"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Unwichtige Fragen, trotzdem interessant!

dosen 18.02.2004 - 13:38 2175552 19272 Thread rating
Posts

ZARO

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien 22
Posts: 896
Wisst ihr wo man Seilklemmen für 15mm Nylonseil findet?
Sowohl längs-version als auch Kreuz?

Danke.

Lg

böhmi

Administrator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 4294
Bauhaus in der Bootsabteilung (in Linz Industriezeile jedenfalls), da habe ich das Zeug für die Schaukeln gekauft

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8674
mac_file_255357.png

was ist das für ein character nach der '3'? unser neues backup system hat probleme damit und wirft mir nun ständig fehler.
die files kommen von älteren Mac systemen, aber ich kann das zeichen nichtmal rauskopieren und danach suchen... wie werde ich die am besten los?

Kirby

P/L muss passen.
Avatar
Registered: Jun 2017
Location: Lesachtal/Villac..
Posts: 690
• der? das wär Bullet
oder der · das wär der Middle Dot laut ascii liste.
Bearbeitet von Kirby am 28.10.2021, 10:35

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8674
nein, anders
ich hänge ein testfile mit dem zeichen im namen an, hoffentlich funktioniert das.
wenn ich nur das zeichen rauskopiere: 
testfile_255358.zip (downloaded 11x)

.Gh#Z7

Addicted
Registered: May 2005
Location: AdW
Posts: 402
Dieser hier? https://codepoints.net/U+F022 Allerdings keine Ahnung was das genau bedeutet :D

ef80a2 bekomme ich im hexeditor dazu raus. passt aber zu F022, was das Forum hier anzeigt.

Hab grad eine Datei mit einem (optische im Explorer) ähnlichen Zeichen gefunden zwischen Filename und .ZoneIdentifier. Das Zeichen dort ist allerdings ef80ba.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: 4C4
Posts: 19163
Jap, scheint  (EF 80 A2) zu sein.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8674
ein bekannter hat so ein file eben mal auf seinem macbook angeschaut. dort ists ein forward slash.
mal sehen ob es ein rename tool gibt das ich damit füttern kann. da sind hunderte files verstreut in tausenden ordnern... das mach ich sicher nicht per hand! :D

.Gh#Z7

Addicted
Registered: May 2005
Location: AdW
Posts: 402
Das selbe Issue mit 'ef80ba' ist mir gerade selber (wieder) untergekommen. Ein Ordner aus Windows war in WSL gemounted. Unter Linux (Python Script) ein File mit ":" im Dateinamen reingeschrieben, kommt als dieser Punkt mit Hex Code 'ef80ba' in Windows (Explorer) raus. Unter WSL/Linux scheint es korrekt auf.

Scheint also ein Issue mit unterschiedlichen Filesystemen zu sein, insbesondere wenns am Mac ein Forward-Slash ist und korrekt angezeigt wird.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8674
Update:
PowerRename aus dem Powertoys pack kommt mit dem zeichen klar und ich konnte damit alle files umbenennen.
man sollte PUA verbieten :D

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: MeidLing
Posts: 11291
Zitat aus einem Post von Umlüx
man sollte PUA verbieten :D

Oder einfach ein Unicode-fähiges Backupsystem verwenden?

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Zhaun
Posts: 4022
Zitat aus einem Post von quilty
Darum sind die Feuchttücher Gift für die Kläranlagen, weil sie sich eben auch nicht auflösen wie Klopapier.
Ich hab jetzt mal meine "Werkstättenrolle" abgemessen und die ist gleich breit wie eine normale Küchenrolle. Nur halt dreimal so viele Blätter drauf.

Jop, die kommen so wie Binden oder Tampons am besten in einen eigene Kübel.

COLOSSUS

Administrator
putzt hier nur
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 11483
Zitat aus einem Post von that
Oder einfach ein Unicode-fähiges Backupsystem verwenden?

Leider (oder zum Gluck - das ist eine Philosophiefrage) sind nicht alle Betriebs- und Dateisysteme darauf beschraenkt, in Dateinamen valide Unicode-Bytesequenzen in ein- und demselben Encoding und derselben Normalization zu verwenden.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 10402
Thema Gastherme: schön langsam muss ich mal meine Heizung aufdrehen. jetzt seh ich grad dass der druck im heizkörperkreislauf ein bisserl wenig ist.
Soll man das nachfüllen im kalten zustand machen oder im heißen ? oder ist es wurscht?

und wie verhält es sich mit luft auslassen am heizkörper ?

ich hab das die letzten 4 jahre nie machen müssen also hab ichs schon vergessen :p ...

normahl

Here to stay
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3497
unfundierte meinung:

kalt und wenn der kreislauf schon warm ist nur ganz langsam nachfüllen. der wärmeunterschied soll nicht gut fürs system sein.
habs letztes jahr natürlich auch erst gemerkt als alles lief, das die heizkörper gluckern.

somit entlüften im laufenden betrieb und immer wieder nachschauen ob das system eh noch genug druck hat. sonst geht dir die therme wohl auf error.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz