"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Rainbow Six: Siege

Flint 12.06.2014 - 11:18 16340 124
Posts

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13153
es ist ned schwer, es is nur shit. zum einen musst irre aufpassn, dass die "ersatztexturen" / objekte sich gleich wie die originalen verhalten (was see-through, zerstörbarkeit, ... betrifft) ansonsten wünsch ich dir viel spass im multiplayer, zum andern ists mörder mühlsam im Prinzip X verschiedene patch - versionen parallel zu verwalten.

eine der letzten stay forever patreon episoden hat das thema recht schön beleuchtet, warum keine firma, die es ned vermeiden kann, eigene länderversionen macht.

es hat ja in GTA IV schon gereicht, dass die hot coffee szenen im spiel waren, wenn auch nicht freigeschalten...

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8721

die pros zeigen uns, wie man richtig peaked!

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8658
ab wann? :)

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8721
jetzt!

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8721

haben sich wohl an riot ein beispiel genommen, die regelmäßig render trailer rausbringen, die bei der community sehr gut ankommen.

carraldo

Bloody Newbie
Registered: Oct 2019
Location: wien
Posts: 31
kurze Frage an Gaming-Erfahrene die viell selbst Eltern sind. würdet ihr einen 13jährigen rainbow six siege zocken lassen?
bis jetzt spielt er fortnite und apex legends.
danke.

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8721
unterscheidet sich nicht sonderlich von anderen multiplayer shootern bzw den von dir genannten games.

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13153
die PEGI sieht das etwas anders: Apex Legends 16, Fortnite 12, Rainbow Six Siege ab 18 (Violence, Language, Ingame purchases)

Apex Legends und RB Siege werden sich ned viel schenken, aber Siege und Fortnite... das is andere baustelle: realismus, brutalität, "lustige große zahlen" die aufploppen wenn du nen gegner triffst, leute die "verpuffen"..

aber wenn der bub eh scho apex legends a zockt..

aspire77

Banned
Registered: Apr 2007
Location: home
Posts: 301
Das Spiel selbst sehe ich weniger als Problem, spielt meiner seit er 12 ist, wird heuer 15. Kommt halt auch auf die Reife des Jungen an. Meiner sieht das alles gechillt, zockt mit uns alten zusammen COD, R6 usw. In R6 hat er Chat und Sprachchat aus - redet nur mit uns via Discord.

Als Problem sehe ich eher die sehr gehässige und beleidigende Community in Rainbow.

Es ist echt schlimm, man wird permanent von eigenen Teammates absichtlich angeschossen oder gleich gekillt und aufs übelste beschimpft.

Leider sind es genau so Squeeker Meerschweinchen im Alter von 11-14 die da besonders negativ auffallen. Da kannst du dir dann von einem 11 Jährigen anhören wie deine Mutter klingen soll wenn sie am schlucken ist....

UBI macht nichts dagegen, sie schützen uns und unsere Kinder nicht davor und ignorieren jegliche Meldungen. Ich hab von mir gemeldete Spieler auch paar Wochen später nochmal getroffen und der Typ zog immer noch seine Nummer ab ohne Konsequenzen.

Es sind auch sehr viele Russen, Balkan, Araber, Franzosen usw. dabei sind alle nicht gut auf "Deutsche" zu sprechen. Nazi, Hitler usw. sind noch die harmlosen Sachen die man sich im Chat durchlesen darf.

Spielerisch ein interessantes Spiel, wenn die Community nicht wäre. Ich persönlich würde es meinem nicht nochmal spielen lassen, aber wie gesagt er ist da echt gechillt und ignoriert Chat und Sprachchat komplett.

Wir spielen es genau wegen diesem Hass im Spiel selbst kaum bis gar nicht mehr, schade drum weils ein geiles Konzept war.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 8835
Fortnite und Siege zu vergleichen ist wie eine Familienkomödie mit einem Thriller zu vergleichen. Fortnite ist ist aufgrund seiner Aufmachung ganz klar mehr auf die jüngere Zielgruppe zugeschnitten als es Siege oder auch CS:GO sind.

Ich habe damals mit 15 mit CS angefangen und behaupte mal, dass es mir nicht geschadet hat - ingame Voice gab's damals noch nicht und als es eingeführt wurde, wurde es sofort deaktiviert :D. Habe aber dank CS die meisten meiner Online-Bekanntschaften gemacht, die bis heute Bestand haben.

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13153
bei OW kannst (automatisch) text + voice chat deaktiviern wenn dein acc als kind geflagged ist, is das bei RS:S a so?

ich überleg grad wann ma mit CS angefangen haben, aber wird auch 15 oder 16 gewesn sein..
Bearbeitet von semteX am 01.01.2020, 11:39

aspire77

Banned
Registered: Apr 2007
Location: home
Posts: 301
Nein bei Siege kannst das nicht machen.

Imho sollten solche Spiele für die Kids gar nicht zugänglich sein. Wenn da ab 18 drauf steht dann sollte Ausweispflicht beim kauf sein, aber was willst machen.

Da sollte die Eu den Spieleherstellern mal ordentlich auf die Füße steigen.

Jetzt hast da lauter 10-14 Jährige rumlaufen die dich aufs gröbste beleidigen und sich dabei dumm lachen. Noch dazu wissens wahrscheinlich mehr über den Rückstoß von der AUG als unser Verteidigungsminister.

Wie gesagt wir spielen es gar nimmer weils echt extremst schlimm ist bei R6 mit der Community.

Und du kannst ja ned mal sagen ich brauch den Chat eh ned, es fängt ja schon mit teamkills und kickvotes an....

Also da brauchst echt ein dickes Fell und 2-3 mates mit denen du immer spielst sonst brauchst an Psychiater.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7681
und warum kanns dein sohn spielen ? du machst ja das gleich wie die anderen auch, AUSSER dass du etwas auf deinen Sohn aufpasst.

aspire77

Banned
Registered: Apr 2007
Location: home
Posts: 301
Meiner ist wie gesagt da sehr weit entwickelt, kommt mit fps shootern gut klar und weiss das es ein Spiel ist.

Er spielts meist auf PS4, auf PC spielt er nur mit uns. Auf PS4 gibts keinen Chat und Voice Chat hat er nur via Party mit seinen Freunden.

Somit ist die PS4 Community bei weitem nicht so toxic wie die PC community.

Das Spiel ansich sehe ich wie gesagt nicht als Problem, es ist die community.
Bearbeitet von aspire77 am 01.01.2020, 17:08

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8721
sehr nettes video von rogue9, um unser upranken im neuen jahr zu vereinfachen:

Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz