"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

HTC Leo regiert ab sofort die Smartphone-Welt

Joe_the_tulip 09.10.2009 - 20:23 90774 616 Thread rating
Posts

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 4944
welches Android Rom hastn verwendet? schau dir mal das an das der Joe gepostet hat (der post wo ein link zu 2.3 und ein link zu 2.2 ist). das rennt bei mir mehr als perfekt... da wär auch ein taskmanager gleich dabei mir dem du schließen kannst (und auch bestimmte Apps excluden kannst - zB die widgets... dh du clickst auf end all und es werden alle apps außer den von dir besitmmten (zB eben widgets) geschlossen). bin mehr als zufrieden. hätte das HD2 im jänner gegen ein anderes ausgetauscht wenn ich von WM nicht weggekommen wäre.

kleinerChemiker

C2H5OH-Liebhaber
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 3925
ist noch Froyo 4.4. Mal schaun, wenn mir fad ist ;)

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 4944
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=894423

very interesting :D

glaub ich hau mir bald mal ein 2.3er rom drauf... video rekorder wär mir ja noch wurscht (mach ich nicht), aber GPS is halt schon pflicht :-/

kleinerChemiker

C2H5OH-Liebhaber
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 3925
was ist jetzt das besondere an dem NAND ROM?

Joe_the_tulip

Moderator
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15777
Zitat von kleinerChemiker
was ist jetzt das besondere an dem NAND ROM?

es liegt im Hauptspeicher deines HD2 und nicht auf der Speicherkarte oder im RAM.

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 4944
Zitat von Joe_the_tulip
es liegt im Hauptspeicher deines HD2 und nicht auf der Speicherkarte oder im RAM.
genau ;)

ich warte auf eine gscheite NAND version von MDJ, wobei sich mir die frage stellt ob ich das wirklich machen soll - aus folgenden gründen:

- habe momentan das WM von chucky drauf - booten dauert daher nicht so lang
- hab den Windows startscreen gegen einen von android getauscht (war mir sehr wichtig :D)
- wenn ich jetzt im android sys was kaputt mach spiel ich einfach das image von letzter woche wieder ein (1x pro woche wird die ganze SD gebackupt)
- 512MB ROM (NAND) ist arg wenig (arbeite momentan mit einem 2GB image auf einer 16GB Class 10 karte)
- wenn mir das teil mit einem NAND android rom eingeht kannst mit garantie sch.eissen gehn :D

testen werd ichs allerdings schon... momentan sind die NAND versionen allerdings noch nicht ganz ready to go (ich mag nicht herum*******en damit - es soll einfach funktionieren :D)

Joe_the_tulip

Moderator
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15777
Für die Android-Versionen auf der SD brauch ich nur ein image auf der SD und einen bootloader oder? weil ich hätt gern Winmobile als funktionierendes Haupt-Ding und Android als immer besser werdendes Spielzeug. Direkt in Android booten geht ja auch oder?

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 4944
nein, direkt in android booten geht nicht (außer du installierst es direkt als NAND version). du startest windows, dann führst du zwei EXE dateien aus. eine davon startet die sounddienste die für android notwendig sind, die andere beendet alles im windows und startet android (so wie ich das verstanden hab als eine art VM). es gibt allerdings bootloader die sich sofort beim start öffnen, dh du "merkst" gar nicht dass WM schon offen ist, und dort kannst du dann "auswählen" (wenn du WM auswählst schließt sich eifnach nur der bootloader, bei android beendet er halt alle WM dienste).

-> wenn du android probieren willst nimm unbedingt die MDJ version 4.6.
-> http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=859817

du wirst halt WM gar nicht mehr verwenden wollen :p

M4D M4X

Legend
Tier & Bier!! und LEDs ;)
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: überall ;)
Posts: 7637
hast Erfahrung wie man am Besten beim Versionswechsel vorgeht um Apps und Einstellungen zu behalten?
( bzw wiederzubekommen ;) )

angeblich kann die data.img ja einfach ins neue Sys kopiert werden....

oder doch mit Apps wie titanium backup?


THX

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 4944
habs mir der data.img nicht probiert, kanns mir aber um ehrlich zu sein schwer vorstellen ;)

hab bis jetzt alles mit "App Manager" gesichert um zu einem anderen rom zu wechseln. hab allerdings immer ein großes backup von der SD karte gemacht damit nix schief geht :D

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 4944
nachdem sich gestern meine SD Karte verabschiedet hat war natürlich auch mein android system weg... also hab ich die chance ergriffen und eines auf via NAND installiert. bis auf das skin und die schriftart (...crap)

MDJ Froyo 2.2 NAND
-> http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=823491

kann ich bis auf das skin empfehlen. ich warte noch auf ein Gingerbread mit Sense das auf Desire HD Basis ist, dann ists perfekt.

hat schon jemand anderer hier ein NAND Android auf seinem Leo? Vor allem Akku Performace ist um einiges besser...

//EDIT: quadrant score hat sich ca halbiert (nciht ganz), linpack ist ca gleich (3mflops weniger). hab trotzdem das gefühl es rennt schneller - und die animationen sind halt der hammer :D
Bearbeitet von Probmaker am 09.01.2011, 14:26

Joe_the_tulip

Moderator
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15777
mittlerweile geht alles außer dem Stock WiFi-Hotspot bei Gingerbread

kann man so ein NAND-Image auch von der SD-Karte aus betreiben? Ich mag eigentlich nicht mein Windows killen.

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 4944
auch der hotspot geht, dir fehlt halt sense (und das darf man nicht unterschätzen! mail client, sms, kontakte, kalender -> alles auf sense basierend).

du "killst" es ja nicht. das ganze baut auf MAGLDR auf, das is praktisch ein "naktes" WM (spielt es zumindest dem PC vor wenn dus per USB ansteckst) und dann wird halt android gebootet. zurückflashen ist nicht anders als ein neues WM6.5 aufspielen.

ich kann dir echt empfehlen: machs! :D du wirst dein handy nicht wieder erkennen...

//EDIT: ah ich seh grad sie ham jetzt auch WP7 am HD2 -> bin am saugen :D
Bearbeitet von Probmaker am 14.01.2011, 17:25

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 4944
hab jetzt WP7 ein wenig angetestet ->

a) noch zu buggy und instabil für daily use am Leo (denke aber das wird bald)
b) kein App Store (daher nat. auch keien Apps)
c) das system ansich gefällt mir nicht. kaum spielraum für kreativität.

nachdem MDJ das Desire HD (Froyo) build nicht mehr updatet hab ich jetzt Rafdroid drauf:

-> http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=908528

das ganze mit einer 16GB Class 6 Micro SD Karte und 2GB Ext3 Partition (-> 2,5GB Platz für ROM und Apps). rennt verdammt flüssig (bis jetzt das beste rom das ich hatte), hat ALLE apps die das Desire HD drauf hat, genügend "interner" speicher, alles funktioniert. bis auf das herumgesch****e mit dem formatieren der karte war das installieren natürlich problemlos.

akkulaufzeit krieg ich momentan ca 20 stunden bei normaler use (inet, telefonieren und smsen), wobei ich die display helligkeit meistens runtergerdreht habe.

echt ein top rom :)

Joe_the_tulip

Moderator
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15777
20h Akkulaufzeit? Nein Danke, da lob ich mir mein WM 6.5.5 mit 1,5h bei normaler und >2,5Tagen bei wenig benützung.

Hast du (K)ubuntu und Maemo auch schon ausprobiert?

btw. gibt es unter Android die Funktion eine iCal Datei automatisch abzurufen und ins Handy einzubinden?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz