"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Strache-Thread

DKCH 17.05.2019 - 18:21 432327 2749 Thread rating
Posts

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2531
War der je beendet seit Kurz in die Politik kam ?

SergejMolotow

Here to stay
Registered: Jan 2003
Location: Graz
Posts: 835
ahahahahahahahahahahaha :D
click to enlarge

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2531
Turntables ... und belegt nur weiter das er ein gewissenloses Oar...loch war mit seiner Politik das gewissenlos einfach auf die nach unten hingetreten hat umd weiter aufzusteigen - und um bei seinem Klientel gut anzukommen. Karma.

murcielago

Dr. Doom
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: *
Posts: 2657
Zitat aus einem Post von Jedimaster
Turntables ... und belegt nur weiter das er ein gewissenloses Oar...loch war mit seiner Politik das gewissenlos einfach auf die nach unten hingetreten hat umd weiter aufzusteigen - und um bei seinem Klientel gut anzukommen. Karma.

es is halt nicht _sein_ account...

Snoop

Here to stay
Registered: Jun 2002
Location: Gablitz
Posts: 1075
Aber das ist leider nicht sein echter Twitter-Account ;)

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2531
Schade :(

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48893
Jedimaster wenn du das Posting nicht sofort als Satire erkennst, dann würde ich dir dringend empfehlen die Finger von jeglichen Kommentaren zu lassen (egal welche Zeitung, online outlet, social media,...)

Generell würde ich dir 2 - 3 Monate digital detox und "News“ Entzug anraten.

Du bist zunehmend in einer doomscrolling Spirale und es fällt immer stärker eine gewisse Radikalisierung und schwarz/weiß Denken bei dir auf. Du warst früher deutlich differenzierter.

Ich mag dir da echt nicht zu nahe treten, aber ich fürchte dass hier bald eine Grenze überschritten ist wo du nicht mehr zurück kannst.

freq

killed by Spunz
Registered: Sep 2003
Location: melk
Posts: 1370
pm? !

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2531
Schon lang passiert :ghug:

HaBa

Legend
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19618
https://www.derstandard.at/story/30...interlegt-haben

Ich weiß ja garnicht was mich da mehr ärgert, daß die solche Windhunde sind oder der "der Hund hat meine Hausübung gefressen"-Teil.

Wenns für unmoralisches Gebahren Haftstrafen gäbe würde der größte Teil wahrscheinlich eh schon lange eingefahren sein.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6963
"unmoralisch" ... so lange "wo kein Kläger da kein Richter" zelebriert wird kannst das vergessen ... aber das ist ein weltweites Systemproblem und je "moralischer" du in deinem Leben bist (als Otto Normalo hast da eh wenig Spielraum ohne dass es schnell "lebens-Zeit-bedrohlich" wird) desto einfacher ist es dann aber auch dich zu belangen

die Verlockung ist somit dann groß einfach am Abgrund des legal "erträglichen" zu werken

denn "unmoralisch" ist es auch schon als Firmenbesitzer das Heislpapier für Zuhause über den Betrieb -20% zu bestellen ...

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2531
Das Problem ist das 'unmoralisch' halt schon lange mit 'nicht deppat' ersetzt wurde.

Sprich wennst eine grundehrliche Haut bist und zb. wirklich Betrieb und Zuhause trennst als Unternehmer, wird jeder sagen 'das du deppat bist das du des net ausnutzt' - speziell der Steuerberater.

Eben weils mittlerweile 'usus' ist das zb. die Firmenputzfrau auch daheim putzt (während der Arbeitszeit natürlich und offiziell wird halt die Firma 2x am Tag geputzt ;) ) und ähnliches - jeder weiß es, keiner sagt was, ist halt so weils schon imma so war und wenn mans selber ausnutzen könnt würd mans auch machen.

Tldr: 'Moral' wurde schon lange vom 'sei net deppat' verdrängt. Einer der vielen kleinen Bröckelteilchen in unserer Gesellschaft.

WONDERMIKE

Administrator
kenough
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Mojo Dojo Casa H..
Posts: 10548
In dem Fall gehts aber nicht um von einem Unternehmen erwirtschafteten Geld, sondern um Steuergelder die an die Partei gingen. Das ist schon was anderes, als wenn der Unternehmer die Lagerhackler daheim auch den Rasen mähen lässt in der Arbeitszeit.

Zitat aus einem Post von 22zaphod22
denn "unmoralisch" ist es auch schon als Firmenbesitzer das Heislpapier für Zuhause über den Betrieb -20% zu bestellen ...

Ich hatte schon Gehaltsgespräche mit Leuten, die so gut wie alle ihre Ausgaben durch ihre Firma bezahlt haben und sich dementsprechend nur ein Taschengeld als Gehalt ausgezahlt haben. Die fragen dich ernsthaft, für was du bitte 2000 Netto im Monat brauchst.

Insofern bin ich zumindest froh, dass ein HC jetzt selber schaun muss was das Heislpapier kostet nachdem die Partei ihm nicht mehr alles von Tschick bis Red Bull und Clash of Clans bezahlt.

PIMP

Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8815
WANN soll der HC jetzt für uns alle kämpfen, wenn er mit dem gemeinen Pöbel um den Kaviar an der Feinkost anstellen muss?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48893
Wann hast bitte das letzte mal Kaviar in der Feinkost gesehen?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz