"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

S: Guten Arbeits/Zock-Sessel...

hachigatsu 10.05.2016 - 19:48 148819 721
Posts

mr.nice.

endlich fertig
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 6324
Zitat aus einem Post von HP
Welche Stores könnts ihr in Wien und Umgebung empfehlen? Anders geht’s wohl nicht.

Ein Freund von mir ist Geschäftsführer bei Cento Design. Die vertreiben unter anderem die Recaro 24/7 Leitstellen-Stühle, das ist was richtig Gutes, wenn der Preis keine Rolle spielt.
Vielleicht bekommst sogar einen Rabatt wenn du sagst, dass du mich kennst, aber mit dem Nickname wird er nicht viel anfangen ;)
Bearbeitet von mr.nice. am 01.12.2023, 20:23

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5809
"Hi, mr. nice schickt mich!" :cool: :D

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2501
Zitat aus einem Post von HP
Welche Stores könnts ihr in Wien und Umgebung empfehlen? Anders geht’s wohl nicht.

Zum kaufen kann ich http://www.apmoebel.at nur bedingt empfehlen, da ich recht lange auf ein Angebot gewartet habe und sie auch eher hochpreisig (selbst für diese Preisklasse) unterwegs sind. Aber zumindest können dort qualitativ hochwertige Stühle probegesessen werden (Interstuhl, Herman Miller und noch wenige andere gute Hersteller (ist bei mir auch schon ein paar Jahre her).

HP

Legend
Moneymaker
Registered: Mar 2000
Location: Wien
Posts: 21811
Zitat aus einem Post von mr.nice.
Recaro 24/7 Leitstellen
:eek: es gibt in jeder Branche so crazy Produkte. Wieviel kostet so einer?

HP

Legend
Moneymaker
Registered: Mar 2000
Location: Wien
Posts: 21811
Ich tauche gerade in eine neue Welt ein. Recaro Automotive Sitze :eek: genial!

mr.nice.

endlich fertig
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 6324
Die haben mittlerweile eh auch eine gaming Reihe, made in germany mit 5 Jahren Garantie:
https://www.recaro-gaming.com/produ...um-black-white/

Ich denke die 24/7 Leitstellen-Stühle sind eher so bei ~ 2-2,5k angesiedelt.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 11918
Die Recaro Gaming Stühle sind vielleicht hochwertiger produziert als manch andere, als Sitz am PC eignen sie sich jedoch genauso wenig wie alle anderen Gaming Stühle, die Metallbügel an den Seitenwangen der Sitzfläche haben.

HP, kannst du einen Link geben zu den Automotive Sitzen, die du gefunden hast? Habe mir selbst schon einmal überlegt, einen PC Stuhl aus einem Sitz von einem alten Benz zu basteln :D, ist jedoch mit Metallarbeiten verbunden, die ich selbst nicht machen kann.

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 4856
ich suche jetzt schon wieder seit gut 2 Monaten, nach nen vernünftigen Stuhl.
Ich habe im Moment den HJH Office Pro tec 300, war mit den auch super zufrieden. Hätte aber gerne etwas, mit größerer Rückenlehne, sodass man sich auch mal zurück lehnen kann.
Irgendwie lacht mich ja ein backforce one an, aber die Meinungen sind da teils sehr gemischt.
Hat von euch jemand diesen und kann den auch empfehlen?

sp33d

Here to schtei
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: GU
Posts: 5866
Hab den Backforce One (Charmin hat den One Plus, dessen 5D Armlehne zickt.. hat der normale One (2D) nicht, Knopf gedrückt, justiert und sitzt.)

+Qualität ist voll in Ordnung - Nach knapp 2 Jahren keine Probleme. (Material immer noch wie am Tag eins! Pflege per feuchtem Tuch selten.)
+Garantie/Service TOP: Produktionsfehler wurde "zugegeben", defekte Sitzfläche wurde ohne Probleme ausgetauscht.
+Sitzen ist sehr angenehm, 12+ Stunden Sessions (Diablo4 Sessions) ohne Rückentroubles überstanden.
Passt sicher nicht jedem Körper..
+Sessel -wie schon mal erwähnt- holt mich viel mehr ab wenn es um aktive "Bewegung" geht.
Kann aber auch negativ empfunden werden, am Anfang war das schon ungewohnt. In meinem Secretlab lieg ich drinnen und... schön... liegst halt.

-Gamer-Pulse LED in der Rückenlehne sowie die Klett-Patches sind für de Fisch... hab ich nicht einmal benutzt. (Wer braucht schon eine LED in der Rückenlehne, 50-100 EUR günstiger wäre mir da viel lieber.)
-Preis, vermeintlich etwas zu hoch.. Optisch dafür wieder das was ich für ein reines Geek-Gaming-Zimmer gesucht hatte.

Als alter Holzwurm, passt mir die Qualität. Die üblichen 300 EUR Gaming-Bomber.... ne danke, schon der Anblick lässt einiges erahnen.

Ergo-Themen kann ich nicht bewerten.

Ist der Stuhl "UBER", vermeintlich nicht.. Preislich zu hoch, vermutlich JA - doch wird er seine 10 Jahre Garantie überleben. (Abgerechnet wird 2032 ^^)

HP

Legend
Moneymaker
Registered: Mar 2000
Location: Wien
Posts: 21811
Zitat aus einem Post von xtrm
Die Recaro Gaming Stühle sind vielleicht hochwertiger produziert als manch andere, als Sitz am PC eignen sie sich jedoch genauso wenig wie alle anderen Gaming Stühle, die Metallbügel an den Seitenwangen der Sitzfläche haben.

HP, kannst du einen Link geben zu den Automotive Sitzen, die du gefunden hast? Habe mir selbst schon einmal überlegt, einen PC Stuhl aus einem Sitz von einem alten Benz zu basteln :D, ist jedoch mit Metallarbeiten verbunden, die ich selbst nicht machen kann.
Ich meinte Recaro, die dürften wohl aus der Automotive Ecke kommen. ;)

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 11918
Zitat aus einem Post von HP
Ich meinte Recaro, die dürften wohl aus der Automotive Ecke kommen. ;)
Ja klar, aber sie machen halt Gaming Stühle aber auch Stühle für Autos - und es gibt durchaus Leute, die sich einen Autositz für den PC hernehmen, was mMn sehr klug ist (wenn man es kann), denn Autositze sind oft um ein Vielfaches hochwertiger als PC Stühle.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11608
die sitzposition in einem normalen Auto ist aber ganz anders als beim PC Arbeitsplatz...

Viper780

Moderator
Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 49055
Es ist nur für Simracer gut. Für alles andere sehr gute Bürostühle.

Jede Anatomie ist anders und genau da haben die Stühle ihren Vorteil dass man die gut anpassen kann und man sich drinnen leicht bewegt.
Genau dass will man aus Sicherheitsgründen beim Auto aber nicht.
Bin mir auch nicht sicher ob Leitstellenstühle dass auch gut machen

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 11918
Zitat aus einem Post von davebastard
die sitzposition in einem normalen Auto ist aber ganz anders als beim PC Arbeitsplatz...

Du tust jetzt so, als hätten Autositze keine ergonomischen Einstellmöglichkeiten. Im Auto sitzt du vielleicht ein wenig mehr zurückgelehnt - super, stellst halt die Lehne etwas gerader, fertig. Ich red außerdem nicht von irgendeinem Porsche GT3 Sitz, sondern einfach einem schön bequemen Langstreckensitz :D.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 13750
einfach einen LKW sitz nehmen :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz