"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Bike Café - talk like a pro, ride like a noob!

Mr. Zet 11.09.2014 - 10:50 152308 2299 Thread rating
Posts

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11518
Zitat
aber wollts mal gesagt haben das der großteil der menschen für ein bissl schotterwald-wegerl fahren das eigentlich nicht brauchen :D

Wenn wir vom Bequemlichkeitsfaktor reden könnte man aber auch gleich sagen man könnte auf den Motor verzichten und ich bin vollkommen der Meinung :D scnr ...aber es gäbe einen e-bike thread :p

Longbow

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 5135
Zitat aus einem Post von davebastard
Wenn wir vom Bequemlichkeitsfaktor reden könnte man aber auch gleich sagen man könnte auf den Motor verzichten und ich bin vollkommen der Meinung :D scnr ...aber es gäbe einen e-bike thread :p
sry den hab ich übersehen @mods kann wer moven?`

@Krabbe:
Path 9 schaut gar ned so schlecht her und kostet keine Unsummen, als Wienerwald Bewohner wär das genau richtig. Mir persönlich darfs aber schon noch eine spur sportlicher sein - Sitzerl sollte man durch Rahmenmontage ja eh überall anrbingen können soweit ich das sehe - das liegt ja ned am Packlträger auf.

Ich suche quasi "die 7900GRE" der e.MTBs, weil ich "eine 4090" eh nie ausfahren könnt und das auch überm Budget liegt. :D In Wirklichkeit hoff ich ja auf einen guten willhaben Schnapper im Frühjahr, weil sich jemand was Neues kauft oder seit Corona eh nimmer gefahren is.

Krabbenkoenig

Managing the unmanageable
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: im Bonner Exil
Posts: 3521
Jein, bei Fullies kanns je nach Rahmengeometrie schwierig bis unmöglich sein einen Kindersitz zu montieren (oder bei Carbon gar verboten sein).

Bei Kindergarten hab ich immer "Gepäck" im Kopf, da fände ich persönlich eine Gepäckträgertasche leiwand und gscheide Kotflügel falls der Weg in den Kindergarten doch mal nass ist, daher der Gedanke zu einem alltagstauglichen Radl. :)

Vom daher würde ich aus dem einen zwei Radl machen.
Eins zum Heizen und eins für die Pflicht. :D
Bearbeitet von Krabbenkoenig am 02.04.2024, 21:13

Longbow

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 5135
Zitat aus einem Post von Krabbenkoenig
...
Vom daher würde ich aus dem einen zwei Radl machen.
So viel fahr ich nicht, dass sich beide Anschafffungen auszahlen könnten. Es muss ja auch noch freizeitmäßig ein motorisiertes 2Rad bewegt werden und grad die Freizeit ist nimmer so üppig wie noch in den wilden 20ern ^^

Worüber ich grad schon nachgedacht hab is, den ausrangierten Drahtesel vom Schwiegervater (90er KTM Trekking Bike) der im Keller steht per Heckmotor zu "overclocken" und dann für "Freizeit" einfach ein neues Rad kaufen.

erlgrey

formerly known as der~erl
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 4366
e-mtb macht für den einsatzzweck einfach 0 sinn, du glaubst eine 7900GRE zu suchen vergleichst überlegst aber zwischen DGX-1 und antminer um fortnite und tetris zu spielen.

fully mit kindersitz, vergiss es. Hinten schwachsinn² und vorne/mitte in .at leider verboten. (thule yepp mini geht nur bis 15kg, shotgun pro ist im alltag/straßenverkehr fragwürdig.)
e-mtb als hardtail, komplett uninteressant wegen hoher ungefederter masse. (aber immerhin noch der schlechtestmögliche irgendwie funktionierende kompromiss)
sinnvolle lösung: e-lastenrad, das könnte man nämlich tatsächlich verwenden.

ktm aus den 90ern auf e- umbauen, kann man machen, ob man ein kind damit transportieren will, muss man sich halt überlegen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz