"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Sony Alpha A7/A7R

ica 17.12.2013 - 17:30 49678 480
Posts

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15566
ja aber bei manchen objektiven ists schon egal wast noch drauf hast:
http://geizhals.at/sony-objektiv-af...g-a1017493.html

die frage ist halt immer obst es brauchst oder nicht, wennst vor hast dast 2000 fotos schiesst brauchst halt mehr batterie :D

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12114
Zitat von hachigatsu
Alter schwede, wie krank war ich früher..
5D MKII + BG + 24-70 + 580ex
7D + BG + 70-200 + 430exII

und natürlich alles gleichzeitig umgeschnallt um alles sofort griffbereit zu haben.
Lauf mal mit der Kombi den ganzen tag herum - am Abend is man wirklich im Eimer.

fast, auf der 5D war bei mir ein 50mm f1.4 und das 70-200 war zum glück nur das f4 :D
und ich glaub 2x580exII (evtl wars auch nur einer kann mich ned so genau erinnern)

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5582
Zitat von XXL
ja aber bei manchen objektiven ists schon egal wast noch drauf hast:
http://geizhals.at/sony-objektiv-af...g-a1017493.html

die frage ist halt immer obst es brauchst oder nicht, wennst vor hast dast 2000 fotos schiesst brauchst halt mehr batterie :D

Das Sony tele is eh leicht mit 840g... Glaub mein Canon 70-200 f2.8 l is wiegt gut 1.5kg

Bzgl Akku... Hab gehört das man Akkus bei Kameras wechseln kann ;-)

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5582
Jetzt is mir doch glatt noch etwas eingefallen...

Durch "Liveview" wird der Sensor einer DSLR extrem warm (weil er permanent läuft).. Durch die wärem wird das Bildrauschen extrem stark...

eine A7/A7R/A7S ist doch eigentlich permanent auf Liveview.. sprich, der Sensor müsste doch permanent hitze produzieren und somit empfindlicher werden.

oder hab ich da gerade nen Logikfehler?

Ich hab eine EOS 100D in meiner Fotobox.. Letztens war Liveview durch einen fehler durchgehend 2h aktiv.. dabei war die Kamera extrem heiss... Die Bildqualität war bei ISO 800 durch die hitze so mies, das die Bilder echt unbrauchbar waren... Normalerweise sind die bilder nichtmal bei ISO 6400 so verrauscht - war also absolut hitze-bedingt.
nachdem die cam abgekühlt war hat die bildquali auch wieder gepasst.

Wie is das nun wenn ich mit der A7 bei einem Shooting sagen wir 30 minuten durchgehend unterwegs bin - da erwärmt sich der Sensor ja auch extrem.

KruzFX

8.10.2021
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: im Keller
Posts: 1471
Sowas ist mir bei all meinen Spiegellosen (Panasonic GF1 und GX1, Sony A7) noch nicht aufgefallen. Die werden sich schon was konstruktionstechnisch überlegt haben, dass es funktioniert. Eine normale DSLR ist ja nicht unbedingt darauf konstruiert, dass man die ganze Zeit per Liveview fotografiert.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 11064
hab nur gelesn, das die A7 im videomode recht heiß werden soll, aber sonst zum normalen shooting hab ich nix gelesn.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12114
Zitat von hachigatsu
Jetzt is mir doch glatt noch etwas eingefallen...

Durch "Liveview" wird der Sensor einer DSLR extrem warm (weil er permanent läuft).. Durch die wärem wird das Bildrauschen extrem stark...

eine A7/A7R/A7S ist doch eigentlich permanent auf Liveview.. sprich, der Sensor müsste doch permanent hitze produzieren und somit empfindlicher werden.

oder hab ich da gerade nen Logikfehler?

jain, ich versteh das schon auch so, aber die kamera ist ja nicht permanent auf liveview, ausser natürlich du lässt die kamera ununterbrochen mit monitor eingeschalten, aber dann dürfte der akku leer sein bevor sie zu heiss wird :D

zudem dürfte die kühlung des sensors in mirrorles-kameras auch anders ausgelegt sein als in einer DSLR, deswegen überhitzen diese wohl auch schneller.

ich hab mit der A7 auf jedenfall schon durchgehend länger als 30min gefilmt und da hatte ich keine hitzeprobleme, aber ja, warm wird sie natürlich :D
Bearbeitet von InfiX am 11.08.2014, 10:48

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5582
Zitat von InfiX
jain, ich versteh das schon auch so, aber die kamera ist ja nicht permanent auf liveview, ausser natürlich du lässt die kamera ununterbrochen mit monitor eingeschalten, aber dann dürfte der akku leer sein bevor sie zu heiss wird :D

zudem dürfte die kühlung des sensors in mirrorles-kameras auch anders ausgelegt sein als in einer DSLR, deswegen überhitzen diese wohl auch schneller.

ich hab mit der A7 auf jedenfall schon durchgehend länger als 30min gefilmt und da hatte ich keine hitzeprobleme, aber ja, warm wird sie natürlich :D

Die A7 is och sehr wohl permanet auf Liveview wenn sie das Signal vom Spiegel zum Display/sucher bringt :D

Aber schön, wieder ein Punkt wo Sony den alten Hasen Canon/Nikon überlegen zu sein scheint.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12114
der sucher geht ja nur an wenn du dein aug dran hältst :D (zumindest ist das bei mir so eingestellt) ich interpretiere das zumindest so, dass auch der sensor dazwischen ruhepause hat (ausser natürlich man hat wie erwähnt immer das display an), aber solange der verschluss offen ist kommt natürlich immer licht hinein, aufwärmen tut er sich also trotzdem in einem gewissen maß.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15566
also ich kenn einige leute die filmen mit der 5d und da überhitzt aber auch nichts, vielleicht liegts auch nur daran das die 100d so kompakt gebaut ist :D

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12114
also ich hab schon eine 5D gesehen die sich abgeschalten hat... oder war das meine 7D? :D kann mich nimmer genau erinnern.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5582
Zitat von InfiX
der sucher geht ja nur an wenn du dein aug dran hältst :D (zumindest ist das bei mir so eingestellt) ich interpretiere das zumindest so, dass auch der sensor dazwischen ruhepause hat (ausser natürlich man hat wie erwähnt immer das display an), aber solange der verschluss offen ist kommt natürlich immer licht hinein, aufwärmen tut er sich also trotzdem in einem gewissen maß.

doch doch.. is bei allen DSLR so.

100D, 1100D, 600D, 700D... Selbst in der Gebrauchsanleitung steht drnnen das sich die Kamera abschaltet wenn der Sensor zu warm wird.
bei der 100D is mir das schon ein paar mal passiert, obwohl die im vergleich zu anderen Canons sehr gut damit umgeht.

Ich poste am Abend mal ein Bild welches die-Fotobox mit warmen Sensor gemacht wurde :)

nun hab ich alles so konfiguriert das Liveview nicht mehr Permanent läuft.

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15799
ich wollte sie mir schon fast kaufen, aber dann bin ich auf folgendes review gestoßen und jetzt werde ich wohl noch abwarten auf eine neue version.

http://verybiglobo.blogspot.co.at/2...ha-a7r.html?m=1

ich bein kein profi-fotograph und will sie auch so gar nicht nutzen. aber gerade die akkuleistung, der scheinbar schlechte sucher, der langsame AF und 5-6 sekunden bis sie eingeschalten sind, sind doch eher ein downgrade zu meiner alten spiegelreflex. zumindest was das handling betrifft. bei dem preis müssen imho solche punkte passen.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12114
ich seh das nicht so wild, mit der akkuleistung bin ich bis jetzt ausgekommen, besonders ist sie aber nicht ja, hin und wieder musste ich halt den akku wechseln, aber oft reicht auch eine akkuladung für den ganzen tag.
das akkuwechseln ist für mich auf jedenfall kein grund stattdessen lieber kamera equipment mit dem doppelten gewicht zu schleppen :D

der sucher ist imho top, ich war immer sehr skeptisch gegenüber EVFs, aber nach 1-2 tagen hab ich mich dran gewöhnt und möchts eigentlich nicht mehr missen, wo hast du denn was schlechtes über den sucher gelesen?

der AF ist imho durchaus vergleichbar mit DSLRs (vielleicht nicht mit den top-modellen für sport), also auf jedenfall schneller als mein tamron auf der 7D :D, gab eigentlich bis jetzt keine situation wo der AF versagt hätte (hab die A7 mit phasen-af)

die einschaltdauer ist ein punkt, dauert bei mir ca. 3-4 sekunden, hat mich aber in der praxis bis jetzt nie wirklich gestört, meistens rennt sie im gebrauch eh auf standby und da gehts recht flink.
aber ja da war meine 7D auf jedenfall schneller.
das einzige was mich da massiv nervt ist die "running in NTSC" meldung die ich jedesmal wegklicken muss :D

natürlich kanns in manchen punkten ein downgrade gegenüber der DSLR sein, aber das war mir der gewichtsunterschied und meine schulter auf jedenfall wert :)
...und für mich wars natürlich auch ein UPgrade auf FF :D
Bearbeitet von InfiX am 12.08.2014, 22:24

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5582
Zitat von Smut
ich wollte sie mir schon fast kaufen, aber dann bin ich auf folgendes review gestoßen und jetzt werde ich wohl noch abwarten auf eine neue version.

http://verybiglobo.blogspot.co.at/2...ha-a7r.html?m=1

ich bein kein profi-fotograph und will sie auch so gar nicht nutzen. aber gerade die akkuleistung, der scheinbar schlechte sucher, der langsame AF und 5-6 sekunden bis sie eingeschalten sind, sind doch eher ein downgrade zu meiner alten spiegelreflex. zumindest was das handling betrifft. bei dem preis müssen imho solche punkte passen.

Ich denke mal da muss man alles etwas genauer betrachten...
Wie definiert man "Profi"?

Akkuleistung ~300bilder/akku find ich persönlich ok. Meine 100D ist auch kein Akkuwunder.

Sucher... gerade der Sucher wird bei der A7 sehr hoch gelobt, hat definitiv vorteile :).. wysiwyg ;)

Langsame AF.. A7/A7R ist ein unterschied. A7 hat einen gar nicht so unbrauchbaren... Und wer sich die A7 kauft, der weiss auch das man wohl besser auf MF umsteigt.

5-6 Sekunden Einschaltzeit (das wurde durch eine Firmware korrigiert).. Aber auch so, ich finds nicht so schlimm. Meine 5D MKIII braucht auch sicher ~3sekunden bis sie aktiv is (weil jedes mal die Sensorreinigung läuft - standardsetting)... War aber noch nie in der bedrengnis das ich die cam "so schnell" gebraucht hab. Wenn ich sie spontan brauchen könnte, dann hab ich sie ohnehin an oder im Standby.

Preis... A7 ist die günstigste am Markt verfügbare Vollformatkamera - und dann noch ein ein konkurrenzloses Einzelstück weil "EVIL".

Ich denke DSLR/EVIL vergleiche sind naja.. Wie Porsche VS Traktor. Beide haben ihre Vorteile.



Was für mich absolut faszinierend bei der A7/A7R/A7S ist...
Dynamikumfang, Fokuspeaking, größe/gewicht - wobei dieses in Kombination mit Adapter+Canon L Linsen eher relativ zu sehen ist :D
Bearbeitet von hachigatsu am 13.08.2014, 14:33
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz