"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Israel vs. Palästina

hynk 21.07.2014 - 12:18 155347 969
Posts

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11654
Zitat
auch weil dann die heiligen us of a sich fragen _wen_ sie da unterstützen. und wenn diese helfende hand wegfällt, schaut's so richtig mies für israel aus.

es gab von den USA schon Aussagen dass sie mit dem was Israel da aufführt nicht einverstanden sind, die israelische Regierung ist halt auch ned deppat, die schaun halt das sie auf dem schmalen grat wandern dass die USA es ihnen grad noch durchgehen lassen...(also was wirklich Auswirkungen hätte wie Sanktionen oder dergleichen)

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10680
ja. das ist der aktuell diplomatische weg.
zwischen "das gefällt uns nicht" und "schau allein wo du bleibst" gibts noch zig Abstufungen. und es wäre für mich eben fraglich ob israel hier wirklich riskieren würde DEN partner schlechthin zu verlieren.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11654
wie gesagt ich halte das ganze Denkkonstrukt "die Hamas gibt die Waffen ab, im Gegenzug Ende von Bombardierungen" für recht sinnbefreit das durchzuspielen... beide Seiten wollen das nicht

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2503
Zitat aus einem Post von davebastard
wie gesagt ich halte das ganze Denkkonstrukt "die Hamas gibt die Waffen ab, im Gegenzug Ende von Bombardierungen" für recht sinnbefreit das durchzuspielen... beide Seiten wollen das nicht

Scheinbar steigt der internationale Druck mittlerweile:

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11654
mag sein aber da gehts ja nicht um hamas "stellt sich und gibt die waffen ab."

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2503
Nein, eh nicht. Das Szenario halte ich auch für unrealistisch.
Aber nachdem es in der Diskussion um Verhandlungen ging hab ich deinen Post als Anknüpfungspunkt genommen.

HaBa

Legend
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19640
https://edition.cnn.com/2024/04/10/...intl/index.html

Zitat
Hamas has indicated it is currently unable to identify and track down 40 Israeli hostages needed for the first phase of a ceasefire deal, according to an Israeli official and a source familiar with the discussions, raising fears that more hostages may be dead than are publicly known.

The framework that has been laid out by negotiators says that during a first six-week pause in the fighting, Hamas should release 40 of the remaining hostages, including all the women as well as sick and elderly men. In exchange, hundreds of Palestinian prisoners would be released from Israeli prisons.

Hamas has told international mediators – which include Qatar and Egypt - it does not have 40 living hostages who match those criteria for release, both sources said.


Womöglich nicht ganz so geschickt gelöst von den Terroristen.

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2648
Mich würd es ehrlich wundern wenn es noch lebende Geiseln gibt. IMHO wäre dieses Faustpfand schon länger 'gewinnbringend' eingesetzt worden.

Longbow

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 5167
Ich kann mir gut vorstellen, dass es der eigentlich Plan war die entspr. aufzubewahren - aufgrund der dezentralen Strukturen habens die Einzelnen dann aber übertrieben und die "Ungläubigen" doch ein bissi zu sehr friedensbewegt.

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2648
Der Plan wär natürlich gewesen diese als Faustpfand zu verwenden. Da aber die freigekommenen Geiseln bereits von Missbrauch und Folter berichtet haben, wirds wohl bei den verbleibenden wohl genauso gewesen sein und ... die haben das halt möglicherweise nicht überlebt. Ich wünsche mir echt das ich unrecht habe, aber ein gutes halbes Jahr nach dem Anschlag gibts wohl kaum noch Hoffnung ...

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6256
Die 2000 Pfund-Bomben und Friendly Fire der Israelis haben sicher keine Geiseln umgebracht. Oh wait...

Wenn es wirklich darum ginge, Geiseln zu befreien, dann war der einzige Waffenstillstand bisher am efolgreichsten
Bearbeitet von t3mp am 12.04.2024, 18:01

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10680
https://orf.at/stories/3354334/

hängt das jetzt (un)mittelbar mit dem konflikt israel / palästina zusammen?
wenn nein. wie blöd kann man als israel sein, hier 2 schauplätze gleichzeitig aufzumachen?

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8939
das ist eh alles ein großer haufen dampfender schei....
da kannst eh nimmer wirklich auseinand dividieren wer/was/warum grad macht
aber wer den schlag gegen die botschaft befohlen hat, hat eh hoffentlich nix mehr zu sagen, hat die uno ja auch nicht so prickelnd gefunden

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10680
ok. schlecht. wenn der iran dann auch noch mitmischt wirds so richtig schiach. :/

HaBa

Legend
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19640
Zitat
Das geistliche Oberhaupt des Iran, Ajatollah Ali Chamenei, hatte Israel am Mittwoch mit Vergeltung für einen Israel zugeschriebenen Angriff auf ein iranisches Konsulargebäude in der syrischen Hauptstadt Damaskus gedroht.

Aus dem orf-Bericht.

"Zugeschrieben", so wie sich die Terroristen damals selber das Krankenhaus zerschossen haben? Die Anhänger der Religion des Friedens dürfen uns Ungläubige ja anlügen wenns darum geht ihre religiösen Ziele zu verfolgen.

Gibts da schon seriöse Erkenntnisse?

Google "israel iran damaskus" findet eher weitere "zugeschrieben"-Artikel, z.b. https://www.zeit.de/politik/ausland...ragen-antworten

Was Älteres: https://www.tagesschau.de/ausland/a...israel-100.html


Und ja, ich trau den Israeli natürlich zu Terroristen zu bombardieren, auch in Botschaften, speziell die vom Erzfeind der sich mit Terroristen verbündet.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz