"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Eure Fitnessziele

xyto 24.04.2013 - 14:58 167252 1409 Thread rating
Posts

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4680
Gut Klimmzuege sind aber auch heavy weilsd pro Kilo exponentiell viel Kraft brauchst

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5786
Ich blicke langsam der Realität ins Auge und Stelle fest dass mein Sportlerleben mit Mitte 30 vorbei ist. Seit 6 Monaten immer wieder Knie Probleme, es aktuellste seit letzten Freitag. Scheinbar beim Klettern irgendwie komisch das Knie verdreht, auch wenn nix gemerkt... Aus der Arbeit heim kam ich dann nur noch mit Taxi (Freundin).

Sa/So Bett, langsam kann ich wieder etwas humpeln.

Das is nun bereits das 3. Mal binnen Sommer dass es mir so geht. Jeglicher Spitals- und Arztbesuch danach attestierte mir "eh alles ok, is halt aso mit hinige Knie". Yeah... :/

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4680
Cissus, MSM. Zweiteres nehm ich täglich

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10681
Zitat aus einem Post von Vinci
Ich blicke langsam der Realität ins Auge und Stelle fest dass mein Sportlerleben mit Mitte 30 vorbei ist. Seit 6 Monaten immer wieder Knie Probleme, es aktuellste seit letzten Freitag. Scheinbar beim Klettern irgendwie komisch das Knie verdreht, auch wenn nix gemerkt... Aus der Arbeit heim kam ich dann nur noch mit Taxi (Freundin).

Sa/So Bett, langsam kann ich wieder etwas humpeln.

Das is nun bereits das 3. Mal binnen Sommer dass es mir so geht. Jeglicher Spitals- und Arztbesuch danach attestierte mir "eh alles ok, is halt aso mit hinige Knie". Yeah... :/

Sport vorbei würd ich mal frech behaupten ist per se blödsinn. ;)
aber die Sportarten sind leider extrem eingeschränkt.

hast du schon radfahren oder schwimmen probiert? grad letzteres sollt eher sehr knieschonend sein eigentlich.

ich muss e auf holz klopfen. mit knappen 40 kenn ich kein kreuzweh und sportliche einschränkungen hab ich nicht wirklich.
außer ich spiel 4x die woche tennis. dann kenn ichs in der rechten schulter. sonst alles gut.

zeta

Addicted
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 519
Mit sinnvollen Training ist so ein Alter keine Begrenzung.
Mit meinen 42-43 habe ich im Sommer meine Ironman Zeit auf unter 10h gesenkt und bin vor 3 Wochen mein Zweit schnellste Marathon Zeit gelaufen. Ich trainiere 10-15h in spitzen Zeiten auch mal 20h in der Woche.

Ich habe seit Jahren praktisch keine Verletzung oder gröbere Niggles. Man darf nur nicht den Fehler machen den Umfang zu schnell zu steigern.
Bearbeitet von zeta am 29.11.2022, 20:59

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11654
bouldern/klettern ist halt schon was anderes als die von euch genannten Ausdauersportarten. Also ist imho nicht so einfach das eine durch das andere zu ersetzen. ohne es jetzt irgendwie zu bewerten, es sind einfach 2 paar schuhe. und laufen könnt ich mir vorstellen ist mit kaputten knie jetzt auch ned das gelbe vom Ei :p

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 12433
Hast du es mal mit Physiotherapie fürs Knie probiert?
Wäre wohl mein nächster Schritt, wenn das immer wieder ein Problem darstellt.

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5786
Bin seit einem Monat wieder in Physio ja.
Das is ja das ärgerliche. Bis letzten Freitag wurde es besser und ich war sogar 2x wieder ein wenig laufen...
Ich packs halt grad einfach gar nicht wie leicht reizbar mein Knie is. :bash:

Und es irgendwie ein Teufelskreis. Ich weiß ja dass meine Knie von früher schlichtweg im ***** sind. Deshalb versuch ich zumindest so gut wie möglich Muskulatur aufzubaun/zu erhalten. Aber wie willst Muskln aufbaun wennst ned amal aso an Schritt gehn kannst. :bash:

charmin

Super Moderator
Muper Soderator
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 14101
schwimmen, ergometer?

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5786
Ja Ergometer hab ich ma in dem Monat eh auch geben. Das war nämlich es einzige was mit den anhaltenden Problemen schmerzfrei möglich war. Lustigerweise hab ich nämlich auch ohne Laufen grad das klassische "Läuferknie"...

Gegi

Here to stay
Registered: Jan 2001
Location: Wien
Posts: 777
Das Läuferknie hab ich mit täglicher Gymnastik/Dehnen in den Griff bekommen. War bei mir allerdings eine "normale" Überlastung vom Laufen incl Krafttraining...

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10681
Zitat aus einem Post von Vinci
Ja Ergometer hab ich ma in dem Monat eh auch geben. Das war nämlich es einzige was mit den anhaltenden Problemen schmerzfrei möglich war. Lustigerweise hab ich nämlich auch ohne Laufen grad das klassische "Läuferknie"...

ja wenn eine Entzündung drin is, is sogar gehen fad.
kenn ich von vor 1,5 jahren etwa.
bei mir wurde wieder alles zu 100% gut.
ich drück dir mal die daumen, dass zumindest rotatorische Bewegungen (schwimmen, ergo, rad) wieder möglich sind.

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5786
Mach nun seit 1 1/2 Monat Physio mit hinteren Oberschenkl aufbaun und dehnen. Scheint zu helfen. Klettern geh ich inzwischen wieder (gut... nach 3 Wochen war ich es 1.mal :p) aber da hab ich aktuell schon noch ziemlichen Respekt. Ich spring überhaupt nicht, ich schieb nicht übers Knie, ich hook nicht (mit Ferse an die Wand ziehen).

Ans Laufen hab ich mich auch langsam wieder rangetastet. Hab grad meine ersten 10k seit einem 3/4 Jahr gemacht. Ziemlich hinüber, aber happy. :)

Bin von dieser Verletzung ziemlich erstaunt. Meine Therapeutin hat gmeint sie hatte das schon 3x in ihrem Leben... Teils auch vom Kraxln. Ganzen Tag harte Routen krein und dann in Gehweg nimma runter kommen. Hab nicht gewusst dass man sich den Meniskus so beleidigen kann dass ma ein paar Tage überhaupt nicht mehr gehn kann und binnen 2 Monaten verheilt des wieder... scho komisch. Dabei bin ich ja was Knieverletzungen angeht eh Experte. :D
Bearbeitet von Vinci am 05.01.2023, 13:39

mr.nice.

endlich fertig
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 6349
Freut mich, dass es besser geht Vinci! Ich laboriere gerade an einen Rippenprellung, ist jetzt nach fünf Wochen schon deutlich besser, aber gewisse Bewegungen sind immer noch ziemlich schmerzhaft,
ich hoffe dass es bald ganz weg geht, damit ich wieder voll reinbeißen kann beim Training.

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5786
Auweh. Darf ma fragn wie des passiert is? :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz