"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

dave's foto thread

davebastard 23.10.2018 - 00:33 10072 149
Posts

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5372
Zitat aus einem Post von davebastard
war heut nochmal bei der oper weil ich mir bei der fototour dachte ich könnt dort mal lighttrails versuchen.

das ist rausgekommen:

click to enlarge

edit: hab das bild nochmal getauscht weil das jpg zu flach war

edit2: unbedingt maximieren wegen dem vorschaubild mit schlechter quali

edit3: fuji x-t20 mit samyang 12mm/2.0

eine technische Frage noch, hätte es bei beginn vom sonnenuntergang versucht, da kam ich aber auch mit der größten blendenzahl nicht hin von den zeiten her. also ich wollt mind. 10s kam aber anfangs nur auf 5s.
bin ich richtig in der annahme dass ich für sowas einen ND Filter einsetzen müsste? mir fällt sonst grad nix ein..

Verwackeltes Stativ? wirkt ziemlich soft.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7404
Zitat aus einem Post von hachigatsu
Verwackeltes Stativ? wirkt ziemlich soft.

kann auch sein (ist ein billiges amazon basics).
vermute aber eher dass es nicht gscheit fokusiert ist weil es sich eigentlich durch alle bilder zieht. das samyang hat ja manuellen Fokus. und ich wusste nicht dass man bei der fokuslupe der x-t20 eh noch weiter reinzoomen kann :p jetzt hab ich immer auf der ersten zoomstufe fokusiert. da sieht man aber nicht alle feinen details...
werds demnächst nochmal probieren, vielleicht check ich mir auch einen billigen nd filter. außerdem werd ich den rucksack mal ans stativ unten dranhängen (zum beschweren) und die mittelsäule so wenig wies geht ausfahren.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10788
hat die kein focus peaking?

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7404
doch doch aber auch da müsst ich näher ranzoomen :p

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5372
hehe, naja, is eben der Klassiker, danach weiss man es immer besser :D

Diesen Gedankengang werde ich 2019, wenn ich wieder aktiv Hochzeiten mache, sicher auch wieder mehrfach haben...

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38175
Kanst du bei der x-t20 nicht sogar einen schnittbildindikator einblenden?
Hab den mal bei einer X100 gesehen.

Stativ kann es in der Tat sein - lass mal die Mittelsäule drinnen. Die kann man alle samt eher vergessen.

ND Filter hätten es hier nur schlimmer gemacht - aber ich werd mir auch demnächst einen ND10 zulegen. Hab da ein paar Wasserfotos vor

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10788
Zitat aus einem Post von Viper780
Kanst du bei der x-t20 nicht sogar einen schnittbildindikator einblenden?
Hab den mal bei einer X100 gesehen.

die X100 hat aber auch einen optischen sucher ;)

das wird bei der X-T20 mit EVF nicht gehen.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38175
Das ist am Display gewesen.

Messsucher mit SchniBi kenn ich nicht mal - wie soll das gehen?

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10788
ist auch kein schnittbild, genau kann ichs auch nicht sagen habs selbst nie gesehen:
https://vopoku.com/fujifilm-ovf-focusing/

auf youtube findet man dazu sicher was :D

ob sie sonst noch irgendein software feature hat, k.a.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38175
Das was du da hast ist die Focusbox (oder fame) einer Messsucherkamera (Rangefinder) - das hat meine Canonet auch.

Das "Split Image" (also Schnittbild) scheint mit der X100s gekommen zu sein.
https://www.dpreview.com/articles/2...ng-how-it-works

Gibts aber auch in Rund so wie bei den altern Kameras

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7404
ja schnittbildindikator hat die x-t20 auch. hab ich eh auch vor das mal zu probieren. aber so rein von den youtube videos und was man so liest verwenden den eher wenige also kA wie gut der funzt.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10788
a jo, jetzt kann ich mich daran erinnern das mal in einem video gesehen zu haben :D

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7404
Zitat
ND Filter hätten es hier nur schlimmer gemacht - aber ich werd mir auch demnächst einen ND10 zulegen. Hab da ein paar Wasserfotos vor

das hat ja jetzt mit dem schärfe thema nicht wirklich was zu tun bzw. ist unabhängig davon. den wollt ich weil ich mit den zeiten bei beginn bis mitte der goldenen stunde nicht mehr hingekommen bin. ich hätte 15-20s gewollt und das wäre aber dann schon ziemlich überbelichtet (trotz iso 200/blende 22).

runterziehen im darktable wär da imho nicht schön gewesen (die lichter wären nochmehr ausgebrannt)

eine frage noch für den nächsten versuch: machts sinn die belichtung mittels spot belichtung auf eine der laternen zu messen oder wirds dann overall zu dunkel ? ich werd auf jedenfall mal testen...
Bearbeitet von davebastard am 13.12.2018, 17:08

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10788
langzeitbelichtungen würd ich sowieso immer manuell einstellen, einfach so wie es dir am besten gefällt.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7404
am kleinen bildschirm ist das aber imho gar nicht so gut feststellbar und grad in der goldenen stunden ändert sich das Licht ja recht schnell... ich fand das mit zeitautomatik schon ganz ok... wenn mir die zeit dann zu lang wird kann ich noch immer auf manuell stellen.
Bearbeitet von davebastard am 13.12.2018, 15:10
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz