"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Photovoltaik-Plugin Anlagen

hachigatsu 29.05.2018 - 16:25 112739 750 Thread rating
Posts

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9798
Zitat aus einem Post von Starsky
Du hast dir die Mühe für ein Balkonkraftwerk angetan?

Ups - wrong thread
Bearbeitet von ica am 13.07.2023, 11:09

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2387
Zitat aus einem Post von HaBa
Verkauft wurde später dann halt eine andere Bestückung.

Womit wir eigentlich bei kommerziellen Betrug sind. Ich würd ma halt wünschen das sowas entsprechend gehandhabt wird und nicht wieder die 'too big to fail' Karte gezogen wird (oder die armen Arbeitsplätze, die armen <insert betroffen machendes buzzword> des kann man denen doch nicht antun !

Jetzt von einer 'eleganten' Lösung zu sprechen sorry, das Ding ghört austauscht gegen ein vollwertiges Teil. Der Kunde hat für einen vollwertigen, zertifizierten Inverter gezahlt und nicht für einen unzertifizierten nachrüstbaren der dann vielleicht zertifiziert ist.

Diesem Herstellerverhalten gehört endlich ein Riegel vorgeschoben, nicht nur in diesem Fall sondern das ganze zieht sich ja mittlerweile durch die ganze Wirtschaft. Bestes Beispiel sind hier SSD's die als 'Modell X1' vorgestellt werden, TLC-Speicher verbaut haben und 64 GB SLC-Cache. Super in allen Tests, Empfehlungen überall, nach der ersten Charge wird 'Modell X1, Rev. 1.1' im Umlauf gebracht mit QLC-Speicher und 8 GB SLC-Cache oder gleich nur noch 256 MB DRam-Cache. Alle glauben sie kaufen ein super Produkt, ist halt a bissal teurer als die 'ranz-Konkurrenz' aber dafür ... kriegst den selben ******* nur halt mit 'gekauften/erschummelten/optimierten' Testberichten.

HaBa

Legend
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19609
Die Lösung "wir machen was das technisch besser ist und einfach nachzurüsten" finde ich schon elegant. gleich nach dem Beistrich kam aber das "dennoch falsch" => ich bin da vollkommen bei dir, ich mag Mogelpackungen überhaupt nicht.

Starsky

Erbeeren für alle!
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 14273
Zitat aus einem Post von D-Man
Geil ist ja auch, dass sie einen neuen Wechselrichter geliefert haben, der zwar optisch das Relais verbaut hat, es aber nicht funktioniert.
Das nenne ich einmal Cojones! :D

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5772

Der WR muss die Zertifizierung mit dem Addon neu durchlaufen.

In den Kommentaren stellt ein Leser eigentlich die richtige Frage: woher soll der Laie wissen, ob er nun einen betroffenen WR hat oder nicht? Ich bin gespannt, ob Deye eine Liste mit Seriennummern von Geräten veröffentlicht, die betroffen sind.

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5772

Zitat
Das Unternehmen plane, die Maßnahme innerhalb eines Monats umzusetzen. Drei Zertifizierungsunternehmen seien dazu eingeladen worden, die Wirksamkeit der Nachrüst-Variante zu bewerten.

Der externe Schutzschalter wird von den Betroffenen selbst zwischen den Wechselrichter und das Stromnetz geschaltet. Für das Upgrade zahlen betroffene Kundinnen und Kunden in Deutschland nichts. Zudem verspricht Deye, die Garantie der Mikrowechselrichter von zehn auf 15 Jahre zu erhöhen. Nach Angaben des Unternehmens betrifft das in Deutschland 400.000 Geräte.

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 4148
Jetzt wäre es noch interessant wie es mit Österreich aussieht. Hab auch einen Deye 800 verbaut.

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5772
Ja sorry, lese und poste natürlich nur die News aus Deutschland.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5700
Zitat aus einem Post von Hampti
Jetzt wäre es noch interessant wie es mit Österreich aussieht. Hab auch einen Deye 800 verbaut.

genau gleich, wir haben diesbezüglich die gleiche Norm, beziehungsweise vorgabe.

Sagatasan

Here to stay
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1813
mir habens jetzt einen neuen smartmeter eingebaut - zufall oder wegen der PV??
hatte vorher auch schon einen smartmeter im sicherungskasten....

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2387
Beides ist möglich, es gab auch eine Reihe Smartmeter die vorschnell verbaut wurden und nciht alle Richtlinien erfüllt haben.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5700
Zitat aus einem Post von Sagatasan
mir habens jetzt einen neuen smartmeter eingebaut - zufall oder wegen der PV??
hatte vorher auch schon einen smartmeter im sicherungskasten....

Kommt ganz drauf an. Smartmeter ist österreichweit gerade am ausrollen, einige Netzanbieter sind da schneller als andere...

Zwecks PV mussten sie sowieso von analog auf digital wechseln, da werden sie sich beim smartmeter vielleicht einfach vorgezogen haben.

HaBa

Legend
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19609
Passt hier womöglich ganz gut, zwar kein plugin, aber näher dran als zu Hausinstallationen.

Beim primeday geschossen, ca. 100 EUR, daran hängt ein China-Solarladeregler, "makeskyblue v119", maybe Klon.

click to enlarge

Angegeben mit 100 Wp, hat irgendwo bei 70 W gemaxed, somit ist meine Kompressorkühlbox fast ein Selbstläufer (hängt an 90 Ah LFE-Akku). (ich habe das aber nur beim Aufstellen kontrolliert, kann sein dass es mehr liefert. Leichte Teilbeschattung war ganz iO, vei starker Bewölkung gehts auf einstellig runter)

Ca. 50x60 groß, mit langem Kabel und Laderegler hat das Paket ca. 4kg. Stützen integriert, Tasche für Kabel hinten drauf.


ALLPOWERS Faltbares Solarpanel 100W Solarmodul Speziell für Tragbare Powerstation und Outdoor Solargenerator Hoch Leistung Akku für Camping Garten Laptop https://amzn.eu/d/aO1qF2D

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5772

Weitere Hersteller betroffen.

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4966
anker hat wenigstens einen guten namen den sie ruinieren können...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz