"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Steam Machines - eine Konsole von Valve

Locutus 03.03.2012 - 23:23 77082 547
Posts

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15558
soll die steam box jetzt eigentlich dann wirklich auf linux basieren?
ich kanns mir schwer vorstellen das es damit nur annähernd irgendwie zum erfolg reichen wird für die ~100 games die es derzeit gibt

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8740
laut valve soll die gesamte steam bibliothek soll unter linux lauffähig sein.
gaben meinte allerdings, dass man auch windows verwenden kann, sofern man das möchte.
Bearbeitet von blood am 11.03.2013, 13:09

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15558
und wie wollens das bewerkstelligen?
per wine "frickelei"?
dann ist das ding instant tot

othan

Layer 8 Problem
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Switzerland
Posts: 3899
Zitat von userohnenamen
und wie wollens das bewerkstelligen?
per wine "frickelei"?
dann ist das ding instant tot

warum nicht?

Hardware/Betriebssystem/Treiber etc. sind bei der Steambox bekannt.

Da sollte es möglich sein über Steam die passenden Wine Version/Config mitzugeben.

Taltos

Aerospace
Avatar
Registered: Jan 2004
Location: Wien
Posts: 1506
ich geh mal davon aus dass sich valve das hinreichend gut überlegt hat, uon ;-)

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8740
Xi3 ist keine steambox!

Zitat
Valve has distanced itself from the Xi3 Piston, dubbed an unofficial Steam Box.

It had been believed that Valve had backed the grapefruit-sized computer ahead of the release of its own Steam Box, but this appears to be false.

"Valve began some exploratory work with Xi3 last year, but currently has no involvement in any product of theirs," Valve's Doug Lombardi said.
Quelle


gott sei dank :) 1000dollar für einen mini-PC auszugeben, dessen leistung nicht mal für aktuelle spiele ausreicht (von nextgen gar nicht zu sprechen), ist einfach nur lächerlich.
Bearbeitet von blood am 13.03.2013, 18:21

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4845
Gibts dazu wieder mal News? Das Konzept, dass ich die (vielen) Games, die ich bereits besitze aufm Fernseher spielen kann, find ich super. Wenn das gut funktionieren würde, würden daduch sämtliche NextGen Konsolen für mich uninteressant..

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10163
es funktioniert schon jetzt super und du kannst es schon jetzt verwenden.
du hast steam, du hast die dazugehörige box und wahrscheinlich auch einen fernseher. hdmi kabel dazwischen und geht schon.

einfach mal auf big picture klicken. ;)

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6259
Ack

Eine steambox als Hardware wie bspw die nextgens wird's vermutlich nicht geben.
Die steambox als eigenständige Konsole wurde seitens Valve afaik nie bestätigt. Nur ein controller. Alles iirc.
Ich such die Quelle sobald ich vorm Rechner sitz.

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6259
das ist zwar nicht der Artikel den ich meinte, die Kernaussage ist aber gleich:
Zitat
...
Das Entwicklerstudio Valve dementierte Meldungen, wonach es an einer eigenen Gaming-Hardware namens Steam Box arbeitet. "Wir bereiten derzeit das Steam Big Picture Mode UI (neue Oberfläche für Steam, Anm. d. Red.) und dessen Veröffentlichung vor. Deshalb haben wir ein paar Boxen zusammengebaut, um es zu testen", sagte Marketing-Director Doug Lombardi gegenüber Kotaku.com. Darüber hinaus würde man derzeit verschiedene Experimente mit biometrischem Feedback durchführen. "Das sind alles Dinge, woran wir arbeiten. Aber es ist noch ein weiter Weg, bis Valve irgendeine Art von Hardware ausliefert", ergänzt Lombardi.
...
ganzer Artikel

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8740
wieder mal viel hype um nichts :D

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6259
nichts würd ich nicht sagen. aber zumindest momentan halt nicht viel ;)
ich glaub, dass sie halt neben dem xbox controller noch einen eigenen auf den markt bringen werden. und eine art gestensteuerung in planung ist bzw. nach dem kinect aufruhr vielleicht eher "war" :D

ansonsten wird ihr hauptfocus vermutlich im moment darauf beschränkt sein soviel wie möglich linux-fähig zu bringen. das umzusetzen wird eh genug hackn sein. kommt aber schlussendlich vermutlich auch den mac usern zugute.

ich könnts mir durchaus vorstellen auf meinem mac mini im wz steam mit big picture laufen zu haben. stellt sich halt die frage ob das neben einer bzw. zwei next-gens auch sinn macht.
und sollte einer der konsolen mich mit ihren mediacenter qualitäten überzeugen brauch ich den mini eigentlich nicht mehr im wz.
ja... man wird sehen was das wird.

evrmnd

OC Addicted
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 3534
Ich vermute/hoffe das sie bald eine LAN streaming Funktion einbauen werden, damit könnte man mit TV Software, Smartphones, 20€ steambox, direkt zum TV Streamen und den Controller zum PC.
Nvidia arbeitet ja schon daran, die neuen Karten haben ja onboard h264 encoder.
So könnten sie imo den Größten schritt richtung Konsolenmarkt machen.

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4845
Ich find das mit dem Big Picture eigentlich cool.
Die Frage ist, welche HTPCs sind geeignet um die gängigsten Spiele im Wohnzimmer ordentlich auf FullHD darzustellen?
Und welche (Funk) Controller nehmen?

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2318
Zitat von Obermotz
Ich find das mit dem Big Picture eigentlich cool.
Die Frage ist, welche HTPCs sind geeignet um die gängigsten Spiele im Wohnzimmer ordentlich auf FullHD darzustellen?
Und welche (Funk) Controller nehmen?

Bin gerade ziemlich vom A10-6800K begeistert. Jedoch kommt es halt auf die Definition von "ordentlich" an. Wenn die Hauptaufgabe wirklich Zocken sein soll dann wohl die üblichen P/L-Gaming-Komponenten rein ins System.

Controller: XBox Controller.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz