"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

oc.at 3D Drucker Nerd Thread

DocSpliff 11.07.2014 - 14:24 82387 539
Posts

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10788
ich hab letzte woche meinen 3D drucker bekommen nach einem "impulsivkauf" :D ... und was soll ich sagen, ich komm mir irgendwie vor als hätt ich bis jetzt in der steinzeit gelebt :D

Punisher

Bukanier
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Graz
Posts: 1665
pics or it didn't happen!

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10788
werd ich heut abend machen :D

e:
daweil steht er noch im stiegenhaus bis es einen würdigen platz für ihn gibt :D
zusammenbau hat heisse 5 minuten gedauert, 8 schrauben und 3 stecker, nur das leveln vom printbed hat ein bissl gedauert und ich mussts einmal zerlegen und die montageplatte darunter "geradebiegen" damits halbwegs eben ist.

click to enlarge


und ohne viel einstellungen als erstes gleich mal was nützliches gedruckt

click to enlarge click to enlarge


bridging test... gibt noch optimierungsbedarf :)
ich hab nur gerade fäden gezogen und keine querverbindungen, das ist wohl ned sinnvoll, und 60mm/s ist was ich gelesen hab wohl auch zu schnell für sowas.
trotzdem hat ers imho super hinbekommen, die größte spannweite ist 10cm bei dem druck.

click to enlarge


Bearbeitet von InfiX am 31.08.2017, 18:30

Bogus

C64 Generation
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Graz
Posts: 3055
wie ist eigentlich die material-haltbarkeit bei diesen 3d drucken?
könnte man damit zb. auch (kleinere) autoteile von oldtimern 'nachdrucken'? zb. schalter, oder plastik-clips.
und wie müsste/könnte man das original/muster 'einlesen'? oder muss man das zwangsläufig im CAD machen?

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10788
das hängt ganz davon ab was für ein material du verwendest, prinzipiell kann man schon auch haltbare dinge drucken, und 3D scannen ist wieder ein eigenes thema, aber das geht auch ja.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10788
mein erster print über mehrere stunden :D

click to enlarge

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11451
Hallo liebe 3D Drucker Besitzer,

Will für die Office NERF Wars aufrüsten ohne es mit zusätzlichen/größeren Guns zu übertreiben. :D

Könnte mir jemand so ein Teil hier drucken und/oder pi*daumen sagen, was mich das kosten würde?

Anforderung an die Qualität ist, dass die Barrels nach Möglichkeit luftdicht sind. Super smooth ist nicht so wichtig, man kann die Barrels ja nachträglich ausbohren, damit sie innen glatt sind.

oxid1zer

N6MAA10816
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 4843
Coole Sache!

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6640
Ob die aus dem thingmaker entstammt? :D

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1463
Hallo Leute,
ich hätte gerne eine Wandhalterung fürs UPC Modem. Praktischerweise gibts die schon auf thingiverse.

Ich habe mich jetzt schon auf 3d hubs umgesehen, aber ein Vergleich der Anbieter ist schwierig. Was unterscheidet die einzelnen Anbieter außer im Preis - auf was sollte man achten?
Auflösung 0,2 oder doch besser 0,1?
Als Material ist PETG geeignet?

merci

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9239
auflösung 200um reicht vollkommmen. da is viel gerade oberfläche.
PETG oder ABS würd ich nehmen.

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9239
release the kraken, lol.

Gestern 7 Stunden umgebaut von MK2 auf MK2S und dann noch das Multi Material Upgrade.
Arbeit geht nicht aus. MK25 upgrade und MMU MK2 auf MK3 upgrade sind schon bestellt.

bin gespannt wie des graffl dann läuft.

click to enlarge

aja Fanduct und gitter sind auch mods. Lüfter is getauscht auf einen noctua 40mm

HowlingWolf

...
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: 2340
Posts: 1184
Angeblich sollte ich in ein paar Wochen einen MK3 bekommen.
Bin gespannt ob sie die Lieferversprechen einhalten können :)

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9239
Nice. Zumindest gibt's die beiden wichtigsten Upgrades als mk2,5 Bausatz um 150€. Von daher bin ich recht glücklich damit.

7aph0

photoaddict
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: wien
Posts: 1459
könnt ihr mir Filamenthersteller sagen, die qualitativ höherwertige Produkte haben. Ev. auch eine Produktpalette, die nicht nur sagt, dass sie gewisse Eigenschaften haben sondern das auch wirklich haben? :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz