"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Russische Invasion

Cobase 28.02.2014 - 21:11 1253614 8403 Thread rating
Posts

WONDERMIKE

Administrator
kenough
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Mojo Dojo Casa H..
Posts: 10573
Zitat
Janukowitsch soll Russland um Militäreinsatz gebeten haben: Russland hat seinen umstrittenen Militäreinsatz mit einem Hilferuf des abgesetzten Präsidenten Viktor Janukowitsch begründet. Vor dem UN-Sicherheitsrat zitiert der russische Diplomat Vitali Tschurkin aus dem Brief an Staatschef Wladimir Putin. Darin habe Janukowitsch erklärt, wegen der "Ereignisse in Kiew" befinde sich die Ukraine "am Rande des Bürgerkriegs". Unter dem "Einfluss westlicher Länder" gebe es "offene Akte von Terror und Gewalt". Janukowitsch verlangte demnach den "Einsatz der Streitkräfte der Russischen Föderation zum Schutz der ukrainischen Bevölkerung". Wie der britische Nachrichtensender BBC bemerkt, ist die Botschaft an Putin jedoch auf den 1. März datiert. Die ersten russischen Truppen seien aber schon am 27. Februar auf der Krim gesichtet worden. Der ukrainische Botschafter bei den Vereinten Nationen sagte, Russland habe seit dem 24. Februar rund 16 000 Soldaten vom russischem Territorium auf die Krim verlegt.

wundert mich ehrlichgesagt ein bisschen, dass Putin das nicht geschickter eingefädelt hat.. aber er wird sich wohl völkerrechtlich auf der sicheren Seite wähnen durch die 100k+ russischen Pässe die er ausstellen lies

wacht

pewpew
Avatar
Registered: May 2010
Location: Wien
Posts: 1792

PR1

.
Registered: Jun 2000
Location: ...
Posts: 2312
del. da blödsinn von mir. sry
Bearbeitet von PR1 am 04.03.2014, 20:12

WONDERMIKE

Administrator
kenough
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Mojo Dojo Casa H..
Posts: 10573
Sanktionen sind wirksame diplomatische Mittel und nicht looooooool

Du hast einfach keine Ahnung was sich Putin von den Mächtigen in Russland deswegen anhören muss weil deren Leben und Treiben plötzlich massiv eingeschränkt ist.

Zitat
At the 2008 NATO summit in Bucharest, Romania, Vladimir Putin told a surprised George W. Bush, "You have to understand, George, that Ukraine is not even a country. Part of its territory is in Eastern Europe and the greater part was given to us."
Six years later, the Kremlin appears to be making sure that Putin's opinion becomes a reality.
For Moscow, the drama that has been unfolding in Ukraine for the past three months is a domestic and an international issue. After all, if a revolution can unseat an unpopular, corrupt government in Kiev, why not in Moscow?
-cnn

man sollte nicht naiv sein und Putins Aussagen einfach so schlucken nur weil er gerade unbedrängt der Welt auf der Nase rumtanzen kann und die USA zur Ausnahme einmal nur Zuschauer sind

Russland erpresst die Ukraine seit jeher über das Gas und bestimmte dort die Politik mit. Die Ukraine steht derzeit kurz davor nicht mehr von Gazprom beliefert zu werden, auf ihrem Territorium tummeln sich Soldaten einer fremden Armee und ihre Bürger werden über Passvergaben "umgebürgert". Diese Souveränitätsverletzungen sind absolut ungerechtfertigt. Janukowitsch hat auf seine Bürger schießen lassen und damit zumindest moralisch jeglichen Anspruch auf Macht verloren. Das unterstreicht auch seine freiwillige Flucht, der Mann hat es einfach hinter sich"." Man sollte die Ukraine alleine zu einer neuen Führung und Ordnung finden lassen, und auch eine Spaltung sollten die Menschen selbst entscheiden.

PR1

.
Registered: Jun 2000
Location: ...
Posts: 2312
del.
sry
Bearbeitet von PR1 am 04.03.2014, 20:13

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: VBG
Posts: 5639
Zitat von WONDERMIKE
Die Ukraine steht derzeit kurz davor nicht mehr von Gazprom beliefert zu werden
Gazprom hat heute schon angekündigt den "Ukraine"-Rabatt zu begraben. Das ist ja auch logisch, jetzt wo die Ukraine vor dem Bankrott steht :rolleyes:

Das Putin die letzten Taschenspieler-Tricks einsetzt sieht man imho an solchen Aussagen:
Zitat
Putin argumentiert während seiner Pressekonferenz: Wir behalten uns das Recht vor, in der Ukraine militärisch einzugreifen. Das sei aber (noch) nicht geschehen. Die Soldaten auf der Krim seien örtliche Selbstverteidungskräfte, keine russischen Soldaten.

[...]

Terroristische Kräfte hätten die Macht übernommen. "Warum musste man verfassungswidrige Maßnahmen ergreifen, um das Land ins Chaos zu stürzen?"
http://www.spiegel.de/politik/ausla...m-a-956718.html

@PR1: Wenn du ausgeglichen Berichte willst schau rt.com und cnn "gegeneinander". ntv ist irgendwas

PR1

.
Registered: Jun 2000
Location: ...
Posts: 2312
@Hansmaulwurf

es war die live Pressekonfernz, nix nachgeplappertes.
auf die bezog ich mich.
ich weiß auch das man von den sonstige Meldungen auf n24/n-tv nicht viel halten kann weil zu einseitig und nur halbe Infos.

aber wie gesagt, ich halte mich jetzt raus....weil ich keine Ahnung habe.

WONDERMIKE

Administrator
kenough
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Mojo Dojo Casa H..
Posts: 10573
sorry ich wollte nicht persönlich werden, deine looooooool Reaktion hat meine Motivation ein bisschen zu stark geweckt

PR1

.
Registered: Jun 2000
Location: ...
Posts: 2312
Zitat von WONDERMIKE
sorry ich wollte nicht persönlich werden, deine looooooool Reaktion hat meine Motivation ein bisschen zu stark geweckt
np ;)

ich als nicht Politik versierter hab hald ein Problem.
wem soll man glauben? am besten Niemanden.

ich wusste nicht das Sanktionen Mittel der Diplomatie sind.
zum Reden bewegen ja, aber das kann doch genau das Gegenteil bewirken.
deshalb mein loool weils mich wundert was das nützt.

ohne Ahnung sollte ich lieber still sein...

edit: tippfehler...
Bearbeitet von PR1 am 04.03.2014, 14:31

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 8117
außer sanktionen bleiben nur 2 möglichkeiten: zuschauen und nichts tun oder die raketen in stellung bringen.

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5690
usa geben der ukraine 1mrd $, österreicht rettet die hypo um 19mrd € lol?

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17891
Zitat von PR1
ich wusste nicht das Sanktionen Mittel der Diplomatie sind.
Der Krieg ist eine bloße Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln.

flying_teapot

Undiskutant
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Nahe am Hotspot
Posts: 4105
"Um des Friedens willen" wird, wie ich schon erwähnte, die Krim-Insel an Russland zurückgehen, die wurde den Ukrainern vor ca. 60 Jahren ja geschenkt.

ftp.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8940
geben ma ihnen halt die krim und teilen die ukraine, so abgeneigt scheint da ja keiner zu sein

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15849
ich denke auch das es darauf hinauslaufen wird + teile der ostukraine wo die meisten russen sind
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz