"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der große Zoll FAQ Thread

master blue 29.01.2010 - 14:50 240911 638 Thread rating
Posts

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4605
Made in China ist ja nicht grundsätzlich schlecht, aber elektrische Geräte ohne echte CE Kennzeichnung würde ich z.B. nicht mehr in meinem Haushalt haben wollen, gleiches gilt für Akkus oder andere sicherheitsrelevante Dinge wie Kindersitze, Helme, etc.

Mit den billigsten Kabeln habe ich schon schlechte Erfahrungen gemacht, die sind meist schlecht geschirmt und schaffen nicht die nötigen Frequenzen, erkennbar an Bildaussetzern oder flackern, ich hatte auch schon einen Adapter wo die Schirmung zwei Pins kurzgeschlossen hat, das war dann nicht so gut für das angeschlossene Gerät.

chinchin

Big d00d
Registered: Aug 2017
Location: your pants
Posts: 259
Zitat aus einem Post von daisho
Dann bestell halt nicht mehr aus China sondern aus der EU, Problem gelöst.

Nenn mir einen Händler in der EU der dir den gleichen Preis wie in China gibt (+20% MwSt). Die verlangen alle min. das doppelte und komm mir nicht mit "die müssen auch von was leben"... Das müssen die Händler in China auch und die Gewinnmargen der EU Reseller sind einfach nur kriminell.

Ab und zu gibts bei so riesenhändlern wie Banggood "EU Lager" die zu einem fairen Aufpreis aus dem EU lager verschicken, aber die Auswahl ist gering und manchmal dauerts trotzdem zwei Wochen.

Obeliks

Banned
Registered: Sep 2018
Location: Planet Earth
Posts: 12
Lieber BöhmiSpiesser, natürlich kann ich dir Gschichtln über den ZOLL erzählen!
Meine wenigen Begenungen waren bisher schlechter Natur, offensichtlich ziehe
ich Probleme magnetisch an (wie ebengrade).

Ausreise in die Schweiz: Haben sie etwas zu verzollen? - Nein.
- Was ist in der (EinliterMineralwasser)Flasche? - Leitungswasser für unseren Hund.
Er nimmt sich die Falsche, schraubt sie auf ... Goooot sei Tank war kein Vodka drinnen.
- Gehen sie zum Schalter vor und kaufen Sie eine Autobahnvignette!" ... Nein, ich will gar nicht auf die Autobahn

Seit Jahren machen die Schweizer um 20 Uhr kleine Grenzübergänge dicht,
Schlagbaum hoch, Licht aus und sie gehen nach Hause. Woooo du dann eine
Autobahnvignette herbekommst ist dein Problem.

Umgekehrt: Fahrt nach Österreich, ich will hierzulande mein Schweizer Auto
typisieren lassen. Nachdem der österreichische Zöllner eine junge
Radfahrerin abgestraft hat, weil ihr Radlicht nicht funktioniert, komme ich
drann. Motorblocknummer wird in ein Formular eingetragen. Nach ein paar
Wochen fahre ich zur Typisierungstelle nach Linz - hurra, drei Stellen der
Motorblocknummer im Formular sind falsch eingetragen. - "Auto wird ned typisiert, der nächste .." - Was soll ich machen? "Foahrns aufs Zollamt" Also ab zum Linzer Zollamt. In vorweihnachtlicher Stimmung werden Weinflaschen ausgetauscht, Rot-/Weisswein, Speditionen zeigen sich ja erkenntlich.

"Wos wollns?" sagt endlich einer nach 10 Minuten warten (5 Zollbeamte
anwesend, jeder ein paar Weinflaschen am Schreibtisch). Ich schildere mein
Problem, er ist angefressen dass er momentan nicht an der Weintauschbörse
teilnehmen kann und sagt verärgert ".. dann foahns halt nach Vorarlberg und
lassens die Ziffern ausbessern" und ging wieder. Konsterniert und fast weinend
verlasse ich den Ort der Handlung.

Ich erzähl jetzt ned viel weiter, sonst mülle ich das Forum zu, der Zollbeamte in Wels
machte (single) ein Theater, angefressen weil er zwischen Weihnachten und
Neujahr Dienst schieben musste. Auch er hatte den Vorschlag, zur Berichtigung
nach Vorarlberg zu fahren. Ich weigerte mich und sagte: "gehen sie runter und
sehen Sie sich die Motorblocknummer an" Das waren aber drei Stockwerke und es war Winter! Grummelnd (und ohne Stockwerksteigen) besserte er die
drei Ziffern aus - dann noch Schwerarbeit: FÜNF(!) Stempel aufs Formular, ja,
FÜNF! und die Sache war geritzt.

Ein Hoch auf alle "netten" Beamten, vielleicht ... 2025 ... 2035 ... 2045 .. treff
ich ja einen davon. Lottospielen dürfte chancenreicher sein.

So, SpiesserBöhmi, jetzt habe ich vom Zoll geredet, bist zufrieden?

DKCH

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 2994
"Konsterniert und fast weinend" hinterlassen mich auch deine Auswüchse - magst du bitte nicht wieder woanders spielen gehen?

Obeliks

Banned
Registered: Sep 2018
Location: Planet Earth
Posts: 12
Mr.Nice, ich bedaure (tiefe Trauer, mein Bei- und Mitleid) zu deinen schlechten Kabeln.
Vor vielen Jahren habe ich von einem renomierten Hersteller in Deutschland ein
stinkteures Kabel gekauft, in dem die Isolierung nicht festgeklemmt war, dafür
war es kurzgeschlossen!

Bei Käufen von geschätzten > 123 Kabeln in China hatte trotz enormen Billigpreis
kein einziges einen Macken.

Wie gesagt: du warst übel drann - vielleicht hat der Chinese ja deutsche Kabel verkauft ...

Obeliks

Banned
Registered: Sep 2018
Location: Planet Earth
Posts: 12
DKCH .... jaaa wir können uns im Sandhaufen gegenseitig Sand in die Haare schmeissen - vorausgesetzt du läufst nicht gleich plärrend zu Mutti.

Übrigens: jeder darf seine Meinung haben, auch wenn sie noch so uncatholisch ist - DU musst sie ja ned lesen!

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 9955
Obeliks spielt jetzt in einer anderen Sandkiste weiter, nachdem er moderative Posts ignoriert und uneinsichtig ist.

Und jetzt wieder zurück zum eigentlichen Thread bitte.

Dargor

Shadowlord
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: 4020
Posts: 1628
Forenregeln nicht einhalten, andere Forenmitglieder angehen, einen Mod angehen, falsch zitieren, Gratulation zum Report

M4D M4X

Legend
Tier & Bier!! und LEDs ;)
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: überall ;)
Posts: 7637
Zitat aus einem Post von Dargor
Forenregeln nicht einhalten, andere Forenmitglieder angehen, einen Mod angehen, falsch zitieren, Gratulation zum Report

https://www.overclockers.at/communi..._16#post3923589

;)

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1492
Zitat aus einem Post von chinchin
Äh nein. Nur weil der Absender nichts zahlt, heißt nicht, dass die post in .at nichts bekommt.
Wenn du bei Amazon "gratis Versand" hast und am Packerl nur ein kryptischer Barcode drauf ist, wird die Post trotzdem bezahlt.

Afaik fördert der chinesische Staat exporte und verrechnet den Absendern nur wenig bis nichts, der österreichischen Post muss die chinesische Post trotzdem was zahlen.

Ist aber eher ein ziemliches Minusgeschäft. Zum nachlesen: https://blog.afterbuy.de/allgemein/china/
Man hörte ja letztes Jahr, dass es künftig höhere Versandkosten für China-Ware geben soll, aber bis heute merke ich nichts davon.

@Topic: Arbeitskollege hat heute bei Amazon Marketplace einen TV aus China um 99 Euro bestellt. Kommt dann noch Zoll drauf? Er war sehr überzeugt, dass das nicht der Fall ist, weil er habe ja bei Amazon gekauft.

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8613
böhmispiesser; DEN muss ich mir merken. hrhrhr. :D
zum thema: aktuell schauts versandtechnisch mit meinem xiaomi pad gut aus. eintreffen solls am 11.10. mal schaun ob der status nochmal angepasst wird. :)

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2234
Mein Paket über das ich letzte Woche berichtet habe ist mittlerweile nach knapp 2 Monaten eingetroffen, 6 Wochen davon war es in Österreich bei Zoll/Post.
Endlich ist mein EliteBook wieder leise mit neuem Lüfter-Assembly.

Schaut so aus als hätte ich den richtigen Riecher gehabt als ich den Obelisks Typen nach 2 Posts auf Ignore hatte. :)

LJ

the force is with me
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Markthof
Posts: 702
Mein Nachbar arbeitet beim Zoll und hat mir ein paar Sachen erzähllt... wie lange es dauert hängt vom Mitarbeiter ab. Jeder kann entscheiden ob er die Angaben glaubt (Internetrecherche wird oft gemacht), selbst einen Warenwert annimmt (und damit den Zollwert bestimmt) oder beim Empfänger nachfragt. Letzteres bedeutet den geringsten Aufwand weil die Pakete nach Kundenauskunft den Bearbeitern neu zugeteilt werden. Er meinte auch, dass sie speziell vor Weihnachten großügiger sein können/müssen weil die Paketflut natürlich ansteigt.

aldink

Bloody Newbie
Registered: Oct 2018
Location: Vienna
Posts: 1
Hallo zsm, Mein packet ist bei Zoll am 21.09 und heute sind genau 2 Wochen seitdem dort liegt, ich warte auf ein Kamera mit 3 Objektiven von mein Bruder (und Kamera war vor 3 Jahre meiner und er ist nach USA mit dem gegangen und hat sich gerade eine neue geholt und hat mir die alte geschickt.) Auf Packet hat er geschrieben das der gesamt wert 1500$ ist aber halt alles richtig benutzt und kann sein das ich auch kein Quittung von der Kamera habe. Meine frage ist, muss ich für Zoll zahlen wenn es sich handelt um benutzte Produkte? Alles was ich bis jetzt im Internet gefunden habe, sind Käufe von USA Händler undso, aber das ist halt Geschenk und es gibt kein Rechnung.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7760
wenn der zoll eindeutig erkennt dass die produkte gebraucht sind wird es mmn auch durchgehen. kann natürlich trotzdem lang dauern
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz