"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Smartwatches

Burschi1620 05.09.2013 - 13:09 50237 326
Posts

xyto

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Wien
Posts: 479
Zitat von XXL
sry aber wozu?

da kann ich mir gleich ein kleines handy kaufen ....

Was mir auf die Schnelle einfällt:

1. Es kann nicht so leicht verloren/vergessen werden
2. Es ist bei Sport & diversen körperlichen Aktivitäten angenehmer zu tragen & die Information ist besser im Blick
3. Keine lästigen Klötze in der Hosentasche bzw. generell der modische Aspekt
4. Gewissermaßen ein Gefühl von "Freiheit" - Es ist immer bei Dir, Du kannst es quasi "vergessen", es ist egal ob Du drin oder außer Haus bist Du hast "alles nötige bei Dir"
5. Du brauchst Dir das Gerät nicht erst irgendwo herholen
6. Alle (sonstigen) Gründe warum Armbanduhren Taschenuhren ersetzt haben

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15043
ja, aber mit einem grösseren display ists dann wieder unhandlich und stört mehr ...

also ich köännte mir keine vernünftige grösse vorstellen die eine ausgewogenheit zwischen grösse und komfort bringt, da kann ich dann gleich sowas nehmen: http://futurama.wikia.com/wiki/Wrist_LoJack-a-mater

:D

maXX

16 bit herz
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: dahoam
Posts: 10600
smartwatch overclocking! :D

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4845
Zitat von HUJILU
GPS ist ja nicht in der Uhr integriert...
Ja, weils Angst vor den zermürbenden Testberichten hatten, die GPS + Akkulaufzeit mit Sicherheit probiert hätten :D

xyto

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Wien
Posts: 479
Ja, die Bedienung und der Komfort ist letztlich eh das woran das Ganze stehen oder fallen wird.

Samsung hat das offensichtlich noch immer nicht kapiert.

Für so ein Gerät wäre es natürlich unumgänglich, dass es leicht, dünn und robust ist. Da werden schon noch ein paar Jahre ins Land ziehen...

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9753
GPS OR GTFO!

HUJILU

Parkplatzrunner
Avatar
Registered: Apr 2000
Location: Vienna
Posts: 4684
Zitat von questionmarc
muh...hab gedacht, charmin hätte das schon eruiert, weil er von runtastic gesprochen hat...ohne gps auch wertlos für mich :p ;)
sollst ja immerhin ein neues samsung tablet/phablet etc... kaufen ;) und dann koppeln..


ich seh schon, wenn apple mit der iwatch kommt hast die ganzen hipster die mim ipad fotographieren dann mit iwatch rumrennen mit derst sicher auch so einen unfug machen kannst...

FX Freak

Apple User
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 11300
das smartwatch konzept finde ich grundlegend imho schon interessant, aber die umsetzung gefällt mir noch nicht so.
aber mal schauen was da zukünftig noch kommt, apple wirds mit einer iwatch schon machen:p

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9391
am sinnfreisten find ich persönlich die kamerafunktion.. wenn man das handy sowiso dabei haben muss, brauch ich nicht noch eine dritte "crap" cam am handgelenk imho.

Für Notifications etc kann ichs mir aber sehr gut vorstellen... gut umgesetzt muss es dafür halt sein, da is Samsung kommt mir vor am Ziel vorbeigeschossen.

Nachdem Apple ja mim Ipod Nano (gibts ja sogar ein Uhrband dafür) theoretisch schon sehr nah am Ziel ist glaub ich kann man da durchaus was feines erwarten. Ich befürcht halt sie werden auch auf ein LCD setzen.. das ist imho einfach die falsche Technologie für eine Uhr. Entweder E-INK (wobei man da mit dem Farbschema schauen müsste.. aber wenn man zumindest invertiert anzeigt hat man schon viel gewonnen), oder halt OLED, dann könnte man die Uhrzeit energiesparend laufend anzeigen..
Bearbeitet von XeroXs am 06.09.2013, 10:26

aNtraXx

trailer park king
Avatar
Registered: Apr 2002
Location: Linz
Posts: 6828
Rein für Notificatons gibts schon seit Ewigkeiten solche Uhren. Habe mir vor ~ 7 Jahren mal sowas von SonyEricsson gekauft. Liegt eigentlich nur herum.

Siehe: http://www.engadget.com/2006/10/28/...watch-reviewed/

Die hatte sogar eine annehmbare Akkulaufzeit.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9391
Ich hab selbst die Cookoo Watch... wenn sie nicht so buggy wär würds fast reichen.

Allerdings genaugenommen versteh ich unter notifications schon noch eine Spur mehr, also zumindest die Info wer anruft, was ich für einen Termin habe, Email Subject etc. weil andernfalls muss ich ja erst das Telefon aus der Tasche nehmen um zu erfahren obs wichtig ist oder nicht ;)

aNtraXx

trailer park king
Avatar
Registered: Apr 2002
Location: Linz
Posts: 6828
Also Email Subject, SMS und Anruferinfo kann die SonyEricsson auch. Bei den Terminen bni ich mir jetzt nicht mehr sicher.

b_d

pixel imperfect
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: 0x3FC
Posts: 9888
was auch bissi bedenklich ist: die leut sitzen ja jetzt schon nur da und glotzen ins smartphone. mit ner uhr wird das net besser, ja sogar schlimmer ("hoast as eilig?") :/

Alucard

Big d00d
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: Doskira
Posts: 299
Zitat von XeroXs
am sinnfreisten find ich persönlich die kamerafunktion.. wenn man das handy sowiso dabei haben muss, brauch ich nicht noch eine dritte "crap" cam am handgelenk imho.

Für Notifications etc kann ichs mir aber sehr gut vorstellen... gut umgesetzt muss es dafür halt sein, da is Samsung kommt mir vor am Ziel vorbeigeschossen.

Nachdem Apple ja mim Ipod Nano (gibts ja sogar ein Uhrband dafür) theoretisch schon sehr nah am Ziel ist glaub ich kann man da durchaus was feines erwarten. Ich befürcht halt sie werden auch auf ein LCD setzen.. das ist imho einfach die falsche Technologie für eine Uhr. Entweder E-INK (wobei man da mit dem Farbschema schauen müsste.. aber wenn man zumindest invertiert anzeigt hat man schon viel gewonnen), oder halt OLED, dann könnte man die Uhrzeit energiesparend laufend anzeigen..

Mirasol-Displays schauen da sehr vielversprechend aus. Farbdisplays die nur Strom brauchen während sie schalten, ähnlich der e-Ink Technologie. Die Bildwiederholfrequenz werdens in den kommenden Jahren denke ich auch noch auf flüssige Werte pushen können, spätestens dann wirds sehr interessant :)
Qualcomm (!!) hat gezeigt was heute schon möglich ist.

Krabbenkoenig

Managing the unmanageable
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: im Bonner Exil
Posts: 3357
Nur, dass Mirasol seit 4-5 Jahren herumdümpelt - hatte schon zwei meetings in denen die Tech demos vorgestellt haben, aber es geht halt nix weiter.
U.a. natürlich deshalb, weil kein Großabehmer da ist - sonst wär sowas ja Hammer für e-reader, aber Amazon hat ja Liquavista gekauft und wird daher Mirasol auch nicht treiben.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz