"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der große Zoll FAQ Thread

master blue 29.01.2010 - 14:50 409513 908 Thread rating
Posts

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5450
Hm, das war's dann wohl mit Aliexpress für die EU-Staaten.
Habe eh nur 3x was bestellt dort. 1x ein defektes Geräte bekommen, wo auch das Ersatzgerät defekt war und ich das Geld nicht retour bekommen habe (12 €). Eine zweite Bestellung hat meinen Rasierapparat vor dem Müll bewahrt. Der "Deckel" oben war nirgends mir zu bekommen, Aliexpress hatte einen um 15 € :D
Jetzt muss man für so Sachen halt auf Amazon und Ebay schauen, wo das Zeugs ja extrem oft aus China kommt. Letztes Jahr bei Ali einen Durchflussmesser für die Poolverrohrung bestellt und weils mir zu lange gedauert hat, auch bei Amazon einen geshoppt. War 1:1 das gleiche Teil, nur halt auf Amazon etwas teurer, aber nicht viel.
Bearbeitet von pirate man am 11.01.2021, 15:28

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
Das wird eh schon länger nicht mehr direkt aus China geschickt, das kommt per Massdrop in die Niederlande und wird dort aufgegeben ...

Und das auf Amazon war auch sicher das gleiche Teil, mittlerweile ist auf amazon soviel Zeug aus China dabei das einfach nur importiert wird und um das dreifache weiter verkauft :D

Aber jetzt noch eine Ontopic-Frage:
Wie schauts eigentlich jetzt mit Zoll aus UK aus, eigentlich müsste jetzt alles verzollt werden oder?

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12863
von allem was ich gelesen hab, derzeit: JA.

gibt nur ausnahmen für bestimmte produkte, aber wie immer bei handelsabkommen gilt das wohl sowieso nur für gewerbliche.

hab oft auch kleinteile oder PC sachen aus UK bestellt, damit ist jetzt wohl schluss.

auch schade, dass es jetzt kein EU-Land für original englischsprachigen content mehr gibt.

WONDERMIKE

Administrator
Bottleneck Evader
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: elsewhere
Posts: 9774
Ja die Niederlanden-Route vom Ali funktioniert bestens. Ich habe wirklich schon sehr lange keinen Zoll mehr zahlen müssen. Leider kommen die Pakete dann halt oft per DPD.

Zitat aus einem Post von pirate man
Hm, das war's dann wohl mit Aliexpress für die EU-Staaten.

Wenn du was höherwertiges als eine 10 Euro Taschenlampe oder den 5 Euro USB Raketenwerfer bestellst ist eh noch immer alles beim Alten.

HUJILU

Parkplatzrunner
Avatar
Registered: Apr 2000
Location: Vienna
Posts: 4842
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Ja die Niederlanden-Route vom Ali funktioniert bestens. Ich habe wirklich schon sehr lange keinen Zoll mehr zahlen müssen. Leider kommen die Pakete dann halt oft per DPD.
Ohje... DPD?

Ich erwarte gerade eine Sendung aus "Den Haag" - aber ich hätte zumindest eine Post Trackingnummer erhalten...

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
Gib die Nummer ins Post-Tracking ein, dann weisst du sicher :D

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5450
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Wenn du was höherwertiges als eine 10 Euro Taschenlampe oder den 5 Euro USB Raketenwerfer bestellst ist eh noch immer alles beim Alten.
Eben, genau das trifft nicht zu und ich behaupte mal die meisten kaufen dort das "billige Klump".

fresserettich

Here to stay
Registered: Jul 2002
Location: hier
Posts: 5217
blöde Frage. Bin am überlegen mir einen Saugroboter zuzulegen.

Preise sind bei den China-Shops ja recht attraktiv bzw. auch bei einem eBay-Händler.

Teilweise wird Versand aus Polen oder Frankreich angeboten. Muss ich da beim Versand z.B. aus Polen dann noch Zoll nachzahlen?

Garantie bzw. bei Defekt ist natürlich bei solchen Händlern auch so ne Sache oder?

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
Nein, weils ja innerhalb der EU ist, der zoll wurde wenn schon beim Import gezahlt (normal sind die dann auch um das teurer ... :D )

fresserettich

Here to stay
Registered: Jul 2002
Location: hier
Posts: 5217
So war grundsätzlich mein Gedankengang auch. Man kann ja auch China auswählen nur wird er nicht billiger dadurch. Daher bin ich ein bisschen stutzig geworden.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5450
Gibts die 22 € Grenze jetzt eigentlich noch oder ist jetzt bis Sommer eine Übergangsregelung in Kraft?
Weil es ursprünglich geheißen hat mit Anfang des Jahres und jetzt ja glaub ich Juli gilt.
Müsste nämlich noch was im Niedrigpreis-Segment bestellen und will sichergehen, dass ich da noch keine böse Überraschung erlebe :D

BlueAngel

Silencer
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Center of ÖO
Posts: 4587
einfach ein paar posts zurücklesen. ;)

c147258

- - - - - - -
Avatar
Registered: Jul 2003
Location: AT/VIE
Posts: 1436
(China) Wenn jemand was braucht - einfach kurz eine PN mir geben - am besten inkl. Whatsapp/Signal Nummer und wir können das von CN aus verschicken.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5450
Zitat aus einem Post von BlueAngel
einfach ein paar posts zurücklesen. ;)
Aja, den orf.at Artikel hab ich ja sogar schon gelesen gehabt :rolleyes:
OK, keine Übergangslösung. Ab 1. Juli ists quasi vorbei, wobei man aufpassen muss, bei den teilweise wochenlangen Lieferzeiten :D

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12863
frage an leute die damit evtl. mehr erfahrung haben, mir hat jetzt der zoll schon das 2. mal einen brief geschickt wegen "fehlender dokumente" obwohl alles korrekt deklariert war am paket...

jetzt ist das problem, dass das über einen proxyservice im ausland gelaufen ist, d.h. auf der rechnung ist nicht nur der warenwert drauf, sondern auch service und bezahlgebühren und die dortigen inlandsversandkosten.

auf das hab ich in der e-mail auch hingewiesen aber oh wunder, natürlich haben sie dann die eUst auf den gesamtbetrag gerechnet... was es ja wohl bitte nicht sein kann, dass ich für eine im ausland bezahlte serviceleistung eUst zahlen muss, insbesondere auf den versand vom verkäufer zum proxyservice.

damals hab ich mich ned drum gekümmert weil ich einfach keine nerven dafür hatte.

nun jetzt hab ich das gleiche problem wieder, alles korrekt deklariert (haben ja die zollformulare vom paket sogar mitgeschickt), trotzdem brief bekommen ich soll eine rechnung hinschicken.

jetzt hab ich den salat, dass der warenwert unter €22 ist, aber auf der rechnung inkl. aller gebühren €22,10 steht... jetzt wollens mir dann sicher die €10 reindrücken, was soll ich jetzt schreiben um das zu verhindern?

ich nehme mal an wenn ich nur einen link zur auktionsseite schick werden sie sich damit nicht zufriedengeben.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz