"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

oc.at 3D Drucker Nerd Thread

DocSpliff 11.07.2014 - 14:24 82385 539
Posts

quake

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3731
dieser hier sieht ja mal richtig nice aus =>https://formlabs.com/de/3d-printers/form-3l/

HowlingWolf

...
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: 2340
Posts: 1184
Zitat aus einem Post von quake
dieser hier sieht ja mal richtig nice aus =>https://formlabs.com/de/3d-printers/form-3l/

tut er auch... der Preis ist auch nicht für schlechte Eltern. Und dann hast halt noch die Nachbearbeitung, die Patzerei mit dem Kunstharz, usw :)
Bitte nicht falsch verstehen... für Profis ist das Ding der Hammer... Wobei ich mir noch nicht sicher bin, für wen so ein großer Bauraum attraktiv ist, bei nem SLA Printer.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9123
Was haltet ihr vom Ender 3 ? Gibts was besseres um <200e?

Und.. 3/3X/3 Pro..?
Der Markt ist echt :bash:

HowlingWolf

...
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: 2340
Posts: 1184
Wenn du willst, kannst ja mal bei mir in der Werkstatt in Mödling vorbeischauen und wir reden mal über die verschiedensten Drucker... :)

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9123
Danke.. wär sicher sehr interessant, is aber leider ned so wirklich ums Eck ;)

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10240
Grundsätzlich machst du beim Ender3 nicht viel falsch. Der Aufpreis auf den Pro/3x macht mMn nur bedingt Sinn, da würde ich eher zu einem CR-20 von Creality der eine automatische Nivellierung mitbringt.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9123
Ok.. ich glaub ich muss das von der anderen seite aufzäumen:

Ich würd gern für meine DIY Anleitungen Vorlagen für den 3D-Druck für Gehäuse anbieten, und entsprechend Prototypen anfertigen können. Wir reden da ca von max 10x10x5cm „Raum“ - Qualität ist aber wohl ein Thema gerade bei glatten Flächen?

Wie viel Budget muss man da rechnen damit das was wird, bzw welche Features sollte man mitnehmen, gerne auch konkrete Empfehlungen für Shops (Beratung) oder Produkte.

Kannst du da helfen HowlingWolf, dann würd ich gern auf dein Angebot zurückkommen.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10788
wirklich glatte flächen bekommst du bei FDM aber ohne nachbearbeiten eh nicht hin.

quake

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3731
Zitat aus einem Post von XeroXs
Ok.. ich glaub ich muss das von der anderen seite aufzäumen:

Ich würd gern für meine DIY Anleitungen Vorlagen für den 3D-Druck für Gehäuse anbieten, und entsprechend Prototypen anfertigen können. Wir reden da ca von max 10x10x5cm „Raum“ - Qualität ist aber wohl ein Thema gerade bei glatten Flächen?

Wie viel Budget muss man da rechnen damit das was wird, bzw welche Features sollte man mitnehmen, gerne auch konkrete Empfehlungen für Shops (Beratung) oder Produkte.

Kannst du da helfen HowlingWolf, dann würd ich gern auf dein Angebot zurückkommen.
Schau dir mal die Drucker von formlabs an

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9123
Puh.. dass is dann halt nochmal echt eine Stange mehr Geld.. und das Filament is dann auch noch sehr teuer..

Hätte jetzt mal was bis max ~1k im Sinn.. schwankend nach oben oder unten, wo P/L dann halt passt.

z.B. der Prusa i3 MK3S ..?
Bearbeitet von XeroXs am 08.08.2019, 14:22

Punisher

Bukanier
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Graz
Posts: 1665
Wenn FDM dann ist machst mit dem Pruse MK3 auf keinen Fall etwas falsch

quake

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3731
Naja nur glatte Oberflächen wirst mit der Technologie nicht hin bekommen.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 9842
Noctua freut sich über jeden gekauften Prusa Drucker (haben wir auch selbst im Einsatz). :D

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10788
noctua freut sich bestimmt auch über billige chinadrucker wenn leute wie ich dann extra einen 40er noctua dazukaufen :D

florian.haider

Bloody Newbie
Registered: Aug 2019
Location: Steyr
Posts: 2
Finde ich sehr interessant, überlege auch mir das ding zu holen :)


Zitat aus einem Post von XeroXs
Was haltet ihr von dem MOD-t Projekt?

https://www.indiegogo.com/projects/...er-for-everyone

Bin am überlegen ob ich da zuschlagen sollte.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz