"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Space] general space thread

wergor 19.05.2016 - 00:43 219960 891 Thread rating
Posts

HaBa

Legend
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19633
@TOM: ich wollte da garnichts kritisch fragen :)

Bezeichne mich zwar nicht als space nerd, verspüre aber vollumfänglich die Faszination die du beschreibst, von der Technik her bis zu dem Star Trek-Gedanken "humans".

Ich meinte damit nur: der Politik ist um unser Geld nichts zu teuer, fürs Parlament würde eine Bontempi-Orgel reichen statt einem goldenen Klavier.


Aus philantropischen Gründen wird mMn niemand Fantastilliarden fürs Zeltln am Mond ausgeben. Deshalb habe ich nach dem business case gefragt, vielleicht übersehe ich ja auch was, vielleicht kann man da droben ein Krebsmedikament herstellen oder superschnelle Chips (irgendwelche Fantasiebeispiele in Ermangelung von "Wissen" (nachdem ich frage), ich hoffe es ist verständlich was ich meine).

@Beton vs. Wasser: für Wasser braucht man einen Tank, es schwappt. Beton Schraube ich an den eingegossenen Gewindebuchsen an. Ja, Wasser kann teurer sein als Beton.
In meinem Sport wurden dünnere Autofenster gemacht damit man dann eine Wolframplatte unter den Sitz schrauben kann, und stehende Pedale statt hängenden, ich hinterfrage da vieles nicht mehr :D

TOM

Super Moderator
Oldschool OC.at'ler
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Vienna
Posts: 7263

Noch ein kurzes Kommentar von Dr Robert Zubrin zum Thema Zeltn am Mars

uebi

Here to stay
Registered: Jan 2003
Location: AT
Posts: 1760
Zitat aus einem Post von TOM
...
Warum wir auf Mond/Mars sollen:
Ewiges Argument: "Wir haben so viele Probleme auf der Erde, wir solllten dort das Geld investieren und nicht nach xxx fliegen"
Nein, wir sollten die Probleme auf der Erde lösen versuchen UND Geld in friedliche Missionen wie diese stecken.
Jeder Dollar, welcher in Apollo gesteckt wurde ist vervielfältigt worden, wenn man Fortschritte hinsichtlich Technologie (Programmier-Standards, Computer, Werkstoffe, interesse für Ingenieursjobs, uvm.) betrachtet. => In a nutshell

Ich freue mich wirklich sehr darauf Missionen zu Mond/Mars miterleben zu dürfen, an der die ganze Welt fieberhaft mit teilnimmt.
Endlich mal wieder etwas Positives was wir "humans" unabhängig von Hautfarbe und Nation mit unseren Mitteln schaffen können, statt Zeit und Geld in Waffensysteme zu stecken mit denen wir uns gegenseitig umbringen und säbelrasseln.

Erinnert Ihr euch noch an den Felix Baumgartner Sprung damals? Die ganze Welt hat das verfolgt und am nächsten Tag hat _jeder_ darüber berichtet und gesprochen... sowas will ich jeden Tag, statt täglich über Krieg und Elend zu sprechen.
...

Danke für das! Spiegelt genau wieder wie es eigentlich gehen sollt auf diesem Planeten.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11602
stimme voll zu und seh es auch so dass das viel bringen würde. ABER ich glaub halt dass damals der kalte Krieg ein großer Treiber dafür war das soviel Geld in die Hand genommen wurde (space race). Darum ist ein Business Case wie HaBa meinte für die heutige Zeit nicht ganz unrelevant.
Klar kann man davon träumen dass es die Regierungen nur aus wissenschaftlichen Gründen vorantreiben. Das ist aber imho Wunschdenken... vor allem wenn man sich ansieht welche Parteien grade gewählt werden
Bearbeitet von davebastard am 07.12.2023, 09:57

HaBa

Legend
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19633
Ich verstehe das auch alles, es wäre schön wenns so wäre, hat aber trotzdem was von "Miss Teenie South Carolina" die für den Weltfrieden ist.

Und da sehe ich halt nicht das Potential, eben aus philantropischen Gründen, ich denke halt das es ohne wirtschaftliche Gründe nicht gehen wird.


Und ja, aus "Technikersicht" wäre es unglaublich, und wenn es uns Richtung "Gesellschaft aus Star Trek" bringt noch viel besser.

Indien macht das ja auch nicht für den Weltfrieden ...

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 5047
du darfst raumfahrt nicht in € rechnen.
das musst du dir in hypos ansehen.
und da kommt z.b. die indische Chandrayaan-3 mission auf 0,004 hypos.
selbst die SLS kostet nur 0,1 hypos.

das ist richtig billig :cool:

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11602
Zitat aus einem Post von smashIt
du darfst raumfahrt nicht in € rechnen.
das musst du dir in hypos ansehen.
und da kommt z.b. die indische Chandrayaan-3 mission auf 0,004 hypos.
selbst die SLS kostet nur 0,1 hypos.

das ist richtig billig :cool:

wäre nett wenn du das velinken könntest wenn du einen Begriff verwendest der nicht gängig ist. Ich hab auf die schnelle dazu nix gefunden...

HaBa

Legend
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19633
Zitat aus einem Post von davebastard
wäre nett wenn du das velinken könntest wenn du einen Begriff verwendest der nicht gängig ist. Ich hab auf die schnelle dazu nix gefunden...

Ich konnte damit was anfangen :D

https://www.kleinezeitung.at/wirtsc...nde%20gekostet.


click to enlarge

(comic bezieht sich auf unkonventionelle Maßeinheiten, nicht darauf dass ich den Vergleich nicht witzig fand :) )

erlgrey

formerly known as der~erl
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 4372
welcher begriff ist nicht gängig?
hypo? https://de.wikipedia.org/wiki/Hypo_Alpe_Adria

uebi

Here to stay
Registered: Jan 2003
Location: AT
Posts: 1760
Zitat aus einem Post von erlgrey
welcher begriff ist nicht gängig?
hypo? https://de.wikipedia.org/wiki/Hypo_Alpe_Adria

ich reihe mich ein in die reihe von denen, die das in dem kontext net checkt haben ;)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11602
asoo :p:D

gut das hat ja überhaupt nix damit zu tun da denk ich natürlich ned dran...

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9563
https://futurezone.at/science/esa-r...unden/402698926

Das passiert, wenn man mit Systemen wie SAP arbeitet :D

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 5047
in italien kanns auch die mafia... never mind...

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9563
Hätte fix auch Bremen oder Stevenage passieren können, die Zweitmarkt für derart spezifische Raketentanks ist... beschränkt.

SergejMolotow

Here to stay
Registered: Jan 2003
Location: Graz
Posts: 846
11000 Lichtjahre entfernt, unglaublich die Details.




Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz