"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der große Zoll FAQ Thread

master blue 29.01.2010 - 14:50 355806 869 Thread rating
Posts

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3345
Ich würd gern ein Bauteil über aliexpress bestellen (wert inkl Versand unter 10€).
Wie gut funktioniert denn das aktuell mit dem Zoll?
Muss ich angst haben das horrende Kosten auf mich zukommen, oder hat sich das ganze eingependelt?

Wop2k

MATRICULATED
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Wien
Posts: 1189
Wenn alles klappt, zahlst du die Mehrwertsteuer direkt und es geht "vorverzollt" durch den Zoll durch.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44039
Wenn beim Kauf die MwSt ausgewiesen ist sollts kein Problem sein.

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2450
meh jetzt hab ich von aliexpress ein teil um 33€bei der post liegen für das 8€ zu zahlen sind. die rechnung von aliexpress weist brav 20%USt sowohl vom warenwert als auch vom versand aus.

frag mich wie sich die lustigen bei der post sich das jetzt zammgreimt haben, vor zahlung des lösegelds bekommt man keine einsicht nehm ich an?
Bearbeitet von Hokum am 03.11.2021, 15:22

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4670
letztens 4 stk. 20 jahre allte schrauben mit muttern bestellt -> der zoll + postbearbeitung hat > € 50 ausgemacht ...
mehr als die artikel mit steuern und versand <€40

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2659
Nur weil sie es ausweisen heißt das noch nichts. Wenn Händler/Transporteur es nicht schaffen die IOSS-ID ordnungsgemäß anzuführen wird wohl die Post grundsätzlich mal EUSt kassieren (und somit auch die Gebühr verlangen dürfen).

Ich muss aber sagen, meine letzten zwei Ali Bestellungen gingen ohne Beanstandungen durch. Ist vielleicht auch händlerabhängig auf Aliexpress. Die stellen ja nur die Systeme & Infos für die "unabhängigen" Händler zur Verfügung, ob diese dann auch genutzt werden ist wohl unterschiedlich. :/

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1702
Zitat aus einem Post von Hokum
frag mich wie sich die lustigen bei der post sich das jetzt zammgreimt haben, vor zahlung des lösegelds bekommt man keine einsicht nehm ich an?
Ich denk schon, dass sie dir vor Abholung sagen was ihnen gefehlt hat.

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2450
Zitat aus einem Post von quilty
Nur weil sie es ausweisen heißt das noch nichts. Wenn Händler/Transporteur es nicht schaffen die IOSS-ID ordnungsgemäß anzuführen wird wohl die Post grundsätzlich mal EUSt kassieren (und somit auch die Gebühr verlangen dürfen).

kann sein. unten in den kommentaren einige erfahrungswerte für D und Ö, in D scheints schon zuverlässig zu klappen
https://www.xgadget.de/news/aliexpr...hrumsatzsteuer/

von dort die empfehlung besser „AliExpress Saver Shipping“ oder „AliExpress Standard Shipping“ zu wählen, tatsächlich war meine beeinspruchte über China Post Registered Air Mail, die beiden die bei mir zuletzt problemlos durchgingen eben Aliexpress Standard/Saver
Bearbeitet von Hokum am 03.11.2021, 16:10

Maestro

:)
Avatar
Registered: Nov 2005
Location: Wr. Neustadt
Posts: 615
Hab jetzt auch für eine kleine AliExpress Sendung 9.85 Euro gezahlt. Also immer passt das nicht.

Hornet331

See you Space Cowboy
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Austria/Korneubu..
Posts: 7620
hmm bei mir hats bis jetzt immer funktioniert wenn ich das "Ali express standard shipping" genommen hab, ist zwar oft a bisl teurer aber immer noch billiger als die bearbeitungsgebühr der post...

kleinerChemiker

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 4103

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2450
Cool danke

FX Freak

Apple User
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 11455
wie siehts aktuell eigentlich mit zollkosten aus? gibts da wo eine liste oder wie funktioniert das?
würde gerne einige artikel aus japan bestellen, preislich zwischen 300-400€..wie hoch wären da ca. die zusätzlichen kosten?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44039
Um was geht es?
Du zahlst Versand, 20% Einfuhr Umsatzsteuer (auf alles, auch auf Verpackung, Versand, Handling,....) und je nach Versanddienstleister 5-50€ Verzollungsgebühr.

Wenns wirklich Artikel gibt wo Zoll drauf kommt, dann der noch oben drauf. Das ist im Vergleich aber eher gering.

FX Freak

Apple User
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 11455
pokemon bzw yugioh karten für sohn und bruder:p
von mecca-japan.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz