"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

oc.at 3D Drucker Nerd Thread

DocSpliff 11.07.2014 - 14:24 305709 2381 Thread rating
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44402
Zitat aus einem Post von normahl
wobei wenn jemand ein komplettes kit anbietet bei dem auch die qualität passt, wäre das vom zeitaufwand im rahmen des möglichen. mal sehn :)

Willst davebastard seinen voron? :p

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3391
Zitat aus einem Post von Viper780
Willst davebastard seinen voron? :p

So sauber wie er den aufgebaut hat wär ich wohl blöd abzulehnen ;)
Aber ich befürchte den überlässt er mir nicht freiwillig.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9505
nope :D dazu ist er noch zu frisch :p

aber wie gesagt die kits von LDO sind da auf jedenfall einen blick wert... bisher gibt es nur eins für den v0 aber das schneidet bei den reviews sehr gut ab. eins für den switchwire und dann den v2.4 kommen bald.
ich versteh auch vollkommen dass man sich das mit dem teile zusammensuchen nicht antun will :p

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3391
Da ich die Kabel ohnehin für alle möglichen Projekte benötige, hab ich sie mal bestellt.

Gibts empfehlenswerte Quellen wo die Kits vertrieben werden?

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9505
caribou3d, ich seh grad da ist der switchwire bausatz eh schon drin ... leider ned ganz billig mit 950€
Bearbeitet von davebastard am 16.10.2021, 17:12

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44402
Wie unterscheidet sich der V1 bzw Trident vom Switchwire?

UnleashThebeast

Schade Bruder, wirklich
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2908
Erkennst du da, wenn du 2 Bilder siehst keinen Unterschied? Der Trident/v1 ist ein CoreXY mit Bett, das rauf/runter fahrt, der Switchwire ein CoreXZ, bei dem das Bett vor/zurück fahrt.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44402
Ja schon, steht auch in der Beschreibung aber welchen Vorteil hat das jeweilige System.

UnleashThebeast

Schade Bruder, wirklich
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2908
CoreXZ ist imho eine unnediche Spielerei und einfach ein "weil ichs halt kann".

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9505
naja z hops sind schneller/genauer das bringt schon bisserl was.

core xy ist schneller als alles mit bewegtem bed in horizontaler achse (bedslinger). einfach wegen weniger bewegter masse.auch schneller als kartesische drucker wie der ender 5

trident ist die neueste v1 version. das bed bewegt sich in z richtung (is corexy)

v2 (aktuell v2.4) bewegt sich bett gar nicht. nur das hotend/gantry (is corexy)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44402
Also will man eh nur einen corexy Drucker und somit eher einen Trident? (wenn einem der V2 zu teuer ist)

.Gh#Z7

Big d00d
Registered: May 2005
Location: AdW
Posts: 275
CoreXZ könnte für non-planar printing interessant sein, aber dazu bräuchte man einen schlankeren Extruder/Aufbau und bessere Software. Ich hab ja einen (Ender-Switchwire), ist eine nette Spielerei aber war auch das Upgrade vom vorhandenen Ender.

Neubau würde ich mich auch zwischen v0, Trident, v2 entscheiden, je nach Größe und Budget.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9505
Zitat
lso will man eh nur einen corexy Drucker und somit eher einen Trident? (wenn einem der V2 zu teuer ist)

würde schätzen das die preislich recht ähnlich sind. der trident sollte halt wartungsärmer sein und ist neuer.. dafür hat er kein fixes bett

haben beide ein paar vor und nachteile aber nix was ins gewicht fallt imho

El_Barto

Big d00d
Avatar
Registered: Sep 2008
Location: BGLD & Graz
Posts: 262
Aktuellster Neuzugang bei den Druckern ;)

LDO v0.1 Kit, gedacht für funktionale Bauteile und damit ich nicht immer den großen V2.4 auf Temperatur bringen muss um mal schnell was aus PC-CF oder so drucken zu können :)

Leider hat mich der einiges an Nerven beim Aufbau gekostet und ganz zufrieden bin ich auch noch nicht...
Besonders dumm find ich die ganzen Linsenkopfschrauben die durch ihren flachen Kopf prädestiniert sind auszunudeln, besonders weil sie einer 2er Inbus statt 2,5er Inbus verwenden :bash:
Zweiter Kritikpunkt ist der mini-Afterburner (Extruder), der echt nicht sonderlich wartungsfreundlich ist... Deswegen hab ich dann gleich mal gestellt auf VoV0-Extruder (auch nicht viel besser, aber find ich ansprechender). Wer beim mini-Afterburner dann auch noch die Idee hatte selbstschneidende M2-Schrauben zu verbauen gehört echt dafür "gelobt"...

Dritter Kritikpunkt liegt bei LDO selbst... denen ihre Linearschienen sind echt nicht das gelbe vom Ei... hatte bei der vermeintlich besten Schiene für die X-Achse gleich Mal heftiges Kippspiel vom ganzen Druckkopf und hab dann versucht gegen die anderen beiden y-Schienen zu tauschen, aber bei allen das gleiche... Führt dazu, dass auch beim Input-Shaper dann ziemlich viel Rest-Vibration übrig bleibt. Hier werd ich wohl zu einem späteren Zeitpunkt noch auf MGN9 oder zumindest bessere MGN7 aufrüsten müssen.

Ansonsten echt genial vorbereitetes Kit, dass unmengen an Arbeit spart :)

click to enlarge

Nächstes Projekt ist dann Filamentwechsel mittels Enraged Rabbit Carrot Feeder und den Raspi noch kühlen bzw. eventuell für beide Vorons einen gemeinsamen Raspi mit Fluidd testen :D

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9505
sehr cool, ja v0 ist schon auch nice :) gut zu wissen dass die rails nicht das gelbe vom ei sind... das hat beim review von nero3d noch nicht so geklungen. aber wsl habens dem seine vorselektiert.
und ja M2 Schrauben find ich auch immer suboptimal


ERCF hab ich auch schon das pcb hier :D ich möcht aber schaun dass ich das auf den bear drauf bekomm damit ich mir beim v2.4 nicht soviele potentielle fehlerquellen einfange. der soll rockstable sein...
außer dem pcb hab ich noch fast gar nix bestellt. nur ein paar warenkörbe in aliexpress gemacht... auf wieviel kommst du ca ? 200€ ?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz