"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der große Zoll FAQ Thread

master blue 29.01.2010 - 14:50 256404 643 Thread rating
Posts

fresserettich

Here to stay
Registered: Jul 2002
Location: hier
Posts: 4937
Guten Abend!

Zitat
[ Warenwert € * ( 1 + Zollbetrag [%] / 100 ) + Versandkosten €] * ( 1 + Umsatzsteuer [%] / 100 )

Ich hätte ein paar Fragen zu dieser Formel.

zum Warenwert:
Was wird hier herangezogen? Einfach den Betrag den ich bezahlt habe? Auch wenn ich z.B. mir in diesem Land die Umsatzsteuer gespart habe (Stichwort Tax Free)? Habe mal gehört in DE wird hier immer der Bruttowert herangezogen

zu den Versandkosten:
Wenn ich das Produkt im Zuge einer Reise mitnehme ist dies mit 0 € anzunehmen oder?

Lg
:fresserettich:

chinchin

Banned
Registered: Aug 2017
Location: your pants
Posts: 260
Zitat aus einem Post von fresserettich
Guten Abend!



Ich hätte ein paar Fragen zu dieser Formel.

zum Warenwert:
Was wird hier herangezogen? Einfach den Betrag den ich bezahlt habe? Auch wenn ich z.B. mir in diesem Land die Umsatzsteuer gespart habe (Stichwort Tax Free)? Habe mal gehört in DE wird hier immer der Bruttowert herangezogen

zu den Versandkosten:
Wenn ich das Produkt im Zuge einer Reise mitnehme ist dies mit 0 € anzunehmen oder?

Lg
:fresserettich:

Im Zuge einer Reise, also was du im Gepäck mitnimmst, gelten andere Limits. Bis zu 450€ Abgabenfrei bei Flugreisen. Versandkosten in dem Fall logischerweise 0.

Warenwert ist Grundsätzlich was auf der Rechnung steht aber:
Zitat
Enthält der Kaufpreis zB einen Mehrwertsteuerbetrag, so wird dieser Betrag nicht in die Berechnungsbasis einbezogen, wenn Sie nachweisen können, dass die Waren im Erwerbsland von der Mehrwertsteuer befreit worden sind oder befreit werden und diese Befreiung Ihnen als Käufer zugute kommt.
https://www.bmf.gv.at/zoll/reise/ei...ngsabgaben.html

WONDERMIKE

Administrator
fluent as f*ck
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 7534
Zitat aus einem Post von sowozup
Der Zoll dürfte momentan an Faulheit kaum noch zu überbieten sein :rolleyes:

Die "Verzögerung" (siehe unten) kam zustande weil mir kein Schwein was geschickt hat und ich das Zollstellungsdokument erst nach Anfrage bekommen hab.

Code:
Datum: 06.02.2018 12:56:19
Sendung verzollt; PLZ 7910

Datum: 25.01.2018 11:14:31
Lagerausgang zur Verzollung/Bearbeitung; PLZ 7910

Datum: 20.01.2018 09:33:01
Verzögerung wegen fehlender Zollpapiere/Rechnung; PLZ 7910

Datum: 11.01.2018 15:25:45
Sendung im Zollstellungsprozess; PLZ 1005

Datum: 07.01.2018 14:16:48
Sendung in Österreich angekommen; PLZ AT

Datum: 04.01.2018 19:45:00
Sendung für Auslandstransport bereit; PLZ BE

Bin gespannt wann ich die Lieferung jetzt schlussendlich bekomme...

Nachdem ich auch schon lange auf mein Paket warte habe ich heute ebenfalls gesehen, dass die Post nach langer Zeit eine "Verzögerung wegen fehlender Zollpapiere/Rechnung" eingetragen hat.

Code:
Datum: 17.04.2019 10:19:07 Verzögerung wegen fehlender Zollpapiere/Rechnung; PLZ 7910

Datum: 05.04.2019 12:31:06 Sendung im Zollstellungsprozess; PLZ 7910

Datum: 03.04.2019 07:35:32 Sendung in Bearbeitung Österreich; PLZ AT

Datum: 03.04.2019 07:35:30 Sendung in Österreich angekommen

PLZ AT Datum: 29.03.2019 09:31:00 Sendung für Auslandstransport bereit; PLZ SG

Gelandet ist der Flieger schon am 1.4. ;) Jetzt kann ich wohl auf einen Brief warten und habe dann hoffentlich die Möglichkeit dem Zoll Screenshots meiner Bestellung zu senden. Hätte wirklich nicht gedacht über Ostern ohne neuer Hardware dazustehen :/

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2318
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Gelandet ist der Flieger schon am 1.4. ;) Jetzt kann ich wohl auf einen Brief warten und habe dann hoffentlich die Möglichkeit dem Zoll Screenshots meiner Bestellung zu senden. Hätte wirklich nicht gedacht über Ostern ohne neuer Hardware dazustehen :/

Screenshots einer Bestellung reichen normal nicht, Rechnung und Zahlungsbestätigung (CC, Paypal, Konto, ...) sind notwendig. Die kannst aber per Mail schicken.

Aus China kann man im Moment mit 1 Monat oder mehr Durchlaufzeit rechnen. Alles kürzer ist eine Überraschung.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39922
Ich rechne wie immer mit 3 Monaten für alles. Weshalb es für mich immer uninteressanter wird.

WONDERMIKE

Administrator
fluent as f*ck
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 7534
Meistens kommen meine Sachen eher aus den USA und da geht es flotter. Vermutlich durch den bereits vorab bezahlten Zoll.

Hier bin ich auf China angewiesen, weil die Artikel nirgends importiert werden. Zahle sonst gerne mehr um eben nicht so lange warten zu müssen.

Leider sind noch 2 weitere Pakete vom selben Absender kurz davor versendet zu werden. Habe den Verkäufer nun auf seine schlechte Praxis aufmerksam gemacht und kann nur hoffen, dass diesmal ordentliche Papiere beiliegen.

Dachte aber, dass der Zoll ohnehin Preisrecherche betreibt. So schwer wäre es nicht diesen Wert festzustellen.

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2318
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Leider sind noch 2 weitere Pakete vom selben Absender kurz davor versendet zu werden. Habe den Verkäufer nun auf seine schlechte Praxis aufmerksam gemacht und kann nur hoffen, dass diesmal ordentliche Papiere beiliegen.

Wie gut oder schlecht die Papiere sind ändert leider nicht wirklich etwas beim Zoll wenn sie normal per Post kommen. Wenn es schneller gehen soll dann per FedEx & Co schicken lassen, die machen die Verzollung für dich.

kleinerChemiker

C2H5OH-Liebhaber
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 3885
Hat schon jemand etwas gehört, wie es ab 2020 sein wird? USt soll ja ab dem ersten Cent anfallen. Wird das dann wirklichso sein, 50Cent für den Artikel, 1 Cent USt und 10€ fürn Postler? Und Pakete dauern dann 6 Monate bis sie durch den Zoll sind?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39922
Das wurde nicht beschlossen und soll wohl erst 2021 ein Thema werden.
Trotzdem bei 22€ Warenwert 10€ fürn Postler bei einem automatischen Prozess ist doch etwas happig

NiL_FisK|Urd

Big d00d
Registered: Dec 2017
Location: Wien
Posts: 181
Ja, für das Einheben von mind. 4,4€ gleich mal 10€ zu verlangen, also im Extremfall das 2,27-fache des eingehobenen Betrages, scheint für mich eigentlich Wucher zu sein. Insbesondere da das hoffentlich sowieso automatisiert abläuft.

kleinerChemiker

C2H5OH-Liebhaber
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 3885
Zitat aus einem Post von Viper780
Das wurde nicht beschlossen und soll wohl erst 2021 ein Thema werden.
Trotzdem bei 22€ Warenwert 10€ fürn Postler bei einem automatischen Prozess ist doch etwas happig

Wurde es nicht? Super, habe das nämlich nur sehr am Rande verfolgt.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5099
Kann man jetzt noch bedenkenlos bei Aliexpress bestellen oder greift das Zoll-Thema nicht doch schon ab 2020?
Will nämlich was bestellen um 17 € und will vorher sichergehen, dass ich im Endeffekt nicht doch mehr zu bezahlen habe.

Maestro

:)
Avatar
Registered: Nov 2005
Location: Wr. Neustadt
Posts: 508

Das BMF sollte es wissen :)

Außerdem:
Bearbeitet von Maestro am 15.01.2020, 10:09

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5099
Hm, dankeschön.
Heißt allerdings spätestens mit 2021 war's das für uns mit Aliexpress :(

zeta

Addicted
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 495
Ah, danke für die Info. Heuer geht also noch
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz