"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

oc.at 3D Drucker Nerd Thread

DocSpliff 11.07.2014 - 14:24 541115 3181 Thread rating
Posts

semteX

Risen from the banned
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14362
ja, nur sind dann halt solche spezialitäten dabei wie "der reset befehl löscht dein aktuelles ABL / UBL profil"...

ja mal schaun, eventuell gönn ich mir da was...

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11602
das aktuelle mesh wird afair im eeprom gespeichert ("store settings") wenn du das resetest ist es wsl weg das würd ich aber auch erwarten. weil was soll sonst passieren?

edit: wenn du wegen klipper schaust check am besten nicht nur die kompatibilität vom board sondern auch vom display...
Bearbeitet von davebastard am 10.12.2022, 08:47

semteX

Risen from the banned
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14362
das problem war, dass ma im gcode UBL explizit aufdrehen musste und es iirc durch den AUTO HOME wieder automatisch deaktiviert wurde. generell hab ich damit nix von wert zambracht. ich habs dann immer deaktiviert gelassn und einfach bei jedem filament wechsel mit dem CR Touch ein manuelles bed leveling gmacht.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11602
ich habs beim mk3 clone auch so dass ichs manuell ausführe bzw. halt über octoprint.
das mit UBL ist afair so dass du das profile dann beim start gcode vom slicer angibst. hat den sinn wenn man mehrere unterschiedlich dicke druckoberflächen hat.

semteX

Risen from the banned
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14362
ja, wie gesagt, was mir keiner sagte is dass der auto home befehl die auswahl resettet. ich bin aber auch danach ned super warm damit gewordn. das war allerdings in meiner (noch mehr) noobzeit, also user error wahrscheinlich :D

semteX

Risen from the banned
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14362
thema user error. mein issue sind scheinbar feuchte filament rollen. das pla rollt nicht sauber ab, verkeilt sich auf der rolle und irgendwann reißt dann entweder dasfilament ab oder der drucker muss gegen die rolle kämpfe... super..

morgn mal ein paar stunden in den ofen bei 45°

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11602
Das mit dem Verkeilen muss aber (leider) nix mit Feuchte zu tun haben. manche Rollen sind einfach schlecht gewickelt, allerdings hätt ich das bei dasfilament noch nicht erlebt. tbh ich hatte auch nur 1-2 Rollen von denen. Aber prinzipiell ist trocknen kein Fehler.

semteX

Risen from the banned
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14362

hat zufällig wer so was im einsatz? bei mir liegt das zeug teilweise zu lange in der staubigen werkstatt offen herum...

UnleashThebeast

Mr. Midlife-Crisis
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3464
Ich hab aus willhaben einen Dörrautomat um 15 Euro gekauft. Hab ihn abe rnur 3 oder 4mal benutzt, jetzt fristet er im Keller der Eltern sein dasein. Hau dein Filament einfach in eine große, verschließbare Box und schmeiss Silicasackerl rein, mehr bang for the buck kriegst ned.

semteX

Risen from the banned
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14362
jo das hab i, und mein dörrgerät is mein ofen... es geht halt mehr um "die rolle welche a wochn oder 2 am printer gehangen is...

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11602
ich hab einen sunlu s2... der funzt voll ok. hab damit schon nylon gdruckt und den reverse bowden zug direkt angehängt.

Wenns nur um Storage geht würd ich eine größere plastik box vom Baumarkt besorgen die luftdicht abschließbar ist und silica gel kugerl reingeben.
Ich glaub btw. nicht dass es bei dir in der Werkstatt so feucht ist dass das jetzt schon ein Problem ist. Du hast ja den Drucker noch gar ned so lang. Bei PLA und normaler Luftfeuchtigkeit ist das eher ein Thema von ein halbes Jahr liegen lassen und ned 2 Wochen.
Nylon oder so extrem hygroskopische sachen wirst am Ender eh eher nicht drucken wegen fehlender Kammer.

edit: tlw. 0wned :p
Bearbeitet von davebastard am 11.12.2022, 21:41

semteX

Risen from the banned
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14362
Eh geht halt auch im Staub Schutz

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11602
aso ok, ja zu dem verlinkten kann ich nix sagen. es gibt jetzt schon soviele china hersteller die welche bauen, da ist es schwer das zu überblicken.

btw. wenns staubig is würd ich mir für den Drucker auch irgend eine Hülle basteln, falls der daneben steht...

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6976
ich hab einen sunlu für eine rolle (aus der aktion damals mit 5x pla)... unverwendet ... meine drucke dauern alle nicht so lang und ich räume das zeug dann weg ins plasticksackerl mit silica ...

magst den haben ?

semteX

Risen from the banned
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14362
Jo der Drucker bekommt jetzt dann eh eines..

Wäre cool, wieviel hättest gern dafür?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz