"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Aviation] Sammelthread zur Luftfahrt

Dune 29.07.2020 - 16:05 54137 321 Thread rating
Posts

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8939
also ich muss sagen ich such mir meine flüge tatsächlich nach dem flugzeug aus, in der regel ist das heute ja kein problem mehr

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 13764
mir ist schon mehr als einmal das flugzeug gewechselt worden :p

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 3201
Zitat aus einem Post von sk/\r
den fall hatte ich noch nicht und werde ich hoffentlich nie haben.

Frau und Kinder? fühl ich. unnötiger Ballast :D :D

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10681
na. Frau und kinder hab ich. alles gut. :D

@boeing. ich glaub die tagespresse liest hier teilweise ein bisschen mit? :D

click to enlarge

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9598
Al- Qaida Terrorist verweigert Boarding einer B787 Dubai und verlangt stattdessen einen A350 :D

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9598
Zitat aus einem Post von 22zaphod22


ich gehöre zu denen die den Gurt erst lösen wenn das Flugzeug am Gate angekommen oder geparkt ist ...

Bezüglich dem Vorfall sind ein paar Details durchgesickert, um die sich die Untersuchungen drehen. Es scheint weder ein technisches Problem noch ein Designfehler zu sein, sondern in dem Fall der Sitz, der das Yoke (Steuerhorn) beim Verstellen blockiert hat.

Bevor man jetzt "wäh boeing yoke" schreit, in dem verlinkten Artikel sind zwei ähnliche Zwischenfälle mit A330/350 Sitzposition bzw verschüttetem Getränk erwähnt :)

In dem Fall klingt es also, wie in statisch der Großteil aller Zwischenfälle, nach human error aus. Soll natürlich nicht die Diskussion um Qualität bei Boeing lindern, nur um fair zu bleiben bei den Thema.

https://theaircurrent.com/feed/disp...-investigation/
Bearbeitet von Dune am 14.03.2024, 22:18 (link)

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 7004
wobei die (flugzeugfremde) Kamera die so reinfällt, dass die Steuerung dadurch blockiert wird und das verschüttete Getränk nicht im Wirkungs- und Haftungsbereich des Herstellers liegen

wie / wann / wie weit sich ein Sitz verstellen (ob das jetzt fahrlässig / falsch durch den Piloten passiert oder durch eine Fehlfunktion / Designfehler) lässt und ob dadurch Steuerungsfunktion des Flugzeuges blockiert werden kann aber schon ... wenn ich bei meinem Auto das Lenkrad so weit runter geben könnte, dass es sich unters Bremspedal schiebt wäre das ein Designfehler

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 12007
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
... wenn ich bei meinem Auto das Lenkrad so weit runter geben könnte, dass es sich unters Bremspedal schiebt wäre das ein Designfehler

:D:D:D

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9598
Mit dem Urteil würde ich mal warten, was dabei raus kommt. Das Wasser bei der Schub/Funkeinheit, ist imho schon ein Thema für den Hersteller. Das ist sicherheitskritisch entweder falsch klassifiziert oder nicht ausreichend geschützt. Da ging's Schubkontrolleinheit direkt zur Triebwerksabschaltung. Hat dann auch zu einem redesign geführt.

OK der EASA reicht's scheinbar :D
https://www.aerotelegraph.com/easa-...ation-zu-boeing
Bearbeitet von Dune am 15.03.2024, 00:04

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10681
gut so. kann nur helfen. :D

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 5084
es wird immer besser:

ferdl_8086

Here to stay
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 644
Schein ja ordentlich kriminelle Energie bei Boeing vorhanden zu sein.

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9598
Da haben sich die letzte Tage noch einige wilde Geschichten ergeben:

Ermittlungen sind nicht abgeschlossen, der Zusammenhang ist also nicht gesichert.

United hat auch seine Bestellungen auf die 737 MAX10 erstmal auf Eis gelegt und sich für mehr A321NEOS über Leasing entschieden, allerdings auch nur wegen der Verfügbarkeit, hätten sie sonst wohl gleich genommen.

UnleashThebeast

Mr. Midlife-Crisis
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3470
Ein klarer Fall von Selbstmord, er hat sich 14mal a Feidl in Bugl gsteckt! /s

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8939
bin echt gespannt ob sie des zu meinen lebzeiten schaffen wirklich ein fertiges consumer flugzeug zu liefern.


https://www.flugrevue.de/zivil/supe...bt-erstmals-ab/
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz