"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Klima, oder das Wetter im Schnitt über 30 Jahre

kel 22.02.2007 - 17:42 117765 1010 Thread rating
Posts

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -_-
Posts: 8182
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Natürlich, dein gewaltiger CO2 Fußabdruck durch berufliches Fliegen kommt ja auch nur daher. Wir sollten mal zum Spaß ausrechnen was wir jeweils für berufliche Mobilität in unserem Arbeitsleben so verursacht haben bisher

Wie kommst du drauf? Mein gewaltiger Abdruck kommt durch's private fliegen, beruflich bin ich vielleicht 10-15 in meinem Arbeitsleben erst unterwegs gewesen. Dazu kommt dass ich gern Zeug kauf. Sicher nicht so viel wie manch andere. Aber wenn ich ehrlich bin könnte ich meinen Konsum immer noch um 200% drosseln und hätte ein genau so erfülltes Leben. Ich arbeite aber daran :)

Ja, ich bin kein Heiliger. Habe ich aber auch nie behauptet. Ich halt auch nix davon wenn wir (Pöbel™) uns gegenseitig zerpflücken während die Oben™ sagen "weitermachen".

Dennoch, wir sind auch Teil des Problems, jeder von uns. Es ist leider so.
Bearbeitet von Dune am 19.07.2021, 11:31

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43280
Also sollen andere wegen dir aufs Auto verzichten, damit du weiterhin fliegen kannst?

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -_-
Posts: 8182
Bitte was?! :) Auf welchem Niveau sind wir jetzt gelandet?

Genau, so ist es. Endlich hat's mal jemand ausgesprochen!

Blödsinn, ich bin habe auch meine blinde Flecken und kein Heiliger. Aber ich bin zumindest bereit mein Fehlverhalten zu erkennen und in etlichen Bereichen (Fliegen, Fernreisen, Geschäftsreisen, Fleischkonsum, genereller Konsum und Radfahren zB) anzupassen.

Ist in Summe immer noch Gewissensberuhigung und nicht mehr. Aber was kann man denn sonst noch machen als Individuum?

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 8769
Ich hatte im Kopf, dass du viele exotische Länder bereist hast durch den Beruf. Und von einem Hin/Zurückflug nach zB Nordafrika kann man ja umgerechnet ein Jahr mit dem Auto in die Arbeit fahren. Ich bin zweimal geschäftlich geflogen in meinem Leben und bin grad baff, dass 10 bis 15 Flüge als wenig gelten :D

Bei mir spucken die CO2 Rechner das größte Einsparungspotential übrigens bei der Ernährung aus. Da verursache ich auch weit mehr als mit dem Auto als Pendler oder der Klimaanlage in Kombination mit viel Nutzung von elektrischen Geräten im Haushalt.

Zitat aus einem Post von Dune
Schon oder? Vielleicht beim Tesla aber der ID4 oder Zoe ist ja auch kein Carbonbomber. Ich trau der Seite nicht, wenn man mit solchen Zahlen um sich wirft. Sie haben ja beim ICE auch keinen Ferarri als Referenz genommen.

Wirkt ideologisch gefärbt.

https://efahrer.chip.de/co2rechner

Du kannst die Autos frei wählen. Ich habe halt bewusst ein sportliches E-Auto gegen vernünftigere Hybrid oder Verbrenner antreten lassen in dem Screenshot um den Unterschied noch deutlicher herauszuarbeiten.

Vermutlich nicht ideologischer als ein VDV. Die Erklärung hinter dem Recycling steckt vermutlich im Akku(über 90% direkt) bzw der sehr langen Nutzungsdauer des Akkus im zweiten Leben wenn man ihn stationär verbaut.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -_-
Posts: 8182
Naja ich hab in zwei Ländern in Afrika gelebt, weiß jetzt nicht wie ich das werten soll :)

Bin etwa 12j im Job, ich finde die 10-15x reisen da nicht arg viel. Vielleicht mehr als Andere, aber bei weitem kein HON Senator Niveau. Grad im Vertrieb oder Management gibt es Leute die mind. einen Flug pro Woche haben. Aber klar, auch das versuche ich zu sparen wo es geht und bin jetzt zwei Jahre beruflich gar nicht mehr geflogen. Mit Familie in Deutschland wo man per Zug nicht hin zumutbar hin kommt bin ich leider doch hin und wieder auf die Röhre angewiesen.

Was das private Fliegen mit der Katana betrifft ist vermutlich bei mir am meisten in die Atmosphäre gegangen. Fernreisen in ich sag lieber nicht wie viele Länder wahrscheinlich sogar noch fieser... Das dürften so 1500-2000L selber verflogen sein, wahrscheinlich auch fieser weil zwischen 4000-8000m ausgestoßen. Führerschein hab ich ganz spät gemacht und nie ein Auto besessen.

Vergleich: Die Batterie ist eh klar, aber die Daten sind IRGENDWAS schon wenn es um die Karosserie geht :)
Bearbeitet von Dune am 19.07.2021, 12:05

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15505
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
So hat eben jeder seine Ziele im Leben. Wie du im anderen Thread angemerkt hast, würde dein zusätzlicher Verdienst in Konsumgüter fließen. Ich habe mich halt dazu entschieden in erster Linie für ein kleines bescheidenes Eigenheim zu arbeiten, das ich Stück für Stück renoviere und wo ich auch im Alter gut leben kann(keine Stiegen, überschaubarer Aufwand durch geringe Größe, Ärzte, Apotheke und Einkaufsmöglichkeiten in Gehreichweite, und zum Krankenhaus fährt jede Stunde der Bus..). Auch, weil ich mein Geld nicht solchen Menschen wie dem Investmentpunk nachwerfen will für meinen Wohnraum oder im Alter diesen verlassen muss damit andere Leute einziehen die mehr zahlen - nur weil ich in einem Finanzprodukt von einem Influencer oder seinen Ge-Influencten lebe.

Ich böses Relikt :p:D;)

Liegt aber auch eher an der Tatsache das sowohl ich, als auch meine Freundin über kurz oder (hoffentlich) lang jeder ein Haus erben und wir nicht nochmal extra auf die Idee kommen würden jetzt nochmal irgendwo ein Haus in die Landschaft zu stellen :D

Ich seh mich auch nicht im Alter in Wien wohnen, wobei ich da noch immer überzeugt bin das wir nicht ohne gröberer soziale Probleme die nächsten 20-30 Jahre überstehen ...

Ich versteh aber auch das du noch die Hoffnung hast das die Maßnahmen die, die Politik setzt ausreichend sind, ich lese halt auch von anderen Seiten, die uns nicht so positive Nachrichten bringen, kommt halt drauf an wer den Klimaforscher zahlt ...

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7159
Na wenn der Thread schon in die Richtung geht: Hört auf Kinder zu kriegen, spart mehr CO2 ein! ;)

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -_-
Posts: 8182
Zitat aus einem Post von BiG_WEaSeL
Na wenn der Thread schon in die Richtung geht: Hört auf Kinder zu kriegen, spart mehr CO2 ein! ;)

Genau und BTC CO2<=Kinder CO2 :p

Rōshi

Bloody Newbie
Registered: Jun 2021
Location: Vienna, AT
Posts: 19
Zitat aus einem Post von BiG_WEaSeL
Na wenn der Thread schon in die Richtung geht: Hört auf Kinder zu kriegen, spart mehr CO2 ein! ;)
Dazu passend: https://www.stern.de/kultur/prinz-h...s-30610350.html
Und das ist die Organization um die es geht: https://populationmatters.org/

Comedy Gold!

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 6931
Zitat aus einem Post von BiG_WEaSeL
Hört auf Kinder zu kriegen, spart mehr CO2 ein! ;)
Ich kenne tatsächlich jemanden der das als (einen von mehreren, zugegeben) Grund angegeben hat keine Kinder bekommen zu wollen.

Auch wenn von der Statistik her absolut etwas dran ist -> wer soll es denn mal besser machen als wir? Muss aber jeder persönlich entscheiden wie er das handhabt. Die Kinder selbst können es sich ja schwer aussuchen wenn sie dann erst mal da sind :)

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5313
Zitat aus einem Post von whitegrey
Ich kenne tatsächlich jemanden der das als (einen von mehreren, zugegeben) Grund angegeben hat keine Kinder bekommen zu wollen.
Ich seh's auch so.

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2345
Mir würden Kinder heute leid tun, sie in eine rasant zusammenbrechende Welt setzen zu müssen. Aber wir sind auch schon lange aus der "Zielgruppe" raus.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -_-
Posts: 8182
Zitat aus einem Post von Rōshi
Und das ist die Organization um die es geht: https://populationmatters.org/

Woaah, das ist ja mal wieder ein spannender Think Tank.

Versuch grad herauszufinden wer Geld in die buttert, vermute da sind lustige Leute im Hintergrund.

semteX

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13458
Zitat aus einem Post von Bender
Mir würden Kinder heute leid tun, sie in eine rasant zusammenbrechende Welt setzen zu müssen. Aber wir sind auch schon lange aus der "Zielgruppe" raus.

die welt bricht seit jeher ständig zusammen.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12077
brauch ma jetzt schon eine doomer-selbsthilfegruppe auf oc.at? :p
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz