich habe aber einen falschen Eindruck erweckt, wir finden die Switch sehr gelungen. Für 260€ im Spiele-Bundle wär das P/L Verhältnis halt stimmiger.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9145
Ja BT wäre indeed fein gewesen - auch diese Krücke über die App für Voicechat ist irgendwie nix.. aber da sieht man dass Nintendo schon mit dem aktuellen Funktionsumfang in die Trickkiste greifen musste, gsd wurde da keine Energie für Netflix und Co verschwendet

uP4anK

Account gelöscht
Registered: Jul 2004
Location:
Posts: 5910
Zitat aus einem Post von salsa
Gerade das ist doch der größte Vorteil. Bisher war die Switch bei uns gefühlt eine Stunde am TV. Da würden ein paar mehr „mobility“ Features nicht schaden, wie eben BT earphones.

Ich habe aber einen falschen Eindruck erweckt, wir finden die Switch sehr gelungen. Für 260€ im Spiele-Bundle wär das P/L Verhältnis halt stimmiger.

Wo hast du das um 260 bekommen? :eek:

quake

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3731
Zitat aus einem Post von dolby
Wo hast du das um 260 bekommen? :eek:

Beim metro nehme ich an

uP4anK

Account gelöscht
Registered: Jul 2004
Location:
Posts: 5910
Das gibt es nichtmal auf willhaben. Eigentlich habe ich gehofft, dass nach Weihnachten 15 Stück aufkommen und dann bei 270 landen

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Klosterneuburg
Posts: 1294
Zitat aus einem Post von Smut
Schaden nicht aber halt außerhalb des Focus.
War ja bei der Wii schon eine sehr sehr ähnliche Diskussion. Ich verwende zb. Kein Netflix und finde es gut dass Nintendo eben nicht Zeit-Aufwand in Funktionen dieser Art steckt sondern diese eben in die Qualität der core Funktionen einfließt. Mein Smartphone und Tablet kann es besser - kosten auch beide mehr als eine Switch. Netflix auf der Switch wäre ein Kompromiss. Der Akku hält nicht lange, keine Datenverbindung, fürs gewicht kleines Display, mittemäsige Auflösung usw.
Sehe ich nicht so:

1. Was man so hört, ist die Netflix App für die Switch bereits fertig! Muss nur noch von Nintendo frei gegeben werden ;) Somit wurde der Aufwand bereits reingesteckt! ;)
http://www.pcgames.de/Nintendo-Swit...ltlich-1239376/
Die News ist bereits vom Sept.

2. Die Switch ist "Mobile Hardware" (NV Tegra Chip)! Ich denke der Akku wird sehr viel länger halten wenn ich Netflix schaue, als wenn ich Zelda oder Super Mario Odyssey zocke! ;) Das ist also ein schlechtes Argument.

3. Netflix hat ja den großen Vorteil auch Offline genützt werden zu können - eine ständige Datenverbindung sehe ich somit nicht als notwendig an und Wifi ist sowieso Onboard... Somit kein Grund zum Raunzen.

Wo ich dir auf jeden Fall recht gebe ist, dass ich es auch gut finde das Nintendo mehr Hauptaugenmerk auf's Gaming legt (Core Funktion)! Zelda BotW oder Super Mario Odyssey sind einfach super, ausgereifte Games mit Spielspaß für Jung und Alt. Das macht keiner so gut wie Big N.

Fazit: Ich finde Netflix wäre kein Kompromiss sondern ein nettes Goodie. Für die Switch nicht unbedingt lebensnotwendig aber auch nicht schlecht wenn man es hat. Und ein Browser für zwischenduch Nachrichten lesen wäre auch nicht verkehrt (solange man einen Wifi Hotspot hat).
Bei der WiiU andererseits fand ich die Diskussionen auch unnötig, da man den Wii U Tablet einfach nicht ohne Konsole verwenden konnte... Und Netflix auf der Wii U - ich habe es ausprobiert - ist, sagen wir mal, suboptimal gelöst worden. ;)

Smut

Moderator
takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14947
Und woring genau wäre die Switch jetzt besser als ein Tablet? Ich sehe da nur einen großen Kompromiss damit man die Funktion halt auch noch hat.

Vorteile des Tablets:
Datenverbindung möglich
Besseres Display/größeres Display
Bluetooth
Screen mirroring auf beliebige TVs (zb. Hotel)
leichter
Universeller einsetzbar (nicht nur Netflix!)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz