"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

oc.at 3D Drucker Nerd Thread

DocSpliff 11.07.2014 - 14:24 372654 2636 Thread rating
Posts

noir

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Dec 2007
Location: Salzburg/OÖ
Posts: 2267
Naja hab mit dem PLA schon einiges gedruckt mit den gleichen Einstellungen und hatte da nie so ein Problem

clauskadrnoschka

still oc.at-addicted
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria, Waldvie..
Posts: 1424
Zitat aus einem Post von noir
Was könnte hier die Ursache sein?

Overshoot beim Heizen des Beds/der Noozle? Ev. greift ein Sensor net gscheit?

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9938
schaut wirklich nach viel zu heiß aus... wieviel grad sindsn am hotend? faustregel für pla ist für mich normal 200°C oda halt das Mittel aus dem was der hersteller an Tempbereich angibt.
Das Foto ist aber recht schlecht zu erkennen... könnte auch zuviel flow sein. z.B. weil man vergessen hat nach dem nozzle wechseln auch im slicer umzustellen.
Bearbeitet von davebastard am 18.06.2022, 21:18

chriswahl

Addicted
Registered: Jan 2001
Location: Grazer
Posts: 507
Welchen Nachbau-Toner nehmts ihr für den Brother DCP-L3550CDW? Habe ich irgendwelche Nachteile zu erwarten? Danke und Lg

.Gh#Z7

Addicted
Registered: May 2005
Location: AdW
Posts: 362
Welche Layerhöhe druckst du mit dem Originaltoner? :P

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 4430
Zitat aus einem Post von .Gh#Z7
Welche Layerhöhe druckst du mit dem Originaltoner? :P
ich glaub der Druckt genau 0,1 mm Layerhöhe :p

LJ

the force is with me
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Markthof
Posts: 887
:D :D

Vielleicht tastet er sich erstmal mit mehreren Blättern, Schere und Kleber an das Thema ran... :D

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8576
ich hab grad was intressantes auf Kickstartet gesehen und wollte mal die pros hier fragen wie er das eischätzt wenn man sowas druckt ob das nicht auch genug halten würde ? weil ich find die preise recht happig da ich ein paar davon gern hätte :D

https://www.kickstarter.com/project...recommendations

im prinzip sind das arca swiss halterungen

semteX

löscht euch!
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13781
ich seh da überhaupt kein problem darin. ev mit weniger / keinem infill druckn, und wenn du bsonders lustig bist kannst es in 2 teilen druckn, die du dann verschraubst (damit du ned überhang druckn musst)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45621
Preise schrecken mich nicht.
Eine MENGS CL-50A oder Sirui Quickrelase mit Sicherungen bekommst meist auch erst ab 20€

Ich würd mich nicht trauen da 2kg an 2 Schrauben zu hängen. Hätte einfach Angst dass die Schraubköpfe irgendwann durch den Kunststoff gehen

semteX

löscht euch!
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13781
nein, da geht nix irgendwohin. du musst halt schrauben nehmen mit ein bisserl einer auflagefläche (oder unterlegscheiben). du hast da ja ned mal nen wirklichen hebel. ABS und gut is.

.Gh#Z7

Addicted
Registered: May 2005
Location: AdW
Posts: 362
Druckbar in einem Stück sollte es zwar sein (Arca hat laut schnellem Google 45 Grad Winkel?) - allerdings ist dann auf der Seite die dünnste Stelle der schwächste Punkt (außer man druckt die Seitenwände extra breit). Würde es aus dem Grund auch eher verschrauben.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9938
ja das geht fix, arca swiss halterung hab ich schon gedruckt

edit: grad geschaut, meine ist auch aus 2 Teilen
Bearbeitet von davebastard am 02.08.2022, 11:39

rastullah

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: Speckgürtel
Posts: 2421

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9938
udemy.com hat grad wieder sale. ich glaub ich werd mir ein paar fusion 360 videokurse checken um etwas effizienter zu werden... kosten meistens nur 10€ im sale.

vll hat ja jemand ähnliches vor ;)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz