"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Was esst ihr zu Weihnachten?

TitusTheFox 23.12.2016 - 23:55 55073 253 Thread rating
Posts

rastullah

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: Speckgürtel
Posts: 2671
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
klassisch polnisch:

24.12.

Mayonaisesalat (Karotten, Erdäpfel, Apfel, Zwiebel, Erbsen, Eier hart gekocht, Salzgurken)
Fisch russischer Art (kalt - Auflauf mit diversem grob geriebenem Gemüse und roten Rüben)

Rote Rüben Suppe (Barszcz) mit selbstgemachter Einlage "Uszka" (Teigtaschen gefüllt mit einer ewig gedünsteten Schwammerlfarce)

Den Salat gibts in der Udssr auch - nennt sich Salat Olive und haben wir auch immer zu den Feiertagen.
Der geschichtete ist ein Schuba - https://www.foodtempel.de/russische...und-rote-beete/

Borsch is genauso russisch wobei man den da ohne Teigtaschen isst. Hauptsache mit Sauerrahm!

Aber prinzipell is das Essen in den ganzen Ostländern eh identisch :D

Wir hatten eine Fischsuppe (2 Goldbrassen, 1kg Lachs für die Suppe - 1kg Lachs dann als Einlage :D)

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 7005
ja da hast du natürlich recht ... meine Wurzeln kommen auf der einen Seite von weiter östlich Polen / Ukraine / Russland (je nachdem wann wann man historisch auf die Karte schaut hatte das Fleckerl einen anderen Namen)

Sauerrahm war bei uns zum Barszcz auch da ... wobei es hier ja auch nach Familie / Haushalt sehr viele Unterschiede gibt ... bei uns kommt als Basis eine sehr intensive Gemüsesuppe zum Einsatz und dann werden frische rote Rüben mitgekocht - danach kommt Essig, Gewürze und und sauer vergorener Roterübensaft dazu (früher selbst angesetzt und heutzutage macht den JA! wirklich sehr gut) ... danach wird die Suppe durch ein möglich feines Sieb abgegossen ... manche machen den Barszcz auf Fleischbasis ... manche so dünn dass er "durchsichtig" ist ... ich liebe ihn wenn er kräftig und mächtig rot ist

rastullah

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: Speckgürtel
Posts: 2671
Wir machen es mit rindsuppe (Fleisch und Knochen) danach werden Karotten und rote Rüben gerieben, in der Pfanne angebraten, bissi tomatenmark und dann in den Topf.

Mit roten Rübensaft kenn ich es nicht.

Lt meinem russischen Kochbuch wäre klassisch mit schweinesuppe *würg*

Borsch ist erst rot genug wenn er alles färbt :D

Edit: und wie in allen Ost Suppen / Gerichten - Liebstöckel...

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 12435
Was esst ihr heuer so zu den Festtagen?

Bin auf Ideensuche für 6 Erwachsene u 2 Kinder.

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 3786
Heuer wird’s zu Weihnachten wohl eine gefüllte Kalbsbrust werden mit den üblichen Beilagen (Erdäpfeln, Blaukraut, Möhrln, Zwiebeln, Knofi was halt im Bräter mitschwimmen) und zu Silvester Beef Tartare und danach eine kräftige Zwiebelsuppe mit Baguette und Käse überbacken.

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 3216
Zitat aus einem Post von rad1oactive
Was esst ihr heuer so zu den Festtagen?

Bin auf Ideensuche für 6 Erwachsene u 2 Kinder.

Ente ? mit 2 Enten passt das gut, lässt sich gut vorbereiten (Beilagen,...) und ist dann nicht zu viel arbeit

Wir haben auch Ente das Jahr , ich mach aber Peking Ente (viel vorbereitungsarbeit)

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 4871
Heuer gib’s Rindsroulade ausn dutch oven , mit Knödel und Rotkraut :) .

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10684
bratwürstel. as always. :D

rastullah

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: Speckgürtel
Posts: 2671
Zitat aus einem Post von rad1oactive
Bin auf Ideensuche für 6 Erwachsene u 2 Kinder.

Wie immer die russ/ukr salate, Roastbeef, Fischsuppe und dann ne Bratapfeltorte...

Roastbeef ist sousvide und wird kalt aufgeschnitten serviert = 0 arbeit.
Salate machen wir auch am Vorabend.

Fischsuppe bringt die Schwiegermutter, Dessert meine Ma...

Hab auch überlegt nach Alternativen - aber außer Braten und/oder Eintöpfe wo man wenig Aufwand hat is mir nix eingefallen.

hätte gerne Gegrillt, aber das is halt viel Arbeit...

Heuling

Bla bla bla
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien,17
Posts: 8339
24.12. darf ich heuer in der Arbeit verbringen, werd wohl mit der Kollegin ein Suppen/Fleischfondue machen.
25.12 dann mit der Family daheim entweder Raclette oder ne Entenbrust, schauma was die Kids bevorzugen.
26.12. beim Vater, ev Karpfen
27.12. bei den Schwiegerleuten wshl die Reste von den Tagen davor :D

Longbow

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 5168
In OÖ, Kalbsbratwürstel - "what else".

Hoffe ich kann mich irgendwann durchsetzen und es gibt a bisserl was "Besseres".

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8940
am 24 wirds wie immer nudelsuppe mit würstel geben
am 25 hätten ma filet wellington anvisiert, aber mal schauen, vielleicht wirds auch nur das filet davon

fresserettich

Here to stay
Registered: Jul 2002
Location: hier
Posts: 5327
24. ist normal klassisch Bratwürstel

möchte heuer dann aber mal einen Rehschögl machen, aber wohl eher nicht am 24.

sonst gibt es bei uns auch einmal Rostbraten , mal sehen ob der dem Reh weichen muss

normahl

Here to stay
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3576
Zitat aus einem Post von rastullah
Wie immer die russ/ukr salate

Welche Salate sind das?

3mind

mimimi
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: 1030
Posts: 1563
Zitat aus einem Post von normahl
Welche Salate sind das?
Vodka-Gurke
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz