"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der große Zoll FAQ Thread

master blue 29.01.2010 - 14:50 518464 942 Thread rating
Posts

chinchin

Banned
Registered: Aug 2017
Location: your pants
Posts: 260
Wenn ich Unterlagen zum Zoll schick und das Paket nicht eine Woche später da ist, meld ich mich dort doch? Du bist sehr geduldig :D

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2949
Zitat aus einem Post von chinchin
Wenn ich Unterlagen zum Zoll schick und das Paket nicht eine Woche später da ist, meld ich mich dort doch? Du bist sehr geduldig :D

Das bringt genau nichts. Das geht um keinen Deut schneller wenn man nachfragt. In der Vergangenheit schon öfters praktiziert und um ehrlich zu sein habe ich das Gefühl es hat den gegenteiligen Effekt.
Hab in den letzten drei Jahren rund 150 Pakete aus HK/CN geschickt bekommen und von 1 Tag bis jetzt eben 30 Tagen Bearbeitungszeit war alles dabei, wobei dieses jetzt ein extremer Ausreißer nach oben war. Im Zeitraum wo das eine Paket so lange lag, gingen 4 andere Pakete ohne Zollbearbeitung durch. Das ist besser als mein Durchschnitt.

master blue

Mr. Anderson
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 2340, 2352, 1200
Posts: 8579
Ein Arbeitskollege leidet auch gerade übelst am Zoll. Xiaomi Mi A2 bei Gearbest bestellt und liegt nun schon eine Ewigkeit beim Zoll.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: 4C4
Posts: 19616
Ich kann mir schon vorstellen warum und wie groß der Haufen sein muss den die Zollbeamten auf solche Pakete "legen" wenn sie mal so eines unter die Finger bekommen.

Imho nimmt man solche Probleme in Kauf wenn man bei [insert_your_chinashop_here] bestellt "."

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 16684
Zitat aus einem Post von daisho
Ich kann mir schon vorstellen warum und wie groß der Haufen sein muss den die Zollbeamten auf solche Pakete "legen" wenn sie mal so eines unter die Finger bekommen.

Imho nimmt man solche Probleme in Kauf wenn man bei [insert_your_chinashop_here] bestellt "."

Ack. Das Volumen scheint regelrecht zu explodieren. Auch wenn es für den einzelnen nervig sein mag, der zoll hat schon seine berechtigung.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: 4C4
Posts: 19616
Eigentlich sollte es eine Fäkal-Anspielung sein, wollte dann aber nicht ordinär werden :D Aber ja ... auch das Handelsvolumen von solchen Shops explodiert geradezu (eh klar, die meisten wollen einfach nur "billig")

M4D M4X

Legend
Tier & Bier!! und LEDs ;)
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: überall ;)
Posts: 7637
80% werden eh einfach durchgewunken

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10681
Zitat aus einem Post von master blue
Ein Arbeitskollege leidet auch gerade übelst am Zoll. Xiaomi Mi A2 bei Gearbest bestellt und liegt nun schon eine Ewigkeit beim Zoll.

das gibts e offiziell bei uns mittlerweile auch? war das nochmal soviel günstiger? :confused:

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 49200
Zitat aus einem Post von M4D M4X
80% werden eh einfach durchgewunken

sicher?
Angeblich gibts eine Anweisung das alle Pakete aus China zu 100% zu prüfen sind.

M4D M4X

Legend
Tier & Bier!! und LEDs ;)
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: überall ;)
Posts: 7637
Anweisung gibt's sicher - ich denke aber, dass das unmöglich ist.

thachriz

in between
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: stammersdorf cit..
Posts: 1850
Wie prüfen? Überall nach dem Inhalt fragen?

Hab gerade erst einen Akkuträger bekommen - am 5.9. bestellt und vorgestern geliefert. Das war fix.

Obeliks

Banned
Registered: Sep 2018
Location: Planet Earth
Posts: 12
Meine schnellste Lieferung dauerte 4 Tag, im Schnitt 10 Tage bis 20 Tage.
Bei schwach 1000 Einkäfen in den letzten Jahren blieben 4, nun die fünfte Lieferung am Zoll hängen. Viel war unter € 22 - trotzdem wurde zweimal nachgefragt, hehe, einmal bei einer Digitaluhr um $8 (nö, kein RolexImitat)

Wenns am Zoll draufsitzen, dann gehörig lange, 4-6 Wochen sind "die Regel".
Derzeit sinds erst vier, ich habe mehrfach geschrieben, innert Sekunden kommt die Standardantwort ... wir kümmern uns .. blablah. Mit Glück kommt nach einer Woche ... geben Sie uns die Sendungsnummer bekannt.

Und das wegen 14€ Märchensteuer die der Händler schon bezahlt hat!
Die gesamten Amtshandlungen dafür kosten den Steuerzahler mehr als die Märchensteuer reinbringt

Ich fühle mich verarscht, denn in jeder Mail habe ich GROSS die Sendungsnummer angeführt.
Ich muss aber sagen, die restlichen Sendungen von Gearbest, Banggood ...
und meinem absoluten Liebling(en) aliexpress (dort sind geschätzte 66.6%
seeehr nette Mädels) also 995 :-) kamen ruckzuck bei mir an. Früher war
immer ein Proformakleber drauf "zollbearbeitet", den gibts schon lange nicht
mehr (ist ja Arbeit so ein Pickerl draufzutun - und erst noch ein Spuckefreies)

Natürlich sind bei den Bestellungen an die 85% unter €22, aber auch
Kameras, Objektive ... um 100 bis 200€ sind unbeheligt geliefert worden
ohne Dauerschlaf am Zollamt.

chinchin

Banned
Registered: Aug 2017
Location: your pants
Posts: 260
Der Zoll hats in den letzten Jahren sehr auf china Pakete abgesehn. Habe schon aus anderen Ländern bestellt (Japan, China,...) und die gehen innerhalb von 1-2 Tagen durch. China Pakete hingegen lagen die letzten 2-3 Jahre immer mindestens (!) zwei Wochen.
Dieses Jahr gingen einige china pakete wieder schneller durch (3-7 Tage), manche liegen aber nach wie vor 2 Wochen.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11654
ich hatte letztens ein usa packerl das 3 wochen lag

Obeliks

Banned
Registered: Sep 2018
Location: Planet Earth
Posts: 12
Naja, die Chinesen investieren derzeit 600 MILLIARDEN DOLLAR in Afrika ...
China ist "noch" Entwicklungsland, die österr. Post darf die Packerl gratis
transportieren, denn auf den meisten ist "0.00 Renminbi/Yuan" drauf :-)

Dabei sind sie sicher nicht so gewinn-/geldgierig eingestellt wie die Amis & Co.
Sogar der reichste Mann Chinas, Jack Ma (Englischlehrer -> Multimillardär, Alibabagründer) tritt demnächst von seinem Vorstandposten zurück und
investiert in Soziales und Bildung.

Dank dem Casperl D.Trump wird Jack Ma nunaber nicht die versprochene eine Million
Arbeitsplätze in den USA schaffen.

Zurück zum Zoll - da sich fast vier Wochen nichts getan hat und mein Packerl
seit 10 Tagen aus dem Zolllager "zur Bearbeitung" gerollt wurde (Schneckenpost?),
habe ich ein erzürnt geschrieben (wie auch in den vier Fällen in den letzten Jahren),
siehe da, schon steht "in Bearbeitung". Da nun Wochenende ist, wird sich dort niemand
die Füass' ausreissen, vielleeeeicht krieg ichs im Laufe der nächsten / übernächsten / überübernächsten Woche. :-)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz