"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Tastatur Thread

FearEffect 08.12.2013 - 15:20 327485 2151 Thread rating
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48893
And down the rabbit hole he goes ;)

Vielen Dank für deine professionelle Bewertung. Ich kannte die Punkte aus einer sehr hohen Flughöhe.

Signature Plastics produziert in den USA und ist preislich mit GMK zu vergleichen. Die machen noch kleinere Chargen und sind ein sehr kleines Familienunternehmen (das jetzt vermutlich zusperrt). Qualität soll über den von GMK liegen.

Wyrdsom

Komischer Kauz
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Jig-Jig Street
Posts: 7135
Wo bestellt man sich die GMK am besten?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48893
GMK bekommen recht schnell glänzende Stellen da sie, bis auf die neuen mit MTNU Profil, alle aus reinem ABS sind.

Ich würde bei den üblichen europäischen Verdächtigen schauen.
Candykeys, Keygem, Oblotzky, Coffeekeys, Maxgaming, Eloqent Clicks,...
Mykeyboard.eu hat andauernd irgend ein Set im Angebot - aber die haben Zahlungsprobleme, also bei denen nur was auf Lager kaufen.

Persönlich bin ich von GMK nicht so begeistert - aber ich mag die glatten Oberfläche nicht.
Es gibt auch einiges am Gebrauchtmarkt

Wyrdsom

Komischer Kauz
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Jig-Jig Street
Posts: 7135
Welche würdest du sonst empfehlen?

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 13697
wenn du auf double shot stehst PBTfans

persönlich find ich aber dyesub auch völlig ok :D und sind oft bissl günstiger.

GMK ist für leute die wirklich auf ABS stehen, aber die fangen jetzt auch mit PBT an mit den MTNU wie viper sagt.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8902
Zitat aus einem Post von KruzFX
Sieht man eh beim GMK. Kleinteilige Fertigung, immer noch viel Handarbeit beim Sortieren und hoher Qualitätsaufwand

deswegen liest man bei GMK auch immer wieder von fehlenden oder doppelten caps :D

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48893
Zitat aus einem Post von Wyrdsom
Welche würdest du sonst empfehlen?

Ich hab von Monacokeys ein paar Sets und finde die ausgesprochen gut.

Ansonsten PBTFans, Milky Way, ePBT, KAT/KAM

Hängt halt auch vom Profil ab und was dir gefällt.

KruzFX

8.10.2021
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: ZDR
Posts: 1815
Zitat aus einem Post von Viper780
And down the rabbit hole he goes ;)

Vielen Dank für deine professionelle Bewertung. Ich kannte die Punkte aus einer sehr hohen Flughöhe.

Signature Plastics produziert in den USA und ist preislich mit GMK zu vergleichen. Die machen noch kleinere Chargen und sind ein sehr kleines Familienunternehmen (das jetzt vermutlich zusperrt). Qualität soll über den von GMK liegen.

Bitte gerne.

Die Qualität des Materials wird schon höher sein bei Signature Plastics durch die Verwendung von PBT, aber die Genauigkeit vom Schriftbild usw. werden diese imho mit dem alten halbautomatischen Maschinenpark im Vergleich zu GMK mit den vollautomatischen neuen 2K-Maschinen wohl kaum erreichen.

Zitat aus einem Post von Umlüx
deswegen liest man bei GMK auch immer wieder von fehlenden oder doppelten caps :D

Das verstehe ich nicht wie das passieren kann. Das wäre eine ganz einfache Kontrolle, es muss nur das Gesamtgewicht des Sackerls mit den Keycaps überprüft werden. Das sollte imho genug genau machbar sein, dass ich darauf schließen kann, dass das Set komplett ist. Oder man implementiert eine automatische optische Kontrolle (AOI) wie es in der SMT-Fertigung üblich ist, ist eigentlich auch schon Stand der Technik. Mit zweiterem ist dann auch gleich überprüft, ob die richtigen Keykaps alle vorhanden sind und nicht nur die Gesamtzahl wie beim Wiegen.

Welche günstigen Switches wären für eine erstes handwired Projekt zu empfehlen? Basis sollte ein Raspberry Pico W sein, denn ich herumliegen habe. Gibts da ev. schon fertige Firmware um damit ein Bluetooth Keyboard zu realisieren?

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11525
ja gibts:

http://kmkfw.io/

günstige switches ist natürlich sehr davon abhängig was man selber bervorzugt (linear, taktil, clicky und jeweils harter oder weicher anschlag)
Ich hab für den ersten Prototyp einfach genommen was ich daheim hatte.. waren ganz billige rote... war mir aber zu weich drum hab ich beim luben die Feder getauscht. Wenn ich keine daheim gehabt hätte, hätte ich wohl zu milky yellows gegriffen. https://42keebs.eu/shop/switches/ga...milky-switches/

edit: ich weiß aber nicht wie sparsam der pico w ist, da gibt es ziemlich wahrscheinlich Boards die weniger Akku brauchen.

edit2: bei den switches gibt es aber auch dauernd neue, da bin ich nicht merh auf dem neuesten Stand. akko hat z.B. viele mit gutem Preis Leisungs Verhältnis. Ich würde aber eben Schmiermittel fürs luben mit einrechnen... außer du weißt sicher dass die gscheit pre-lubed sind. Das ist leider oft nicht der Fall.
Bearbeitet von davebastard am 26.02.2024, 08:17

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48893
Zitat aus einem Post von Wyrdsom
Wo bestellt man sich die GMK am besten?

Oblotzky https://oblotzky.industries/ und Candykeys https://candykeys.com/products?query=gmk+base+kit haben einige GMK Basekits vergünstigt.
Aber wenn man alleine für NorDe / International 70-80€ zahlt kommt man für ein Set rasch über 200€

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 4844
so das ganze Projekt geht nun langsam zu Ende.
Paar Dinge die wir vorerst nicht bedacht haben.
Dass die Stabis, auch nen bisl Platz brauchen. Jetzt haben wir in der oberen Platte, dann noch paar Einsparungen machen müssen. Da die Kontakte von den Switches zu kurz waren.Haben dass aber dann mit der Laser mitgemacht.
Morgen werden dann die Switches noch angelötet.
Nur ich werd nicht recht schlau wie die Tastenkappen rauf gehen. Haben die jetzt ausgedruckt, aber dass ist anscheinend so genau, dass man sie richtig fest rauf drücken muss.
Nur leider geht dann der Switch ja mit.
Im Anhang paar Pics
click to enlargeclick to enlargeclick to enlargeclick to enlarge

TOM

Super Moderator
Oldschool OC.at'ler
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Vienna
Posts: 7250
Zitat aus einem Post von InfiX
chattering kann auch an der firmware liegen wenn dort die toleranzen zu locker eng eingestellt sind.

thanks für den tipp

seit dem letzten ducky one three firmware update ist das chattering weg... perfect

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48893
Der Sale bei mykeyboard.eu geht weiter.

Scheinen mit aller Kraft die Insolvenz abfangen zu wollen.
Haben einige spannende KAT und KAM Profil Sets im Angebot.

Mir würde KAM Superuser gefallen wo es auch ein passendes Int'l Set dazu gibt
https://mykeyboard.eu/search/?q=superuser

Wyrdsom

Komischer Kauz
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Jig-Jig Street
Posts: 7135

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48893
GMK CYL Colorchrome ist ein sehr fesches Set. siehe: https://geekhack.org/index.php?topic=106412.0

Aber das NorDeUk Kit ist bei uns nicht mehr zu bekommen und eigentlich will man dann auch die White Mod und Akzente haben.

Hab auf die schnelle nur einen Shop in Norwegen gefunden der da noch was hat: https://tastatur.no/products/gmk-co...=35160360681517

EDIT:
Hier die Github Page vom Designer inkl der Anzahl der gefertigten Kits: https://matrixzj.github.io/docs/gmk...ps/Colorchrome/
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz