"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Russische Invasion

Cobase 28.02.2014 - 21:11 1107836 7853 Thread rating
Posts

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2386
All attacks were replied, we stategically repositioned the ship in an unsinkable location !

mr.nice.

endlich fertig
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 6273
GLSDBs in Massen mit aktualisierten Zielen aus den erbeuteten Militärdaten von Blackjacks "Jackpot", ich denke das könnte tatsächlich die benötigte Wende für die Ukraine einläuten. Spannend auch, dass die von SAAB entwickelt wurden, da macht sich das neue NATO Mitglied gleich mal beliebt.
Bearbeitet von mr.nice. am 04.02.2024, 09:04

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9358
Ist da irgendetwas aktuelles passiert oder worauf beziehst du dich?

Ich bin mittlerweile recht zynisch unterwegs was das Thema betrifft, dass man es technologisch oder durch einen Waffenvorteil lösen kann, bezweifle ich mittlerweile leider stark

mr.nice.

endlich fertig
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 6273
Es treffen aktuell die ersten GLSDB Lieferungen in der Ukraine ein, Trägerrakete der lenkbaren Gleitbombe mit 150 km Gesamtreichweite ist die obsolete M26 von der noch hunderttausende in US Depots liegen und sie können vermutlich in Schweden zur GLSDB umgerüstet werden, abgeschossen von der in der Ukraine verfügbaren Mars und Himars Plattform, nachdem Schweden NATO Mitglied wird und die Stückkosten bei 40k USD liegen sollen, könnte das bei entsprechender Stückzahl schon ein gamechanger werden. Der Sieg führt über die Krim, da sind sich viele Militärexperten einig. Und Ende Jänner gab es eine erfolgreiche Cyberattacke auf ein russisches Militärplanungsbüro wo 1,4 TB an Daten abgeflossen sein sollen, bevor deren Rechner unbrauchbar gemacht wurden.
Bearbeitet von mr.nice. am 04.02.2024, 10:19

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9358
Die Lieferung ist bekannt in den Medien, aber Einsätze davon wohl noch nicht oder? Die Spekulation mit den Militärdaten habe ich auch gelesen, aber hier ist die große Frage um welche Daten es sich handelt. Kann auch Müll oder PR sein, man weiß es nicht.

Bei GLSDB ist halt die große Frage wieder der Stückzahl und sie leicht sie abzufangen sind, da gibt's noch gar keine Erfahrungswerte. Die Angriffe in die Tiefe hat die Ukraine mit ihren Systemen total unter Kontrolle, es bringt aber leider nix, wenn man die Linien nur kurzfristig kappt und nicht nachziehen kann.

mr.nice.

endlich fertig
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 6273
Auf telegram findet man Auszüge dieser Daten, soweit ich es einschätzen kann sind das schon echte Planungsdaten und kein PR-Müll. Für die eher festgefahrene Front im Osten denke ich auch nicht, dass die raketengeboostete Gleitbombe den großen Durchbruch bringen wird. Aber wenn man die Schwachstellen der Verteidigungsanlagen auf der Krim analysiert und die 360° Fähigkeit der Bombe klug einsetzt, so denke ich, dass das Bollwerk Risse bekommen wird und wenn erstmal der fragile Nachschub auf die Krim unterbrochen werden kann, wird das russische Kronjuwel wie ein Kartenhaus zusammenbrechen.
Bearbeitet von mr.nice. am 04.02.2024, 10:36

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9358
Kann man eh nur hoffen, bin leider skeptisch weil die Frontlinie sich seit Ende/22 nicht mehr wirklich verschoben hat und Russland mittlerweile extrem einzementiert ist. Die beste Chance wäre gewesen die Ukraine 22 mit genug Material auszustatten, da sind wirklich große Abschnitte eingenommen worden. Seit Russland den Winter zur Vorbereitung genutzt hat und seine quantitativen Stärken ausgespielt hat, tut sich leider nur noch in Details was :(

ferdl_8086

Here to stay
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 607
Zitat aus einem Post von Dune
Bei GLSDB ist halt die große Frage wieder der Stückzahl

Ja, das ist die Kernfrage. >=500 Stk und da geht was vorwärts.

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7621
Die Russen steigen anscheinend ganz offiziell in den amerikanischen Wahlkampf ein...
Tucker wurde ja gestern/vorgestern schon in Moskau gesichtet

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2386
Ahahahahahahahaha..... leider ist das halt sehr gefährlich das es genug deppate in den US & A geben wird die sowas glauben.

nexus_VI

Overnumerousness!
Avatar
Registered: Aug 2006
Location: südstadt
Posts: 3634
Ah, der verlängerte Arm kehrt heim. Extrem erbärmlich, mag nur mir so gehen.

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10545
ach Tucker. bleib doch einfach in deiner wohlverdienten versenkung. :D

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7621
So it actually happened

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 13594
und warum muss man über den schaß überall berichten?
man bietet dem *insertwordhere* noch gratis eine weltweite bühne.

Zitat aus einem Post von sk/\r
ach Tucker. bleib doch einfach in deiner wohlverdienten versenkung. :D
qft.

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2386
Hurra, Kasperltheater incoming :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz